Kandidaten stellen sich in Erfolgs-Show vor

„Bauer sucht Frau“: Stefan sucht ausschließlich Frauen mit ganz spezieller Vorliebe

+
„Bauer sucht Frau“: Stefan will seine Leidenschaft teilen. 

Moderatorin Inka Bause hat 13 Neue bei „Bauer sucht Frau“ und einer weiß bereits ganz genau, was er sich erträumt: Stefan sucht Helene-Fischer-Fan.

Ein gutes Omen für die neuen Kandidaten? In der Pfingstmontags-Folge von “Bauer sucht Frau” (RTL) wird direkt mal geheiratet: Viele Fans hatten sich auf die Bilder der Mittelalter-Hochzeit von Rinderwirt Norbert (54) und Petra (50) gefreut - zum Start der neuen Staffel gibt es sie gleich mal zu sehen. Vor rund vier Jahren hatte Moderatorin Inka Bause (50) die beiden verkuppelt.

„Bauer sucht Frau“: Die Liebe fällt dort hin, wo Helene Fischer gehört wird

Und nun? 13 neue, liebeshungrige Landwirte wollen in dieser „Bauer sucht Frau”-Staffel zum Zug kommen. Dank Inka Bause und ihrem Team können sie sich den Ladies vorstellen – dass sie das mit Elan tun und klare Vorstellungen haben, machten sie schon im Vorfeld klar.

Mit dabei ist Stefan aus Baden-Württemberg, der so richtig auf Schlager abfährt. Er ist Helene-Fischer-Fan mit Leib und Seele - und diese Leidenschaft möchte er mit seiner neuen Liebe teilen: „Deshalb suche ich eine Partnerin, die auch Schlager liebt.“ Der 45-Jährige will also eine Frau, die ihn atemlos macht und mit ihm auf der schwäbischen Alb lebt. 

„Bauer sucht Frau“: Ex-Kandidatin rechnet mit RTL-Show ab

Bauer Martin aus dem Kreis Gütersloh stellt sich hingegen vor, dass seine Zukünftige „Bock auf Maschinen und Tiere hat.” Auch denkt der 28-Jährige bereits zum Staffelauftakt ans Familiegründen. 

Auch Sven (54) aus Brandenburg hat genaue Vorstellungen: „Die Frau, die mir gefällt, muss so sein, wie Gott sie geschaffen hat: zwei Arme, zwei Beine, der Kopf oben in der Mitte der Schultern und mit den Beinen immer auf der Erde stehen.“

Vom Hardcore-Schlagerfan über einen Wellness-Liebhaber bis hin zum Autocross-Enthusiasten hat RTL für die 15. „Bauer sucht Frau”-Staffel alles versammelt. Unterdessen packt eine Ex-Kandidatin über ihre Teilnahme an der RTL-Show aus

Zu der Hochzeit von „Bauer sucht Frau“-Paar Norbert und Petra im Mittelalter-Dorf Bokenrode waren übrigens 80 Gäste geladen. Der gar nicht so einfach zu erfüllende Dresscode: zeittypische Gewänder.

Die große Liebe hat Iris Abel bei „Bauer sucht Frau“ gefunden. Doch reicht ihr das? Die 51-Jährige hat noch einen wichtigen Wunsch, den sie leider nicht mehr erfüllen kann.

Bei Helene Fischer machte ein Bäcker eine Erkenntnis in Sachen Sauerteig. Klingt seltsam? Ist es auch.

frs

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sat.1-Frühstücksfernsehen: Schmuddel-Aktion - dann bezieht das Team Stellung

Die Moderatoren im Sat.1-Frühstücksfernsehen diskutieren live im TV über Intimes, einige Zuschauer kritisieren das. Nun bezieht das Team sogar Stellung. 
Sat.1-Frühstücksfernsehen: Schmuddel-Aktion - dann bezieht das Team Stellung

„Bauer sucht Frau“-Kandidatin überrascht mit traurigem Geständnis: „... da ist es zu spät“

Die große Liebe hat Iris Abel bei „Bauer sucht Frau“ gefunden. Doch reicht ihr das? Die 51-Jährige hat noch einen wichtigen Wunsch, den sie leider nicht mehr erfüllen …
„Bauer sucht Frau“-Kandidatin überrascht mit traurigem Geständnis: „... da ist es zu spät“

Neuer Free-TV-Sender sorgt für Zuschauer-Spott - er ersetzt zum 1. Juli einen anderen

Ein neuer Free-TV-Sender, dessen Name aber gar nicht so richtig neu klingt, geht am 1. Juli an den Start. Doch es gibt auch Spott.
Neuer Free-TV-Sender sorgt für Zuschauer-Spott - er ersetzt zum 1. Juli einen anderen

ZDF-Fernsehgarten: Rocker bei Kiewel sorgen für Lacher - Jetzt ist klar, wer sie wirklich sind

Das „Festival des Schlagers“ im ZDF-Fernsehgarten war ein buntes Treiben. Dennoch stachen den Zuschauern drei schwarz-gekleidete Männer ins Auge.
ZDF-Fernsehgarten: Rocker bei Kiewel sorgen für Lacher - Jetzt ist klar, wer sie wirklich sind

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.