Vorsicht

Wenn Ihr Chef diesen harmlosen Satz sagt, sollten Sie misstrauisch werden

+
Wie kritikfähig ist Ihr Chef wirklich? Das sollten Sie besser vorsichtig austesten.

Achtung: Wenn Ihr Vorgesetzter mit dieser Floskel um die Ecke kommt, sollten Sie lieber wachsam sein. Denn wer sie für voll nimmt, könnte böse auf die Nase fallen.

Okay, dass Angestellte ihrem Chef nicht alles abkaufen sollten, dürfte allgemein bekannt sein - etwa, wenn es heißt: "Leider ist in der momentanen wirtschaftlichen Lage keine Gehaltserhöhung drin." Doch auch bei weniger offensichtlichen Floskeln sollten Sie immer auf der Hut sein, wie nun ein Experte verrät.

"Sie dürfen mich ganz offen kritisieren!" - Warum dieser Satz so fatal ist

"Sie dürfen mich ganz offen kritisieren!" Wenn Sie diesen Satz von Ihrem Vorgesetzten hören, ist er eines sicher nicht: offen für jegliche Form der Kritik. "Ihr Chef will so tun, als wäre er kritikunempfindlich. Aber das ist nur sehr selten der Fall", verrät Job-Coach Jürgen Hesse dem Nachrichtenportal Bild.de. Stattdessen wolle er mit dieser Aussage lediglich Selbstmarketing betreiben, in dem er Offenheit und Selbstbewusstsein demonstriere.

Auch interessant: Beleidigung im Job: Bei welchem Spruch droht mir die Kündigung?

Video: Chef-Mythen

So sollten Sie reagieren, wenn Sie Kritik üben wollen

Hesse rät deshalb allen Mitarbeitern, sich mit Kritik erst einmal langsam heranzutasten und die Kritikfähigkeit des Chefs vorsichtig auszuloten. "Sehr wahrscheinlich hat Ihr Chef Punkte, bei denen er Kritik besser wegsteckt als bei anderen", erzählt er weiter. Außerdem sollten Sie Kritik unbedingt immer konstruktiv äußern - und immer nur einen Punkt ansprechen. Sonst könnte die Laune des Chefs schneller kippen, als Ihnen lieb ist.

Lesen Sie auch: Gehaltsverhandlung: Mit diesen drei Argumenten kontern Sie Ihren Chef aus.

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

as

Zehn stressfreie Jobs, in denen Sie gut verdienen

Ganz relaxed arbeiten? US-Wissenschaftler haben nun herausgefunden, in welchen Berufen Sie viel verdienen und trotzdem wenig Stress haben. 
Ganz relaxed arbeiten? US-Wissenschaftler haben nun herausgefunden, in welchen Berufen Sie viel verdienen und trotzdem wenig Stress haben.   © pixabay
Art Director: Stress-Toleranz: 69,0 (von 100) - Verdienst: 97.850 Dollar
Art Director: Stress-Toleranz: 69,0 (von 100) - Verdienst: 97.850 Dollar  © pixabay
Kieferorthopäde: Stress-Toleranz: 67,0  - Verdienst: 201.030 Dollar
Kieferorthopäde: Stress-Toleranz: 67,0  - Verdienst: 201.030 Dollar  © pixabay
Computer- und Informationssystem-Manager: Stress-Toleranz: 64,3 - Verdienst: 136.280 Dollar
Computer- und Informationssystem-Manager: Stress-Toleranz: 64,3 - Verdienst: 136.280 Dollar  © iStock / yacobchuk
Statistiker: Stress-Toleranz: 64,0 - Verdienst: 84.010 Dollar
Statistiker: Stress-Toleranz: 64,0 - Verdienst: 84.010 Dollar  © pixabay
Ökonom: Stress-Toleranz: 63.3 - Verdienst: 105.290 Dollar
Ökonom: Stress-Toleranz: 63.3 - Verdienst: 105.290 Dollar  © dpa
Jura-Professoren an Universitäten: Stress-Toleranz: 62.8 - Verdienst: 126.270 Dollar
Jura-Professoren an Universitäten: Stress-Toleranz: 62.8 - Verdienst: 126.270 Dollar  © dpa
Physiker: Stress-Toleranz: 61.3 - Verdienst: 117.300 Dollar
Physiker: Stress-Toleranz: 61.3 - Verdienst: 117.300 Dollar  © pixabay
Politologen: Stress-Toleranz: 60.8 - Verdienst: 104.000 Dollar
Politologen: Stress-Toleranz: 60.8 - Verdienst: 104.000 Dollar  © pixabay
Mathematiker: Stress-Toleranz: 57.3 - Verdienst: 104.350 Dollar
Mathematiker: Stress-Toleranz: 57.3 - Verdienst: 104.350 Dollar  © pixabay
Materialwissenschaftler: Stress-Toleranz: 53.0 - Verdienst: 94.350 Dollar
Materialwissenschaftler: Stress-Toleranz: 53.0 - Verdienst: 94.350 Dollar  © pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Eltern von der Berufswahl überzeugen

Der eigene Traumjob entspricht nicht immer den Vorstellungen der Eltern. Schnell wird der Wunschberuf als Luftschloss abgetan. Wie junge Menschen ihre Entscheidung mit …
Eltern von der Berufswahl überzeugen

Wer beim Kritisieren diesen Fehler macht, schießt sich ins Aus

Kritik an anderen geht oft leicht über die Lippen - Kritik einstecken ist dagegen schwerer. Wie also spricht man Kritik aus, dass sie vom Gegenüber angenommen wird?
Wer beim Kritisieren diesen Fehler macht, schießt sich ins Aus

In diesen Berufen winken hohe Gehälter

Wer glaubt, dass nur mit einem Studium ein hohes Einkommen möglich ist, der irrt. Sieben Beispiele beweisen das Gegenteil.
In diesen Berufen winken hohe Gehälter

Wann lohnt sich eine Umschulung?

Die Arbeitswelt ist im Wandel. Manche Berufsbilder sind inzwischen überholt. Dann kann eine Umschulung sinnvoll sein. Damit sie von der Arbeitsagentur finanziert wird, …
Wann lohnt sich eine Umschulung?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.