Wissenschaftlich belegt

Zehn stressfreie Jobs, in denen Sie gut verdienen

Ganz relaxed arbeiten? US-Wissenschaftler haben nun herausgefunden, in welchen Berufen Sie viel verdienen und trotzdem wenig Stress haben. 
1 von 11
Ganz relaxed arbeiten? US-Wissenschaftler haben nun herausgefunden, in welchen Berufen Sie viel verdienen und trotzdem wenig Stress haben. 
Art Director: Stress-Toleranz: 69,0 (von 100) - Verdienst: 97.850 Dollar
2 von 11
Art Director: Stress-Toleranz: 69,0 (von 100) - Verdienst: 97.850 Dollar
Kieferorthopäde: Stress-Toleranz: 67,0  - Verdienst: 201.030 Dollar
3 von 11
Kieferorthopäde: Stress-Toleranz: 67,0  - Verdienst: 201.030 Dollar
Computer- und Informationssystem-Manager: Stress-Toleranz: 64,3 - Verdienst: 136.280 Dollar
4 von 11
Computer- und Informationssystem-Manager: Stress-Toleranz: 64,3 - Verdienst: 136.280 Dollar
Statistiker: Stress-Toleranz: 64,0 - Verdienst: 84.010 Dollar
5 von 11
Statistiker: Stress-Toleranz: 64,0 - Verdienst: 84.010 Dollar
Ökonom: Stress-Toleranz: 63.3 - Verdienst: 105.290 Dollar
6 von 11
Ökonom: Stress-Toleranz: 63.3 - Verdienst: 105.290 Dollar
Jura-Professoren an Universitäten: Stress-Toleranz: 62.8 - Verdienst: 126.270 Dollar
7 von 11
Jura-Professoren an Universitäten: Stress-Toleranz: 62.8 - Verdienst: 126.270 Dollar
Physiker: Stress-Toleranz: 61.3 - Verdienst: 117.300 Dollar
8 von 11
Physiker: Stress-Toleranz: 61.3 - Verdienst: 117.300 Dollar

Eine ruhige Kugel schieben und dabei viel Geld verdienen? Eine US-Studie hat Berufe ausfindig gemacht, in denen gutes Gehalt auf wenig Stress trifft.

Im stressigen Berufsalltag wünscht sich so mancher einen anderen Job - einer mit wenig Stress, wo am Ende des Monats trotzdem noch genügend Geld auf dem Konto übrig ist. In den USA haben sich Wissenschaftler nun mit dieser First-World-"Problematik" auseinandergesetzt und Jobs mit wenig Stress bei gutem Gehalt ermittelt. Ganz vorne mit dabei: Wissenschaftler.

Wissenschaftler untersuchten rund 800 Berufe auf Stress und Gehalt

Wie das Online-Portal BusinessInsiderUK berichtet, wurden für die Studie Daten des US-Arbeitsministeriums und der damit verbundenen Einrichtungen verwendet. Die Fachleute untersuchten rund 800 Berufe darauf, wie viel sie im Jahr durchschnittlich verdienen und wie hoch ihr Stressfaktor ist. 

Mithilfe verschiedener Parameter ermittelten sie die Stress-Toleranz auf einer Skala von von 0 bis 100. Je niedriger der Wert, desto weniger Stress sind die Mitarbeiter ausgesetzt. Stress bedeutet in der Studie: Wie oft müssen Mitarbeiter Kritik einstecken und wie oft mit hohem Stress zurecht kommen?

Zu diesem Ergebnis kam die Studie

Wenn Sie erfahren wollen, in welchen Berufen sie stressfrei viel Geld verdienen können, klicken Sie sich oben durch unsere Fotostrecke.

Wussten Sie schon, mit welchen Berufen Sie reich werden könnten? Lesen Sie außerdem, welches die besten Arbeitgeber Deutschlands sind.

Von Andrea Stettner

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

In welchen Berufen dürfen sich Mitarbeiter über viele Urlaubstage freuen? In diesen Branchen haben die meisten Mitarbeiter satte 30 Tage im Jahr frei:
In welchen Berufen dürfen sich Mitarbeiter über viele Urlaubstage freuen? In diesen Branchen haben die meisten Mitarbeiter satte 30 Tage im Jahr frei: © pixabay
Platz 5: Halbleiter-Industrie (81 Prozent der Mitarbeiter haben 30 Tage Urlaub) 
Platz 5: Halbleiter-Industrie (81 Prozent der Mitarbeiter haben 30 Tage Urlaub)  © dpa
Platz 4: Chemie / Verfahrenstechnik (82 Prozent) 
Platz 4: Chemie / Verfahrenstechnik (82 Prozent)  © pixabay
Platz 3: Maschinenbau (85 Prozent)
Platz 3: Maschinenbau (85 Prozent) © dpa
Platz 2: Autoindustrie (86 Prozent)
Platz 2: Autoindustrie (86 Prozent) © dpa
Platz 1: Banken (87 Prozent)
Platz 1: Banken (87 Prozent) © dpa
In diesen Berufen bekommen dagegen viele Mitarbeiter nur die Mindestanzahl von 24 Tagen Urlaub: 
In diesen Berufen bekommen dagegen viele Mitarbeiter nur die Mindestanzahl von 24 Tagen Urlaub:  © pixabay
Hotel- und Gaststättengewerbe (23 Prozent)
Hotel- und Gaststättengewerbe (23 Prozent) © pixabay
Call-Center (21 Prozent)
Call-Center (21 Prozent) © iStock / Weavebreakmedia
Zeitarbeit (19 Prozent)
Zeitarbeit (19 Prozent) © dpa
e-Commerce (16 Prozent)
e-Commerce (16 Prozent) © pixabay
Werbung und PR (15 Prozent)
Werbung und PR (15 Prozent) © pixabay

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wie werde ich Dachdecker/in?

Sie bringen Ziegel, Dämmplatten oder Solaranlagen an: Dazu arbeiten Dachdecker bei Wind und Wetter auf Häusern und Kirchtürmen. Leichtsinnigkeit ist da fehl am Platz. …
Wie werde ich Dachdecker/in?

Erfolgreich online netzwerken

Konzernchefs, Arbeitskollegen, ehemalige Schulfreunde: In Karriere-Netzwerken können Berufstätige zahlreiche Bekannte und weniger Bekannte finden. Doch wie baut man ein …
Erfolgreich online netzwerken

Kommunikationsknigge im Mail-Zeitalter

Einen Anruf zu tätigen kann im Job-Alltag oft sinnvoller sein als eine Nachricht zu schreiben. Viele greifen aus Unsicherheit trotzdem nur ungern zum Hörer. Leichter …
Kommunikationsknigge im Mail-Zeitalter

Müssen Arbeitnehmer ihre Kündigung begründen?

Keine Lust mehr auf die Arbeit, Ärger mit den Kollegen oder eine schlechte Bezahlung - für eine Kündigung kann es viele Gründe geben. Muss ein Arbeitnehmer darüber …
Müssen Arbeitnehmer ihre Kündigung begründen?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.