Wer lügt?

Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein Logik-Genie

Sind Sie logisch begabt? Dann lösen Sie dieses Rätsel bestimmt im Handumdrehen. Was glauben Sie: Wer sagt hier die Wahrheit - und wer lügt?

Für dieses Rätsel braucht es etwas Geschick und vor allem: logisches Verständnis. Kommen Sie auf die Lösung? Dann sin Sie mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit ein sehr logisch denkender Mensch. 

Lösen Sie das Logik-Rätsel?

Vier dunkle Gestalten treffen sich. Jede von ihnen macht eine Aussage. Es kann davon ausgegangen werden, dass jede Gestalt entweder strikt die Wahrheit sagt oder lügt:

Gestalt Nr. 1: "Einer von uns lügt."

Gestalt Nr. 2: "Zwei von uns lügen."

Gestalt Nr. 3: "Drei von uns lügen."

Gestalt Nr. 4: "Wir lügen alle vier."

Frage: Welche von den Gestalten sagt die Wahrheit, welche lügt?

Vier Gestalten, jede erzählt etwas anderes - doch wer sagt die Wahrheit?

Die logische Lösung

Vier Gestalten, vier Aussagen. Und alle widersprechen einander. Daher können Sie an dieser Stelle schon mal sicher sein: Nicht mehr als eine Person sagt die Wahrheit – oder lügen am Ende alle vier?

Würden alle lügen, gäbe es einen logischen Widerspruch: Gestalt Nr. 4 würde dann nämlich keine Lüge erzählen, schließlich sagt sie "Wir lügen alle vier". Damit würde sie die Wahrheit sagen.

Bleibt also nur, dass drei der Gestalten lügen. Gestalt Nr. 3 sagt als einzige die Wahrheit. Dies ist damit auch die einzig mögliche, und vor allem logische Erklärung.

Testen Sie sich:

Wie kommen die drei Passagiere unbeschadet über den Fluss?

Zwei Drittel aller Menschen lösen dieses Rätsel falsch.

IQ-Test für Schlaue: Wie viele Dreiecke finden Sie?

sca

In diesen Berufen haben Sie die besten Chancen auf einen Job

Fachkräfte dringend gesucht: Die WirtschaftWoche hat die Branchen veröffentlicht, in denen es verhältnismäßig viele freie Stellen und wenige Bewerber gibt.
Fachkräfte dringend gesucht: Die WirtschaftWoche hat die Branchen veröffentlicht, in denen es verhältnismäßig viele freie Stellen und wenige Bewerber gibt. © dpa
Platz 10: Elektrotechnik
Platz 10: Elektrotechnik © pixabay
Platz 9: Mechatronik und Automatisierung
Platz 9: Mechatronik und Automatisierung © dpa
Platz 8: Orthopädie- und Rehatechnik
Platz 8: Orthopädie- und Rehatechnik © dpa
Platz 7: Energietechnik
Platz 7: Energietechnik © dpa
Platz 6: Klempnerei, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Platz 6: Klempnerei, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik © dpa
Platz 5: Fahrlehrer
Platz 5: Fahrlehrer © dpa
Platz 4: Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegekräfte
Platz 4: Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegekräfte © dpa
Platz 3: Physiotherapeuten
Platz 3: Physiotherapeuten © pixabay
Platz 2: Examinierte Altenpflegekräfte
Platz 2: Examinierte Altenpflegekräfte © dpa
Platz 1: Hörgeräteakustik
Platz 1: Hörgeräteakustik © dpa

Rubriklistenbild: © Pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Diese Angabe im Lebenslauf schadet Ihnen - und ist völlig überflüssig

Der Lebenslauf ist das Herzstück vieler Bewerbungen. Auf eine Angabe sollten Sie aber besser verzichten, über die Bewerber immer wieder stolpern.
Diese Angabe im Lebenslauf schadet Ihnen - und ist völlig überflüssig

Krasser Gehalts-Unterschied bei Lehrern: Studie nennt exakte Zahlen

Viele Lehrer verdienen deutlich weniger als ihre Kollegen - und das bei gleicher Arbeit. Woran das liegt und wie groß die Unterschiede wirklich sind, zeigt eine Studie.
Krasser Gehalts-Unterschied bei Lehrern: Studie nennt exakte Zahlen

Selbstständigenstatus bleibt bei Nutzung von Praxisräumen

Ob ein Therapeut selbstständig tätig ist oder abhängig beschäftigt, hängt von mehreren Faktoren ab. Allein die Nutzung von Praxisräumen eines Kollegen reicht jedoch …
Selbstständigenstatus bleibt bei Nutzung von Praxisräumen

Mathe-Rätsel ohne Rechenzeichen - wer knackt es?

Ihr Gehirn läuft gerade im Sparmodus? Mit diesem Mathe-Rätsel kurbeln Sie es garantiert wieder an. Doch eine kleine Sache erschwert Ihnen die Lösung: die Rechenzeichen …
Mathe-Rätsel ohne Rechenzeichen - wer knackt es?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.