9. Staffel im TV und Stream

Der Bachelor 2019: Alle Sendetermine und der Termin für das Finale auf RTL

+
„Der Bachelor“ 2019: Auch Jennifer bekommt beim Gruppendate noch mal die Möglichkeit mit Andrej zu sprechen.

Der Bachelor 2019 nähert sich dem Finale. Alle Sendetermine und alle Infos zur neunten Staffel der Dating-Show auf RTL finden sie hier auf einen Blick.

Andrej Mangold (31) ist „Der Bachelor“ 2019 und hat die Qual der Wahl. 20 Single-Frauen kämpfen in der neunten Staffel der Dating-Show auf RTL um das Herz des begehrten Junggesellen. Der 1,90 Meter große Hannoveraner macht seit seiner frühen Kindheit Sport, was unübersehbar ist. Als Profi-Basketballer spielte er beim FC Bayern, leitet aber mittlerweile auch sein eigenes Unternehmen „Das Kaugummi“. Zusammen mit zwei Freunden kümmert sich der gelernte Kaufmann um die Herstellung und den Verkauf eigener Produkte.

Andrej Mangold besteht also nicht nur aus Muskeln, sondern scheint auch etwas im Kopf zu haben. Dass „Der Bachelor“ den Damen mit seinem durchtrainierter Körper den Kopf gehörig verdrehen wird, davon kann stark ausgegangen werden. Bei wem der Funke in der Sendung aber letztendlich überspringen wird, zeigt RTL ab dem 2. Januar. Dann wird wieder mittwochs fleißig gezickt, gelästert und geflirtet, bis Andrej Mangold bei der Rosenvergabe schwere Entscheidungen treffen muss.

„Der Bachelor“ 2019: Schon wieder haut eine ab

Alle Infos zu den einzelnen Bachelor-Folgen gibt es in unserem Bachelor-Ticker.

„Der Bachelor“ 2019: Alle Sendetermine der 9. Staffel im Free-TV auf RTL

Seit dem 2. Januar kämpfen in„Der Bachelor“ 2019 auf RTL 20 Single-Damen um das Herz von Profi-Basketballer Andrej Mangold. Die neun Folgen dauern jeweils 120 Minuten. Wer die alles entscheidende Rose angeboten bekommt, ist am im Finale zu sehen.

Das Finale von „Der Bachelor“ 2019 findet am Mittwoch, 27. Februar 2019, ab 20.15 Uhr statt. 

Folge

Datum

Uhrzeit

TV-Sender

Wiederholung Uhrzeit

1

02.01.19, Mittwoch

20.15 Uhr

RTL

04.01.2019: 4.00 Uhr

2

09.01.19, Mittwoch

20.15 Uhr

RTL

11.01.2019: 3.05 Uhr

3

16.01.19, Mittwoch

20.15 Uhr

RTL

18.01.2019: 2.05 Uhr

4

23.01.19, Mittwoch

20.15 Uhr

RTL

25.01.2019: 03.10 Uhr

5

30.01.19, Mittwoch

20.15 Uhr

RTL

01.02.2019: 02.25 Uhr

6

06.02.19, Mittwoch

20.15 Uhr

RTL

08.02.2019: 02.25 Uhr

7

13.02.19, Mittwoch

20.15 Uhr

RTL

15.02.2019: 02.25 Uhr

8

20.02.19, Mittwoch

20.15 Uhr

RTL

22.02.2019: 02.10 Uhr

9

27.02.19, Mittwoch

20.15 Uhr

RTL

01.03.2019: 02.10 Uhr

„Der Bachelor“ 2019 im Stream ansehen

Außerdem können die Folgen über den Streaming-Dienst der RTL-Gruppe geschaut werden. Als Premium-Kunde können Sie die neuen Folgen sogar bereits samstags um 20.15 Uhr, vier Tage vor der Ausstrahlung im TV, sehen. 

Alle Episoden von "Der Bachelor" wird es bei TVNOW geben:  www.tvnow.de

Diese Kandidatinnen kämpfen um den Bachelor 2019

Ab dem 2. Januar hoffen 20 unterschiedliche Frauen darauf, von dem 31-jährigen Profi-Basketballer eine Rose zu ergattern. In Mexiko versuchen die folgenden Kandidatinnen dem Junggesellen den Kopf zu verdrehen: (siehe Foto, oben v.l.) Claudia B., Nadine, Ernestine, Vanessa, Cecilia, Kimberley, Julia, Christina, Stefanie, Mariya, Nathalie und Karin, (unten v.l.) Eva, Jade, Isabell, Luisa, Jasmin, Lara, Jennifer und Claudia G.

Eine ausführliche Vorstellungen aller „Der Bachelor“-2019-Kandidatinnen gibt es hier. Eine der Kandidatinnen packte jetzt über den Alltag in der Mädels-Villa aus.

Bei romantischen Einzel- oder Gruppendates haben die Kandidatinnen und „Der Bachelor“ Andrej Mangold die Gelegenheit sich besser kennenzulernen. Dabei wird natürlich wild geflirtet und die Konkurrenz ausgespielt werden. Jede der Frauen hofft aufden ersten Kuss in der Show. Zickereien sind da vorprogrammiert. Und bereits in der zweiten Folge ist es so weit: Ein Zickenkrieg zwischen Isabell und Eva erhitzt die Gemüter in der Bachelor-Villa. Doch dabei bleibt es nicht: Im Konkurrenzkampf um den Bachelor nervt Jennifer die anderen Teilnehmer ab Folge drei mit ihrer aufdringlichen Art.

Diese Damen kämpfen um das Herz des Bachelors 2019.

Bei der Auswahl an Single-Damen dürfte es aber auch für Andrej Mangold nicht einfach sein, seine Rosen zu verteilen. Denn eine Dame nach der anderen wird den Hannoveraner verlassen müssen, bis es für ihn und vier Damen zu den Homedates geht. Dabei dürfte es noch einmal richtig spannend werden, da „Der Bachelor“ bei diesen Dates auch mit Familie und Freunden der Single-Dame konfrontiert wird. Zum Finale hin haben die letzten Kandidatinnen dann noch einmal auf einem Dreamdate die Chance Andrej Mangold von sich zu überzeugen. Wenn er denn wirklich Single ist - ein Verdacht lässt daran zweifeln. Das wäre auch nicht das erste Mal, dass es fragwürdige Singles beim Bachelor gibt. Melanie Müller, Teilnehmerin des Bachelors 2013, war beispielsweise während der Show vergeben.  

Bild: Arya Shirazi/MG RTL/dpa

Lesen Sie auch: „Der Bachelor“ 2019: Schock-Nachricht für RTL

Ab dem 11. Januar zeigt RTL auch die neuste Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ - Alle Sendetermine zum Dschungelcamp 2019

Bachelor 2019: Steht die Gewinnerin etwa schon längst fest?

ab

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

TV-Eklat: Star lässt sich in Show unter Rock gucken - Ministerin muss zusehen

Désirée Nick sorgte in der Talk-Show „Riverboat“ für einen pikanten TV-Moment. Dabei konnte ihr Bundesministerin Franziska Giffey unter den Rock blicken.
TV-Eklat: Star lässt sich in Show unter Rock gucken - Ministerin muss zusehen

ESC 2019: Sisters-Kandidatin Laurita zeigt sich lasziv wie nie zuvor - Lena Meyer-Landrut äußert sich 

Das deutsche Musik-Duo „Sisters“ vertrat Deutschland beim ESC. Sängerin Laurita zeigte sich nun lasziv wie nie zuvor. Lena Meyer-Landrut äußert sich zu den Fotos. 
ESC 2019: Sisters-Kandidatin Laurita zeigt sich lasziv wie nie zuvor - Lena Meyer-Landrut äußert sich 

23-Jährige kriegt in TV-Sendung obszönen Zettel zugesteckt - dann wird‘s peinlich

Julia aus Dachau wollte bei der Vox-Show „First Dates“ eigentlich nur einen netten Mann kennenlernen. Doch dann wird ihr ein obszöner Zettel zugesteckt - und der lässt …
23-Jährige kriegt in TV-Sendung obszönen Zettel zugesteckt - dann wird‘s peinlich

ESC 2019: Die traurige Wahrheit über den deutschen Sisters-Song „Sister“

Deutschland hat beim ESC 2019 einen Song mit bemerkenswerter Vorgeschichte ins Rennen geschickt. So sind die „Sisters“ in den Wettbewerb gekommen.
ESC 2019: Die traurige Wahrheit über den deutschen Sisters-Song „Sister“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.