Hass-Kandidat

Bachelorette (RTL): Rosenboys verschwören sich gegen Kandidat Ioannis

Bachelorette Melissa hält eine Rose in der Hand.
+
Bachelorette-Single Ioannis mutiert zum Hass-Kandidat.

In der dritten Bachelorette-Folge erobert Ioannis zwar das Herz von Rosenlady Melissa Damilia, mutiert jedoch in der RTL-Villa zum Hass-Kandidat.

Kreta in Griechenland - Der Liebes-Kampf um Bachelorette Melissa Damilia (25) geht in die dritte Runde und die RTL-Kandidaten kämpfen mit harten Bandagen, um das Herz der Rosenlady zu erobern.

Während Melissa in den höchsten Tönen von Ioannis schwärmt, mutiert der temperamentvolle Grieche in der Bachelorette-Villa zum Hass-Kandidat und hetzt seine übrigen Mitstreiter gegen sich auf. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.