Unterforderung am Arbeitsplatz

Manager halten Mitarbeiter für gelangweilt

+
Viele Beschäftige haben mit Langeweile am Arbeitsplatz zu kämpfen. Foto: Carsten Rehder dpa/lsw

Langeweile ist in deutschen Büros ein weit verbreitetes Phänomen. Zu wenig fordernde Aufgaben, zu viele oder zu wenige Meetings scheinen der Motivation vieler Berufstätiger entgegenzuwirken.

München (dpa/tmn) - Viele Berufstätige in Deutschland langweilen sich bei der Arbeit - sagen ihre Vorgesetzten. Das geht aus einer Umfrage von Market Probe im Auftrag des Personaldienstleisters Robert Half hervor.

56 Prozent der Manager glauben demnach, dass Mitarbeitern in ihrem Unternehmen pro Woche bis zu acht Stunden langweilig ist. Und nur 40 Prozent der Führungskräfte glauben, dass ihr Team nie Däumchen dreht.

Grund für die unterstellte Langeweile ist eher nicht, dass es zu wenig zu tun gibt - das denken nur 17 Prozent der Führungskräfte. Und nur knapp jeder Fünfte (19 Prozent) hält sich selbst für schuldig, vermutet also schlechtes Management hinter der Langeweile. Die am häufigsten genannten Gründe sind stattdessen zu viele oder zu schlechte Meetings sowie nicht ausreichend fordernde Aufgaben: Diese Gründe nennt jeweils ein knappes Drittel der Umfrageteilnehmer (30 Prozent).

Für die Studie hat Market Probe im Januar 2017 rund 500 Manager in Deutschland befragt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

An diesem Logik-Rätsel verzweifeln die meisten - Sie auch? 

Haben Sie noch Reserven für ein kleines Rätsel? Dann strengen Sie Ihre Gehirnzellen kräftig an, denn an diesem Rätsel scheitern die meisten Menschen.
An diesem Logik-Rätsel verzweifeln die meisten - Sie auch? 

Kleine Ziele helfen gegen Deadline-Stress

Stress ist etwas, das man sich nur selbst machen kann. Dieses Sprichwort bewahrheitet sich auch am Arbeitsplatz. Aber zum Glück gibt es einige Strategien, wie sich …
Kleine Ziele helfen gegen Deadline-Stress

In Gesprächen ist dieser Fehler fatal - doch fast jeder macht ihn

Wenn wir miteinander sprechen, kann es schon mal Missverständnisse geben. Das liegt meist an einem kleinen Fehler, den jedoch selbst die besten Redner begehen.
In Gesprächen ist dieser Fehler fatal - doch fast jeder macht ihn

Gehalt: Wie viel verdienen Erzieher in Deutschland?

Erzieher verdienen viel zu wenig für ihren anstrengenden Job, sagen viele. Doch wie hoch ist ihr Gehalt wirklich? Das erfahren Sie hier.
Gehalt: Wie viel verdienen Erzieher in Deutschland?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.