Liebes-Outing

„Bachelor in Paradise“: Freiwilliges Aus bei Julia - Das ist jetzt der Mann an ihrer Seite

Direkt nach dem freiwilligem Aus bei „Bachelor in Paradis“ von Playmate Julia gibt es die nächste Schlagzeile. Sie ist in einer Beziehung - Model Nico Schwanz ist der neue Mann an ihrer Seite.

  • Julia Prokopy stieg bei „Bachelor in Paradise“ freiwillig aus.
  • Doch nach Drehschluss hat das Playmate im wahren Leben die Liebe gefunden.
  • Julia ist jetzt mit Model Nico Schwanz zusammen.

Julia Prokopys (24) freiwilliges Aus bei „Bachelor in Paradise“ war für viele unverständlich - schließlich hatte sie zuerst Cornelis Steiner den Kopf verdreht und dann auch noch das Interesse von Frauenschwarm Alex Hindersmann geweckt. Doch in der dritten Folge von „Bachelor in Paradise“ entschloss sie sich, die RTL-Kuppelshow zu verlassen. „Ich mag euch alle mega gerne, aber ich kam einfach mit mir selber nicht klar“, begründete Julia ihre Entscheidung vor den verdutzten Singles.

„Bachelor in Paradise“-Kandidatin Julia Prokopy ist glücklich verliebt

Jetzt ist klar: Trotz ihrem Aus bei „Bachelor in Paradise“ hat Julia die Liebe gefunden: Die 24-Jährige ist jetzt mit Nico Schwanz (41) zusammen. Ebenso wie Julia, die 2018 zum Wiesn-Playmate gekürt wurde (tz.de* berichtete) und 2017 beim Bachelor dabei war, hat auch er schon jede Menge Erfahrung vor der Kamera gesammelt: Unter anderem war er schon im „Dschungelcamp“ und „Sommerhaus der Stars“ zu sehen.

War also Nico der Grund für Julias plötzlichen Abgang bei „Bachelor in Paradise“? Offenbar nicht, laut RTL lernten sie sich vor einem knappen Monat kennen und fanden erst nach dem „Bachelor in Paradise“-Dreh zusammen.

Nach Julias Aus bei „Bachelor in Paradise“: Erstes Liebesinterview mit Nico Schwanz 

Gegenüber RTL gaben die beiden ihr erstes Liebesinterview: „Ich glaube eigentlich nicht an die Liebe auf den ersten Blick - aber es war wirklich so. Wir haben uns auf einer Veranstaltung in München kennengelernt.“ Das Paar hat sich durch einen guten gemeinsamen Freund kennengelernt - und der ist ebenfalls kein Unbekannter: „Currywurstmann“ Chris Töpperwien spielte Amor. 

Auch auf Instagram machte das frisch gebackene Paar schon ihre Liebe bekannt. Julia postete ein Foto, das die beiden knutschend im Bett zeigt. „Ich liebe dich“, schrieb die schöne Blondine dazu.

Fiese Kommentare über Liebe von Julia Prokopy und Nico Schwanz

Neben vielen Glückwünschen unter dem Foto, erntete das Paar auch fiese Kommentare: „Nico ist beziehungsunfähig. Daher tut sie mir jetzt schon leid. Er geht doch von einer Beziehung in die nächste“, schrieb eine Nutzerin. Ein anderer kommentierte „Der neue Wendler“ und spielte damit wohl auf den großen Altersunterschied an.

Doch der spielt für die beiden offenbar keine Rolle. „Das Alter ist nur eine Zahl“, erklärte Julia gegenüber RTL. Sie sei sogar schon total gespannt, bald endlich Nicos 9-jährigen Sohn Damian kennenzulernen. "Ich liebe Kinder über alles“, fügt Julia hinzu.

Julia Prokopy ist übrigens nicht Nico Schwanz‘ erste Freundin aus dem Bachelor-Cosmos: 2016 war er mit Ex-Bachelor-Kandidatin Saskia Atzerodt zusammen, die ebenfalls wie Julia schon im Playboy zu sehen war und bei „Bachelor in Paradise“ ihr Glück versuchte. Es scheint, als wäre da ein Muster zu erkennen...

Video: Nico Schwanz: Ärger mit seinen Exfreundinnen

Alle Infos zu „Bachelor in Paradise“

Sie wollen wissen, wie es nach Julias Abgang bei „Bachelor in Paradise“ weiter geht? Hier können Sie alle Sendetermine nachlesen und erfahren, welche Kandidaten bei „Bachelor in Paradise“ noch dabei sind. Schon jetzt geht es in dieser Staffel ordentlich zur Sache:Aurelio soll einen Schmuddel-Film mit Micaela Schäfer gedreht haben. Außerdem kommt es in Folge 4 zu einem emotionalen Geständnis: Ein Kandidat outet sich als schwul. Diese Paare sollen übrigens „Bachelor in Paradise“ gewinnen.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © TV NOW

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Armin Laschet spielt in neuer Folge des ARD-„Tatorts“ mit

Der CDU-Politiker Armin Laschet geht unter die Schauspieler: Er wird eine Rolle in einer neuen Folge des ARD-„Tatort“ bekommen.
Armin Laschet spielt in neuer Folge des ARD-„Tatorts“ mit

Dschungelcamp 2020: Claudia Norberg zieht ein - und verrät Gründe für Trennung vom Wendler

Claudia Norberg zieht im Januar 2020 ins RTL-Dschungelcamp. Bisher verlor sie über die neue Liebe von Ex-Mann Michael Wendler kein böses Wort. Ändert sich das im …
Dschungelcamp 2020: Claudia Norberg zieht ein - und verrät Gründe für Trennung vom Wendler

So sehen Sie „Weihnachten bei Hoppenstedts“: Sendetermine an Weihnachten 2019 im TV und Stream

Wann läuft der Klassiker „Weihnachten bei Hoppenstedts“ 2019 im TV? Das sind die Sendetermine an Weihnachten im Fernsehen und im Stream.
So sehen Sie „Weihnachten bei Hoppenstedts“: Sendetermine an Weihnachten 2019 im TV und Stream

„Schöne Bescherung“ an Weihnachten 2019: Die Griswolds-Sendetermine im TV

„Schöne Bescherung“ mit den Griswolds läuft Weihnachten 2019 nur an zwei Terminen im TV. Erfahren Sie hier die Sendetermine des Kult-Films.
„Schöne Bescherung“ an Weihnachten 2019: Die Griswolds-Sendetermine im TV

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.