Knobelei der Woche

Dieses Rätsel lösen Vorschulkinder in zehn Minuten - Erwachsene verzweifeln

+
Dieses Rätsel treibt Erwachsene seit Jahren in den Wahnsinn - doch Vorschulkinder lösen es scheinbar mühelos. Was steckt dahinter?

Wiedermal ein Rätsel, das zeigt, dass Kinder eben doch manchmal schlauer als Erwachsene sind. Oder schaffen Sie es etwa, dieses Rätsel zu lösen? 

Seien wir mal ehrlich: Erwachsene stellen sich bei so manchem Problem ziemlich dämlich an, während Kinder die Lösung ratzfatz auf Lager haben. Dazu gehört auch ein Rätsel, an dem sich Erwachsene schon seit Jahren den Kopf zerbrechen. 

So lautet das Rätsel, bei dem fast alle Erwachsenen verzweifeln:

Das Rätsel kursiert bereits seit 2012 durch das Internet, doch seine Faszination ist nach wie vor ungebrochen. Dabei gilt es, hinter das System einer Zahlenreihe zu kommen und die letzte Zahl richtig zu lösen. Blicken Sie durch? Das Rätsel lautet: 

"Dieses Problem kann von Vorschulkindern in 5-10 Minuten gelöst werden, von Programmierern in einer Stunde und von Hochschulabsolventen... Nun, finden Sie es selbst heraus!"

8809 = 6

3333 = 0

7111 = 0

5555 = 0

2172 = 0

8193 = 3

6666 = 4

8096 = 5

1111 = 0

7777 = 0

3213 = 0

9999 = 4

7662 = 2

7756 = 1

9313 = 1

6855 = 3

0000 = 4

9881 = 5

2222 = 0

5531 = 0

2581 =?

Und so lautet die Lösung:

Na, knacken Sie das Rätsel und sind somit genauso schlau wie Vorschulkinder? Die richtige Lösung verraten wir Ihnen hier.

Übrigens, viele weitere knifflige Denksportaufgaben finden Sie hier auf unserer Rätsel-Seite.

Weitere Rätsel aus unserer Serie:

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

as

Kurios: Die lustigsten Büro-Aushänge aus dem Netz

Der klassische Klo-Aushang als Checkliste...
Der klassische Klo-Aushang als Checkliste... © reddit
Auch Kollegen mit Alkoholproblem trifft man in jedem Büro. 
Auch Kollegen mit Alkoholproblem trifft man in jedem Büro.  © reddit
Merke: Wenn&#39s gut läuft - bloß nicht versemmeln!
Merke: Wenn's gut läuft - bloß nicht versemmeln! © reddit
Wenn man auf dem Klo sitzt, merkt man gar nicht, wie die Zeit vergeht.
Wenn man auf dem Klo sitzt, merkt man gar nicht, wie die Zeit vergeht. © reddit
Echter Kaffeegenuss - frisch aufgebrüht.
Echter Kaffeegenuss - frisch aufgebrüht. © reddit
Bitte nicht stören - sensible Programmierer!
Bitte nicht stören - sensible Programmierer! © reddit
Wozu Zwiebeln alles gut sind...
Wozu Zwiebeln alles gut sind... © reddit

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neuerung beim Kurzarbeitergeld: Das gilt für Arbeitnehmer und Selbständige

Der Bundestag hat beschlossen, dass Zuschüsse des Arbeitgebers zum Kurzarbeitergeld größtenteils steuerfrei bleiben sollen. Was für Beschäftigte jetzt wichtig ist.
Neuerung beim Kurzarbeitergeld: Das gilt für Arbeitnehmer und Selbständige

Urlaub und Feiertage 2020 - Planung für Ferien schon erledigt?

Wie steht es mit den Feiertagen im Jahr 2020? Die Enttäuschung ist groß - dem Kalender zufolge fällt der Urlaub in diesem Jahr mickrig aus.
Urlaub und Feiertage 2020 - Planung für Ferien schon erledigt?

Lohnersatzzahlung für Eltern wird verlängert

Für viele berufstätige Eltern ist die Corona-Krise eine echte Herausforderung. So sollen Betroffene jetzt finanziell entlastet werden.
Lohnersatzzahlung für Eltern wird verlängert

Diese Angabe im Lebenslauf ist nicht nur überflüssig - sie kann Ihnen wirklich schaden

Der Lebenslauf ist das Herzstück einer Bewerbung. Auf eine Angabe sollten Sie aber besser verzichten, über die Jobsuchende immer wieder stolpern.
Diese Angabe im Lebenslauf ist nicht nur überflüssig - sie kann Ihnen wirklich schaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.