1. lokalo24
  2. Magazin
  3. Kino & TV

APPetizer: "Seven"

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Lokalo24.de

Die Sportapp für alle, die wenig Zeit und keine Lust auf ein Fitness-Studio haben.

Sport ist für Viele ein leidiges Thema, meist zeitintensiv und aufwendig. Für alle, die ihre Motivation schon auf dem Weg zum Fitnessstudio verlieren, könnte die App "Seven” eine gute Alternative sein.Schnell und unkompliziert, ohne erst lange zu einem Studio  fahren zu müssen. Die App basiert auf wissenschaftlichen Studien und verspricht, bei regelmäßiger Teilnahme maximale Ergebinisse bei minimalen Zeitaufwand.Das Ganze ist dann noch angelegt wie ein Spiel. Der Benutzer hat drei Leben, wird einen Tag nicht trainiert, verliert er ein solches. Verliert man alle Leben, wird der Fortschritt auf null zurückgesetzt. Um 100 Prozent zu erreichen, muss das Training sieben Monate lang jeden Tag absolviert werden.Um ja kein Training zu verpassen, kann innerhalb der App eine Erinnerung eingeschaltet werden. Je nach Fortschritt schalten sich auch Erfolge frei, die das Training abwechslungreich gestalten.Die Anleitungen zu den Übungen erfolgen sowohl visuell als auch in gesprochener Form und sind somit auch für Sportanfänger geeignet. Im Hintergrund können zudem die eigenen Lieblingslieder abgespielt werden.Für die ganz Motivierten ist auch eine Verlängerung des Trainings möglich, sodass bei sieben Minuten nicht unbedingt Schluss ist. Der eigene Fortschritt wird in Grafiken und Kalendern angezeigt.Während der Anwendung ist kein Internetzugriff nötig. Damit ist das Training wirklich überall und zu jeder Zeit durchführbar – Ausreden sind so kaum noch möglich. "Seven” ist kostenlos für iPhone/iPad im App-Store erhältlich.

Auch interessant

Kommentare