Teure Ausbildung

Privatstudium kostet bis zu 16.000 Euro im Jahr

Das Studium an einer Privathochschule kann Studierende bis zu 16.000 Euro im Jahr kosten. Foto: Silas Stein/dpa
+
Das Studium an einer Privathochschule kann Studierende bis zu 16.000 Euro im Jahr kosten. Foto: Silas Stein/dpa

Studieren an einer Privathochschule kann teuer werden. Je nach Abschlussart müssen Studierende hier bis zu 8000 Euro pro Semester aufbringen. Dennoch entscheiden sich immer mehr Frauen und Männer für diesen Bildungsweg.

Berlin (dpa) - Studenten an privaten Hochschulen in Deutschland zahlen zwischen 1000 und 8000 Euro pro Semester. Für ausgewählte Masterprogramme könnten die Studienbeiträge aber auch höher sein, wie aus einer Studie des Stifterverbands hervorgeht, die nun veröffentlicht wurde.

Immer mehr Studenten sind an privaten Hochschulen eingeschrieben. Nach Zahlen des Statistischen Bundesamtes vom Januar studierten im Wintersemester 2018/2019 fast 247.000 Frauen und Männer an einer nicht staatlichen Hochschule. Das sind rund 8,6 Prozent der insgesamt 2,87 Millionen Studenten.

Nach Angaben des Stifterverbands ist die Zahl der privaten Hochschulen seit 2010 von 90 auf 106 gestiegen, die Zahl der Studenten hat sich den Angaben zufolge mehr als verdoppelt. Die inhaltliche Fokussierung habe sich seit 2010 kaum verändert. "Knapp 70 Prozent der Studierenden studieren ein Fach im Bereich Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften", heißt es in der Studie.

© dpa-infocom, dpa:200624-99-545750/2

Studie Stifterverband

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Lösung zum IQ-Test: Kommen Sie drauf, welche Zahl hier gesucht wird?

Konnten wir Sie mit diesem Mathe-Rätsel aus der Ruhe bringen? Oder war die Aufgabe für Sie ein Klacks? Ob Sie die richtige Lösung gefunden haben, verraten wir Ihnen hier.
Lösung zum IQ-Test: Kommen Sie drauf, welche Zahl hier gesucht wird?

Für manche ein Klacks - andere scheitern erbärmlich: Können Sie die Gleichung lösen?

Es wird mal wieder Zeit, Sie völlig aus der Fassung zu bringen und Ihre Hirnströme in Wallung zu versetzen - mit einem neuen Rätsel. Können Sie die Gleichung lösen?
Für manche ein Klacks - andere scheitern erbärmlich: Können Sie die Gleichung lösen?

Selbst Erwachsene scheitern an diesem Mathe-Rätsel für Fünftklässler - Sie auch?

Langeweile im Job? Dem können wir abhelfen - mit einem kleinen Mathe-Rätsel für die Kaffeepause. Knacken Sie diese Aufgabe für Fünftklässler?
Selbst Erwachsene scheitern an diesem Mathe-Rätsel für Fünftklässler - Sie auch?

Rätsel: Was gehört ins leere Kästchen? Es ist nicht die Sechs

Fünf Zahlen und ein freies Feld - bei diesem Rätsel wird Ihnen gehörig der Kopf rauchen. Dabei liegt die Lösung auf der Hand.
Rätsel: Was gehört ins leere Kästchen? Es ist nicht die Sechs

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.