1. lokalo24
  2. Magazin
  3. Kino & TV

Bauer sucht Frau: Antonia Hemmer hat Corona – Fans mit Unverständnis

Erstellt:

Von: Christina Rosenberger

Kommentare

Bauer sucht Frau: Antonia Hemmer hat Corona. (Collage)
Bauer sucht Frau: Antonia Hemmer hat Corona. (Collage) © Logo RTL / Instagram: Antonia Hemmer / Collage: echo24.de

Die „Bauer sucht Frau“-Berühmtheit Antonia Hemmer teilt ihr Leben auf Instagram mit ihren Fans. Nun hat sie das Coronavirus erwischt und nicht alle Follower wünschen ihr eine gute Besserung.

Antonia Hemmer ist vieles gewohnt. Die Influencerin, die durch ihre Teilnahme an der RTL*-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“* nationale Berühmtheit erlangte, teilt regelmäßig ihren Alltag mit Fans auf Social Media – ob schöne Dinge, wie ihr gemeinsamer Urlaub mit Freund Patrick Romer*, oder eher traurige Nachrichten, wie ein allein verbrachter Valentinstag* oder Krankheitsfälle in der Familie*. Doch wo so viele Einblicke gewährt werden, bilden sich natürlich auch viele Follower ihr Urteil, wie echo24.de* berichtet.

So auch in einem aktuellen Fall. Die ehemalige Hofdame von „Bauer sucht Frau“, Antonia Hemmer, hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Das hat das Model auch mit Fans und Followern geteilt. Auf Instagram erklärte die Teilnehmerin aus der 16. „Bauer sucht Frau“-Staffel* in ihrer Story: „Bis jetzt hab ich keine krassen Halsschmerzen oder Schnupfen – und schmecken kann ich zum Glück bis jetzt auch noch. Aber mir ist kotz übel.“ Für die schöne Blondine ist sicher: Es fühlt sich „auf jeden Fall“ anders an, als eine Grippe.

Bauer sucht Frau: Antonia hat Corona – nicht alle Fans wünschen „gute Besserung“

Doch während einige User unter Antonias neusten Beitrag auf ihrer Instagram-Seite fleißig mit „Gute Besserung“ kommentieren, gibt es wohl auch User, die es nicht so gut mit der Freundin von Jungbauer Patrick Romer meinen. In ihrer Story teilt Ex-“Bauer sucht Frau“-Hofdame Antonia Hemmer eine private Nachricht, die sie nach ihrem Corona-Bericht erhalten hatte.

Nicht alle Fans wünschen „Bauer sucht Frau“-Antonia eine gute Besserung.
Nicht alle Fans wünschen „Bauer sucht Frau“-Antonia eine gute Besserung. © Logo RTL / Instagram: Antonia Hemmer / Collage: echo24.de

Darin schreibt ein Follower: „Ach komm really? Ich bin ungeimpft und liege gerade mit Corona im Bett. Es ist einfach ne f**** Grippe. Heul doch nicht rum, wenn dir bisschen schlecht ist. Andere Leute sterben leider daran. Ich hatte 4 Tage Fieber und hab auch nicht geweint.“ Für TV-Sternchen Antonia Hemmer aus „Bauer sucht Frau“ offenbar nicht zu fassen. Ihr einziger Kommentar zu dieser Nachricht bleibt: „Für alle, die noch hinterm Mond leben, bei jedem, egal, ob geimpft oder nicht, kann sich Corona anders äußern.“

Bauer sucht Frau: Antonia hat Corona: Diese ungewöhnlichen Symptome plagen sie

Und offenbar hat Antonia anschließend auch noch weitere Symptome. In ihrer Story erklärt die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Kandidatin aktuell, ihr Gesicht und ihre Lymphknoten seien am Morgen so extrem angeschwollen gewesen, dass sie sich nicht vor die Kamera getraut hatte. Die Schwellung im Gesicht sei zwar mittlerweile wieder zurückgegangen, doch Antonia geht es noch lange nicht besser. „Ich hab das Gefühl, meine ganzen Lymphknoten sind geschwollen, vor allem im Unterleib“, erklärt das Model, eingemummelt in eine Wolldecke.

Und weiter: „Ich hab schon gedacht, ich bekomm wieder eine Zyste, ganz komisch...“. Durch eine solche Zyste im Unterleib hatte Antonia im Sommer 2021 notoperiert* werden müssen. Das „Bauer sucht Frau“-Sternchen hatte damals 300 Milliliter Blut im Bauchraum gehabt.

Dennoch findet Antonia Hemmer auch positive Worte: „Ich bin wirklich froh, dass ich geimpft und auch geboostert bin“, resümiert die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Kandidatin. „Ich möchte nicht wissen, wie es wär, wenn ich nicht geimpft wär, und die Symptome oder der Verlauf wirklich schlimmer wären.“ Aktuell geht es ihr laut eigener Aussage mal besser, mal schlechter. Ob Antonia an der hochansteckenden Omikron-Variante* leidet, ist nicht klar. Ihre Fans will Antonia aber definitiv, wie immer, auf dem Laufenden halten. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare