Beharrlich bleiben

Wenn der Chef die Gehaltsverhandlungen verzögert

+
Bei Gehaltsgesprächen sollte man hartnäckig bleiben. Foto: Arno Burgi

Oft wird der Wunsch nach einem Gehaltsgespräch von Vorgesetzten wiederholt verschoben oder ignoriert. Doch Mitarbeiter sollten sich auf keinen Fall abwimmeln lassen. Denn wer dranbleibt, hat gute Chancen auf einen Termin.

München (dpa/tmn) - Zögert der Chef den Termin für das Gehaltsgespräch immer wieder hinaus und vertröstet den Mitarbeiter auf unbestimmte Zeit, hilft oft nur Hartnäckigkeit.

Claudia Kimich, Verhandlungscoach aus München, rät: "Zur Not muss ich jeden zweiten Tag beim Chef auf der Matte stehen." Dann sei irgendwann der "Nervfaktor" so groß, dass der Vorgesetzte die Verhandlungen nicht noch weiter verschieben wolle. Außerdem sollte ein Mitarbeiter alle Möglichkeiten ausnutzen, die sich anbieten, um das Thema anzusprechen - eine Dienstreise mit dem Chef zum Beispiel.

Wer vom Chef in diesem Zusammenhang einfach ignoriert wird, kann den Wunsch nach einem Gehaltsgespräch in einer E-Mail mit anderen Themen verknüpfen. Zum Beispiel mit einer Rückfrage zu einem aktuellen Projekt. "Darauf muss der Chef dann antworten. Und ich habe zumindest den Beweis, dass meine Anfrage angekommen ist", erklärt Kimich.

In jedem Fall gilt: "Wer auf einen Termin für ein Gehaltsgespräch pocht, sollte gut vorbereitet sein und Argumente für eine Gehaltserhöhung parat haben", rät die Expertin.

Webseite Claudia Kimich

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Duden-Quiz, Folge 3: Diese Wörter schreiben fast alle falsch - Sie auch?

Kaum eine E-Mail kommt ohne Rechtschreibfehler daher - und das trotz entsprechender Programme. Wie steht es um Ihre Rechtschreib-Kenntnisse? Machen Sie den Test!
Duden-Quiz, Folge 3: Diese Wörter schreiben fast alle falsch - Sie auch?

Führungszeugnis ist jetzt mehrsprachig

Wer im Ausland ein Führungszeugnis vorlegen muss, hat es jetzt einfacher: Das Dokument wurde überarbeitet und weist die wichtigsten Informationen in mehreren Sprachen …
Führungszeugnis ist jetzt mehrsprachig

Gehalt: Wie viel verdienen Mitarbeiter bei Lidl und Aldi?

Aldi und Lidl locken ihre Kunden mit günstigen Preisen. Doch müssen die Angestellten dafür Abstriche beim Gehalt machen? Wie viel Geld verdient man bei den Discountern?
Gehalt: Wie viel verdienen Mitarbeiter bei Lidl und Aldi?

Lügen im Lebenslauf: Diese Tricks kennt jeder Personaler

Im Lebenslauf präsentieren sich Bewerber von ihrer besten Seite. Was nicht ins Bild passt, wird gerne "aufgehübscht". Doch Vorsicht: Lügen erkennen Personaler sofort.
Lügen im Lebenslauf: Diese Tricks kennt jeder Personaler

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.