Große Enttäuschung für Landwirt Herbert

„Bauer sucht Frau“-Anwärterin packt am ersten Tag ihre Koffer

+
Bauer sucht Frau: Herbert und Claudia.

Bauer Herbert empfängt seine Herzensdame Claudia mit einer Kutschfahrt und Sekt. Die hält es aber keinen Tag bei ihm aus und reist sofort wieder ab.

Update vom 13. November 2017: Die neue Staffel der Kuppel-Show mit Inka Bause läuft. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie die neuen Folgen von „Bauer sucht Frau“ 2017 live im TV und Live-Stream sehen können. Und: Wir bieten Porträts der 12 neuen Bauern.

Köln - Bevor es bei „Bauer sucht Frau“-Kandidat Herbert (47) in der Folge der RTL-TV-Show am Montagabend überhaupt richtig losgehen kann, ist seine auserwählte Claudia (44) auch schon wieder weg. Wie die Bild berichtet, war unter anderem Herberts vollgemüllter Dachboden Auslöser für den frühzeitigen Abgang.

Außen hui, innen pfui

Beim Kennenlernen ist Claudia noch begeistert von ihrem Bauern. Herbert begrüßt sie mit Sekt und einer Kutschfahrt zu seinem Hof. Die Stimmung der 44-Jährigen schlägt um, als sie das Haus von innen sieht. Der vollgemüllte Dachboden, in dem auch ihr Gästezimmer steht, bringt sie aus der Fassung: „Es hat mich sehr schockiert, wie man da so leben kann“. Dabei hat Herbert vorher noch viel Geld und Mühe in Renovierungsarbeiten gesteckt.

Den Entschluss zu gehen, fasst Claudia dann beim Abendessen. Wie der Berliner Kurier schreibt, serviert Herbert ihr lieblos Margarine, Käse und Brot und isst nicht einmal mit. Für Claudia ist hier Schluss. Sie packt ihre Koffer und verabschiedet sich. „Ich habe mich draußen sehr wohl gefühlt, hier im Haus nicht. Ich müsste dich verändern und das möchte ich irgendwo nicht. Ich würde gern nach Hause fahren.“

“Sie hat mir gar keine Chance gegeben“

Zurück bleibt ein enttäuschter Herbert. „Dass das so schnell ging. Die Claudia hat mir ja gar keine Chance gegeben. Ich kann das nicht verstehen. Sie hat mir sehr, sehr wehgetan.“

Dem verletzten Bauern bleibt nichts anderes übrig, als seine Herzensdame gehen zu lassen und vielleicht seinen Dachboden zu entrümpeln.

mn

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schock-Moment bei „Let‘s Dance“: Übler Sturz von Barbara Meier

Schon wieder überschattet ein Zwischenfall die aktuelle Staffel von „Let‘s Dance“. Während eines Tanzes verlor der Profi das Gleichgewicht - und krachte mit Kandidatin …
Schock-Moment bei „Let‘s Dance“: Übler Sturz von Barbara Meier

Let‘s Dance 2018: GZSZ-Star muss zum zweiten Mal die Tanzfläche räumen

„Let‘s Dance“ 2018: Welche Kandidaten sind noch dabei? Wer ist bereits raus? Hier erfahren Sie, wer die Tanzshow schon verlassen musste und wer noch Chancen auf den …
Let‘s Dance 2018: GZSZ-Star muss zum zweiten Mal die Tanzfläche räumen

So lief die Premiere des neuen Tatorts in Münster ab

Darauf freuen sich die Fans schon seit Wochen: Der neue Tatort aus Münster wird am Sonntag (27. Mai) im Ersten ausgestrahlt. Vorher lief die Premiere aber schon im …
So lief die Premiere des neuen Tatorts in Münster ab

Fast niemand merkt es: Als „Bachelor“ letzte Rose vergibt, unterläuft RTL peinliche Panne

Da ist bei RTL wohl irgendetwas schiefgelaufen: Kurz vor der Übergabe der letzten Rose ist dem TV-Sender in der aktuellsten Folge von „Bachelor in Paradise“ ein …
Fast niemand merkt es: Als „Bachelor“ letzte Rose vergibt, unterläuft RTL peinliche Panne

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.