Countdown in Down Under

Dschungelcamp im Ticker: Das sagt Matthias nach seinem Aus

+
Matthias Mangiapane (34) wurde am 14 Tag aus dem Camp gewählt. 

Dschungelcamp 2018: Trotz Flehen - Tina muss im Camp bleiben. Matthias muss packen und seine Reaktion mag viele überraschen. Alle News aus dem Dschungel in unserem Live-Ticker aus dem Regenwald.  

Update vom 3. Februar 2018: Wer gewinnt heute die 12. Staffel von „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“? Das erfahren Sie in unserem Live-Ticker zum Finale im Dschungelcamp 2018.

>>> TICKER AKTUALISIEREN <<<

12.47 Uhr: Ist das Finale in Gefahr? Es regnet sehr stark in Australien - säuft das Dschungelcamp ab?

12.01 Uhr: David Friedrich darf noch am Lagerfeuer sitzen. Eine Nachricht, die einige Dschungelfans überrascht. Es gibt scheinbar Leute, die für den Bachelorette-Sieger anrufen. Jedenfalls hat der Kerl die Haare schön. 

11.38 Uhr: 15 Kilo wollte Matthias Mangiapane im Dschungelcamp abspecken. Acht Kilo hat der Reality-Star im Busch verloren. Sein persönlicher Favorit ist Daniele: "Ich denke, dass Daniele Dschungelkönig wird. Er hat absolut den Biss, die Prüfungen bis aufs i-Tüpfelchen auszureizen. Er hat auch eine mega Entwicklung als Person gemacht die letzten Tage. Ich würde es dem Kleinen einfach von Herzen unheimlich gönnen."

10.20 Uhr: Tja, warum ist die Liebe immer so kompliziert? Kattia spricht erstmals offen über ihr Gefühlswirrwarr

7.43 Uhr: Der 14 Tag im Dschungel ist vorbei. Der 15 Tag steht bevor. Möge das Finale im Dschungelcamp bald beginnen. Doch zum Freitagmorgen erstmal zwei Sprüche von Tina, die jeder noch mal lesen und hören sollte:

Das waren die News vom 1. Februar aus dem Urwald

23:40 Uhr: Der pantomimende Frauenarzt, der sich nicht gerne von Dschungel-Prüfungs-Siegern verarschen lässt, muss heim. Wir melden uns auch morgen wieder im Ticker. Gute Nacht und gute Schlacht. 

23:38 Uhr: Alpaka ist ein Kamel, klärt Sonja auf. Matthias muss das Camp verlassen. „Ist das geil! Ich kann endlich heim‘“, so Matthias. 

23:38 Uhr: David ist es vielleicht. Daniele bleibt. Matthias ist es vielleicht. 

23:37 Uhr: Auch Jenny bleibt. 

23:36 Uhr: Tina bleibt!

23:35 Uhr: Sonja erklärt Tina noch einmal twerken und nicht T-Werken.  

23:34 Uhr: Die Entscheidung naht...

23:33 Uhr: Wer kommt ins Halbfinale?

23:27 Uhr: Der Henssler hat sich gemeldet. Bei den Dschungel-Gourmets stand Alpaka-Schwein zur Debatte. Beim Henssler nun auf der Karte - mit einem Zwinkern. 

Und ein User, Thomas Poppe, hat ein Alpaka-Schwein zusammengestellt.

Auch fehlende Geographie-Kenntnisse, wie hier von Tina York, werden zerrissen:

Und noch ein Bild des Grauens - Matthias beim Frauenarzt:

23:25 Uhr: Hat Daniele es geschafft, durch seine super Prüfung wieder in die Spitze zu spielen? Erstmal Werbung. 

23:24 Uhr: Nun geht es wieder um Stimmen. Wer fliegt raus? Wer darf bleiben? Tina geht auf die Knie wie beim Beten und hofft, wieder keinen Anruf zu bekommen. 

23:23 Uhr: Daniele regt sich wieder auf. Er sieht es nicht ein, eine Doppelschicht zu schieben. Die ausgebrochene Harmonie im Camp scheint wieder zu zerfallen. Jenny und Daniele streiten. 

23:22 Uhr: Tina holt aus dem Dschungel-Telefon eine Flasche Wein. Jenny ist schneller hingesprintet als Daniele zu Zigaretten. 

23:21 Uhr: Alpaka-Schwein. Tina hat es sogar schon gegessen. Was macht die York eigentlich im Dschungel, wenn sie schon alles kennt und unbedingt raus will?

23:20 Uhr: „Spare-Ribs, Bruder!“, was ein Satz. 

23:19 Uhr: Daniele flippt voll aus, weil es Alpaka-Rippchen gibt. Typisches deutsch-italienisches Gericht. Wer hat es noch nicht gegessen?

23:18 Uhr: Tina lobt Daniele weiter. Der Dschungel hätte ihn gut getan. Jenny überschüttet den Raucher auch. 

23:17 Uhr: „Erst musst ich es mir machen, dann musste ich es Tina machen“ - totenstille im Dschungel. Es ging allerdings nur um die Bemalung der Gesichter. Da sind wir alle froh. Die Frauenarzt-Pose hat nämlich schon den Rest gegeben. 

23:15 Uhr: Natürlich sind es 35 Prozent. Wer weiß das nicht? Die Camper haben recht und bekommen Kaffee. 

23:14 Uhr: Tatjana Gsell und Kattia Vides sind weg. Und jetzt kommt diese Frage: „Wie viele Männer stehen auf große Brüste?“ 53 Prozent oder 35 Prozent?

23:13 Uhr: Der Schlüssel kommt immer näher. Matthias macht die Truhe auf. Tina findet „es war die schönste Schatzsuche überhaupt“. 

23:12 Uhr: Tina muss nun Kamelhirn pantomimen. Und das errät Matthias. Was eine Überraschung...

23:11 Uhr: Nach ein paar erratenen Begriffen, darf Tina nun „twerken“. Sie sagt „T-Werken“.  Auch Matthias sagt das Arschgewackel nichts. Wo waren die beiden die letzten zwei Jahre? Im Dschungel?

23:09 Uhr: Matthias sei gelaufen wie eine Nutte. Tina errät den Begriff „Frauenarzt“ nicht. Und das obwohl Matthias so schön in Geburtstellung lag. Wie eklig. 

23:08 Uhr: Tina und Matthias müssen auf Schatzsuche. Und zwar als Pantomime. Wenn der jeweils andere den Begriff richtig rät, dann kommt der Schlüssel näher. Dazu müssen sie sich weiß im Gesicht anmalen. Matthias schaut eigentlich ähnlich komisch aus wie zuvor. Tina so, wie wenn sie kurz vorm Abkratzen wäre. 

23:06 Uhr: Die anderen Teilnehmer finden es gut, dass er alle Sterne geholt hat. Kann ja nicht jeder verlobt und gleichzeitig beleidigt sein. 

23:05 Uhr: Matthias fand die Verarsche nicht gut. Oh, der Arme. Als Loser sollte er sich wohl eher zurückhalten. 

23:05 Uhr: „Ich dachte ich sterbe“ - „Du siehst blass aus“. Matthias fühlt sich bestätigt. 

23:04 Uhr: Daniele macht einen auf Schauspieler. Er sagt, er hätte es abbrechen müssen und das Taucher ihn herausgeholt hätten. Die anderen Camper sind geschockt und Matthias stimmt ihm zu. 

23:02 Uhr: Daniele kommt aus der Prüfung ins Camp wieder. Aus seiner Sicht die „härteste Prüfung“, die er je gemacht habe. Tanzend und „dabbend“ freut er sich. 

23:01 Uhr: David hofft, dass sie vielleicht schmecken. Der Optimist unter den Campern. Matthias findet es furchtbar. Und nein, er hat nicht in den Spiegel geschaut, sondern die Bohnen probiert. 

23:00 Uhr: Jenny in der Küche? Auf jeden Fall kein Kriterium bei der Damen-Wahl. Denn das ist wohl ihr miesester Auftritt bisher, nämlich der am Kochtopf. 

22:59 Uhr:Wir sind zurück! Jenny versaut die Bohnen. Tina stellt fest, dass man diese nun nicht mehr essen kann. 

22:51 Uhr: Dieser User hat den typischen Schlachtruf eines weißen Mannes zusammengefasst. 

Sarah Kuttner findet es nicht gut, dass Daniele rauchen darf.

Und Kim wagt sich etwas. Eine Wette, die sonst niemand eingehen würde. 

22:49 Uhr: Nun gibt es Werbung. Wir suchen mal die besten Reaktionen aus dem Netz zusammen. 

22:45 Uhr: Daniele hat alle Sterne geholt und feiert sich selbst. „Ich freue mich für die ganze Welt“ - die ganze Welt aber wahrscheinlich nicht für Daniele. 

Daniele holt alle Sterne in der Prüfung

22:44 Uhr: Noch 3:30 Minuten für einen Stern. Taucht sich hier Daniele wieder in den Favoritenkreis um die Dschungelkrone? Beeindruckende Leistung des Sängers. 

22:42 Uhr: Er packt sie am Schwanz, die Mini-Krokodile. Nun geht es eine Box weiter zu den Krabben und Aalen. Also der Plural von Aal, nicht die Stadt Aalen. Es ist die letzte Box, in der Daniele Sterne zusammensammeln muss. 

22:41 Uhr: Eine fiese Schlange mehr in der Schlangenbox. Daniele kämpft nun mit Pythons um den nächsten Stern.  

22:40 Uhr: Mit dem Mund und den Händen versucht auch den nächsten halben Stern einzupacken. Den Knoten mit seinen Zähnen befreit. Ziemlich geschickt mit der Zunge, der junge Mann. 

22:39 Uhr: Den ersten Stern von Flusskrebs befreit, taucht Daniele weiter im Unterwassergebilde. 

22:38 Uhr: Daniele taucht in die erste Luft-Kapsel. Ab jetzt hat er zehn Minuten Zeit. 

22:37 Uhr: Dass Daniele endlich die Luft anhält, hätten sich die anderen Camper am Lagerfeuer schon die letzten Tage erhofft. 

22:36 Uhr: Doktor Bob gibt Atem-Tipps. „Ich kann lange die Luft anhalten“, verspricht Daniele. 

22:35 Uhr: Hat Daniele genügend Luft gespart oder seine Lungen total dem Rauch hingegeben? 

22:34 Uhr: Daniele muss im Unterwasserbad fünf Sterne holen. Es gibt allerdings auch halbe Sterne. Zwei ergeben also einen ganzen. Hoffentlich hat er das kapiert. 

22:34 Uhr: „Ich bin richtig aufgeregt. Heute ist die erste Einzelprüfung“, so Daniele.

22:32 Uhr: „Mir geht richtig der Stift“ - na klar, seit langem mal wieder geraucht. Das regt die Verdauung an. 

22:31 Uhr: Daniele gewinnt 3:2 gegen David und darf alleine zur Prüfung. Doch bevor er zur Prüfung geht, braucht er noch eine Zigarette. „Wir wollen heute Abend ein Festmahl haben“, kündigt Daniele an. Noch ein Zug von seinem Glimmstängel und schon geht es los. 

22:30 Uhr: Nun geht es in die Wahl-Kabine. Jeder hat eine Stimme. 

22:28 Uhr: Daniele gönnt Tina jetzt die nächste Runde. Sie hat ihm ein paar Zigaretten gebracht und schon lobt Daniele einen. „Viertelfinale, Viertelfinale“, wiederholt der Raucher. 

22:26 Uhr: ES GIBT ZIGARETTEN! Daniele liebt jetzt alle wieder. David überlegt überhaupt zu rauchen. Daniele lässt sich nicht zweimal bitten und versucht David zu überreden. 

22:25 Uhr: Heute dürfen die Kandidaten nicht mehr über die Gespräche im Dschungel-Telefon reden. Es wird strenger unter Frau York. 

22:24 Uhr: Tina ist die neue Teamchefin. „Es gibt Regelverstöße. Also ich biete euch: Haltet euch einfach dran.“ 

22:23 Uhr: Sie äußert sich zu ihrem CDU-Politiker. Sie beschreibt sich nach wie vor als Single. Doch er Politiker zählt als „Kandidat“ für einen möglichen neuen Freund. Als Kandidat? Gibt es bald eine Sendung: Kattias next Boyfriend?

22:22 Uhr: Weil es zu wenig erotisches gab, wird Kattia jetzt unter Dusche gezeigt. Wirklich, RTL? Naja, so manchen Zuschauer wird es freuen. 

22:21 Uhr: Kattias Abschied war vor allem für Jenny schlimm. Sie freut sich schon auf ein Wiedersehen. Die Kolumbianerin geht allerdings schreiend über die Brücke nach Hause. Brüllend wie ein Affe. Das waren stolze Schreie. 

22:20 Uhr: Daniele wünscht sich Zigaretten. Das sagt er in einem leidenden Ton. Das Mitleid bleibt wohl eher aus. 

22:17 Uhr: Teamchefin Tina wird heute strenger sein, da es wieder Regelverstöße gibt. Daniele muss in die Dschungelprüfung und es passiert etwas schreckliches. Dazu werden Tina und Matthias ganz weiß im Gesicht. 

22:15 Uhr: Es geht los! Tag 14 hat gestartet. 

Spricht David im Camp noch von seiner Ex?

21:24 Uhr: David Friedrich hat noch nicht viel geredet. Im Gegensatz zu den Geständnissen der  Schicksalsschläge von Jenny oder Daniele, hält sich der Ex-Bachelorette-Kandidat eher bedeckt. Nun hat Nik Schröder, auch ein ehemaliger Kandidat der Dating-Show, ausgepackt. David gewann das Herz von Jessica Paszka. Das Paar trennte sich allerdings. Zu dieser Beziehung hat David noch kein Wort verloren und das stört Schröder „Verdient hätte es Jessica Paszka, dass David mal auspackt. Aber er ist ein Gentleman und hält seinen Mund. Aber eigentlich wäre es schön, wenn Deutschland mal erfährt, was dahinter steckt.“ Was von Paszka wohl zu verheimlichen gibt? Vielleicht verrät David heute mal etwas.

20:22 Uhr: Was machen eigentlich die Teilnehmer, die schon rausgewählt wurden oder freiwillig gegangen sind? Natascha Ochsenknecht hat ein cooles Peace-Selfie von hinten am Strand gepostet:

Ruhe ⭐️ Luft ⭐️ Meer @by_nataschaochsenknecht @channel21_official

Ein Beitrag geteilt von Natascha Ochsenknecht (@nataschaochsenknecht) am

Auch ihr erster Kaffee nach dem Camp hat es in die sozialen Medien geschafft. 

Mein erster Kaffee ❤️

Ein Beitrag geteilt von Natascha Ochsenknecht (@nataschaochsenknecht) am

Auch Giuliana Farfalla verfolgt das Treiben weiter. Sie fragt ihre Fans: „Jetzt geht langsam die heiße Phase im #Dschungelcamp los. Wenn drückt Ihr die Daumen?“

Ansgar Brinkmann denkt derweil an den Trainer zurück, der ihm den Spitznamen „Weißer Brasilianer“ verpasst hat: Rolf Schafstall. „Einer meiner 39 Trainer ist leider verstorben. Der großartige Rolf Schafstall. Er hatte mir den Spitznamen „weißer Brasilianer“ verpasst - und ich habe sehr viel gelernt von ihm. Mach’s gut, lieber Rolf. Und bau’ im Himmel schon mal die Tore auf...“

19:06 Uhr: Userin Schwester Ewald hat mit ihrem Tweet, wer den Friedensnobelpreis mehr verdient hätte als Donald Trump, unter anderem Tina York aufgelistet:

14.47 Uhr: Daniele muss alleine in die Dschungelprüfung. Insider glauben, dass er die Wasserprüfung machen muss, zu der Matthias nicht antreten wollte.

13.22 Uhr: Kattia Vides musste aus dem Dschungelcamp ausziehen. „Natürlich ist man traurig, wenn man so kurz vor dem Finale ist. Aber auf der anderen Seite bin ich auch mega happy, dass ich den sechsten Platz belegt habe“, sagt die gebürtige Kolumbianerin in einem ersten Interview mit „Guten Morgen Deutschland“. Ihre Favoritin auf die Dschungel-Krone ist Jenny Frankhauser. „Wir sind gute Freundinnen geworden. Sie ist eine liebe Person und ich gönne es ihr.“  

13.03 Uhr: Tina York ist die Königin der Herzen. Ihre große Schwester Schlagersängerin Mary Roos hat das allerdings überrascht. Denn am Anfang konnte sie einfach nicht hinsehen.  

10.22 Uhr: Sponsert eigentlich ein Tabakkonzern dieses Jahr das Dschungelcamp? Daniele Negroni, der Junge mit den blauen Haaren, sollte vielleicht Geld für seine Nerv-Niktotinsucht-Auftritte verlangen.  Kurz vor dem Dschungelfinale bringt einen sowas schon ins Grübeln. Ein Twitter-User hat obendrein ein Foto mit dem Kommentar „Vorsicht Spoiler - Danieles Karnevalkostüm ist geleaked #IBES“ gepostet.

Dabei möchte der 22-Jährige mit einem ganz anderen Produkt richtig Geld verdienen: Haarspray. Auf sein selbstentwickeltes Spray musste der Sänger im Camp verzichten. Was für ein Schock. Denn, gerade das Haarstyling ist für Daniele immer besonders wichtig, wie in einer Pressemitteilung zu lesen ist.

Crazy XXL, das Haarspray von Daniele Negroni.

       

7.45 Uhr: Die Tage im Dschungel sind gezählt. Tina York sitzt auf gepackten Koffern, will endlich in einem Bett schlafen und hat trotzdem die Krone im Visier. 

Bei Daniele dreht sich alles um das leidige Thema: Kippen. Aber eine Sache will vielen Zuschauern einfach nicht aus dem Kopf. Warum hat Kattia Vides über ihr Singledasein geschwindelt?

Single oder nicht? Kattia hatte sich beim Einzug ins Dschungel als Single ausgegeben. Im Einzelinterview stellt RTL Kattia Vides dann diese entscheidende Frage und konfrontiert die 29-Jährige mit dem Namen des Politikers. Ups! Ihre Reaktion ist sehenswert. 

Das Aus von Kattie ist natürlich Thema Ich bin ein Star - holt mich hieraus! Die Stunde danach bei RTLplus. Tanja Tischew outet sich: „Ich find‘ die ganz süß und ganz niedlich. Bin trotzdem noch ein kleiner Fan von ihr“. Lag es wirklich an der verschwiegenen Liebschaft mit dem Politiker? Detlefs Steves sagt: „Man kennt sie ja nur aus dem Format mit dem Rosenkavalier. Wie willst du dir da Leute aufbauen, die sich da ein  Standing holen?“

Das waren die News vom 31. Januar 2018

23.25 Uhr: Und die Entscheidung ist gefallen: Kattia muss ihre Sachen packen. Ihr Akzent wird uns fehlen. Damit beenden wir unseren Ticker. Weiter geht es natürlich am Donnerstagmorgen! Gute Nacht!

23.25 Uhr: Matthias bleibt ebenfalls!

23.24 Uhr: Tina bleibt!!! Es war irgendwie klar. 

23.23 Uhr: Jenny und David sind es schon mal nicht.

23.20 Uhr: Jetzt wird es gleich spannend. Wer fliegt heute raus? 

23.09 Uhr: Jetzt naht mal wieder die Entscheidung! Natürlich geben die Kandidaten mal wieder Prognosen ab, wer am Ende gewinnen wird. Jenny: „Tina wird Dschungelkönigin“ Und alle so: „Ja, stimmt.“ Tina zurück: „Ihr habt sie ja nicht mehr alle!“ Bitte mehr von solchen Konversationen. Jetzt gibt es erstmal Werbung. 

23.05 Uhr: Autsch, wieder eine Regelverletzung! So schwer ist das aber auch nicht. Das Wort ‚Interview‘ einfach nicht mehr in den Mund nehmen, wäre ein Anfang. Das bedeutet: wieder keine Zigaretten! Daniele kann es nicht fassen. „Ich brauch Zigaretten, sonst hab ich keine Fingernägel mehr, wenn ich hier wieder rauskomme.“ Das könnte sogar stimmen. 

23.02 Uhr: Jetzt wird es lauschig. Jenny und Kattia sitzen am Lagerfeuer und sprechen über Männer und Beziehungen. Kattia verrät, dass sie schon mal acht Jahre verheiratet war. Jetzt allerdings ist Kattia wieder Single. Echt jetzt? Und was läuft da mit diesem Politiker? Kattia haspelt verlegen und ringt um eine Antwort.  

22.58 Uhr: Die Werbung ist vorbei und Matthias kann schon wieder lachen. Der mit Schlamm und Federn bedeckte Daniele dagegen nicht. Kein Wunder, er musste ja auch den schlimmen Teil der Prüfung erledigen. Kattia findet den Anblick von Daniele eher lustig und ruft ihm bei seiner Rückkehr ins Camp zu: „Du riechst nach Süßigkeit!“  

Dschungelcamp 2018: Matthias zickt Sonja an

22.47 Uhr: „Das mache ich bestimmt nicht, das interessiert mich jetzt reichlich wenig. Macht endlich die Klappe auf!“ Als Sonja noch Matthias zuruft, er könne ja auf dem Weg zurück den vierten Stern aufsammel, da reagiert er ganz schön pampig und zickt zurück: „Das mache ich bestimmt nicht, das interessiert mich jetzt reichlich wenig. Macht endlich die Klappe auf!“ Na na na...!

22.46 Uhr: Also die Prüfung hat klar gezeigt. Unter Druck funktioniert Matthias einfach am besten. 

22.44 Uhr: Nein, sie schaffen es nicht. War irgendwie klar. Jetzt liegen die Nerven blank, vor allem bei Matthias, der scheinbar im Mathe-Unterricht nicht ganz so gut aufgepasst hat. Denn er hat im Tunnel einfach mal den vierten Stern ausgelassen. Dann ist die Zeit abgelaufen und die Dschungelprüfung ist verloren. Beide gehen leer aus. 

22.42 Uhr: Ach Matthias, deine Angstschrei-Attacken sind immer besonders hilfreich! Nachdem es beim Gitter Probleme gab, haben die beiden immerhin schon drei Sterne sammeln können. Schaffen die das etwa? 

22.39 Uhr: „Von oben kommen Kakerlaken runter!“ Köstlich, wie Matthias Daniele dirigiert. „Chill doch mal, Matthias“, kommt von Daniele zurück. 

22.37 Uhr: Boah, wie im Horror-Film, also nicht wegen Matthias und Daniele... sondern wegen den zahlreichen Ratten! Oder doch andersrum?

22.35 Uhr: Warum muss eigentlich Daniele durch den dunklen Tunnel? „Matthias hat ja gesagt, dunkel macht er nicht“, meint Daniele. Alles klar! 

22.33 Uhr: Die beiden können insgesamt sechs Sterne holen und haben zehn Minuten, um parallel durch zwei Tunnel zu kriechen - Matthias muss Daniele durch den dunklen Tunnel dirigieren. Das kann ja was werden! Dr. Bob gibt wie gewohnt die letzten Tipps. Bei Matthias und Daniele ist das aber auch nötig. 

22.29 Uhr: Jetzt geht es endlich zur Dschungelprüfung! Die Prüfung heißt „Tunneltrauma“.

Dschungelcamp 2018: Natascha geht nach Auszug erstmal zu McDonalds

22.26 Uhr: Bekanntlich musste Natascha gestern ihre Sache packen. Als Belohnug gab es erstmal einen Burger bei McDonalds, als sie das Camp bereits verlassen hatte. Ihre Abschiedsworte an die verbliebenen Camper: „Passt auf euch auf!“

22.23 Uhr: Und auch wenn Tina sogar ein Stoßgebet spricht, glauben die anderen Camper nicht an ihren Abgang. „Unsere Tina ist selbst schuld, die muss man einfach lieben. Die Zuschauer glauben viel mehr an Tina, als sie selbst es tut“, meint etwa Jenny. Tina bleibt hartnäckig und wendet sich halb an die Zuschauer:„Ich finde es auf der einen Seite ganz hinreißend, dass die Zuschauer zu mir stehen, und auf der anderen Seite denke ich, die hören mir nicht zu.“ Wird sie heute erlöst? 

22.20 Uhr: Es geht los mit Tina, die bereits am Morgen ihre Sachen packt. Häh? Tina, die Zuschauer wollen doch, dass du noch ein wenig bleibst. Daniele glaubt nicht, dass sie heute gehen muss. „Ich glaube, du gehst heute noch nicht.“ Tina erwidert: „Doch, ich packe ja schon.“ Ähm ja, hätten wir das auch geklärt.

22.15 Uhr: Jetzt aber! Los geht‘s mit Tag 13 im Dschungelcamp!!! 

21.47 Uhr: Auf Twitter steigt der Countdown für die heutige Sendung. Wer das TV-Programm von heute genau studiert hat, wird allerdings festgestellt haben, dass nach einer Stunde schon wieder Schluss ist mit dem Dschungelcamp. Schluchz...

21.21 Uhr: Wer es noch nicht mitbekommen hat: Matthias und Daniele geben sich heute bei der Dschungelprüfung die Ehre. Die Twitter-Gemeinde freut‘s: 

In einer knappen Stunde geht‘s endlich los!

Schwankende Zuschauer-Zahl: Ist das Dschungelcamp bald Geschichte? 

20.41 Uhr: Wie die Zeit doch vergeht? Mit Ablauf der aktuellen Runde von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ sind bereits zwölf Staffeln vom Dschungelcamp im TV gezeigt worden (seit 2004). Geht das denn immer so weiter? Diese Frage hat die Bild dem Privatsender RTL auch gestellt und auch eine Antwort bekommen. „Wir denken, dass sehr viele Zuschauer enttäuscht wären, wenn es nicht jedes Jahr im Januar einen Dschungel gäbe. Die Show gehört für viele doch schon Jahresstart dazu wie der Vorsatz, ins Fitnessstudio zu gehen oder mit dem Rauchen aufzuhören“, gibt der Sender als Erklärung ab. Ob die Antwort wohl als Spitze gegen Daniele Negroni gemeint war? 

Auch wenn sich die Einschaltquoten im Verlauf der aktuellen Staffel wieder stabilisiert haben und RTL teils einen Marktanteil von über 20 Prozent hat, sind die Werte im Vergleich zu den ersten Staffeln deutlich zurückgegangen. Müssen sich die Dschungelcamp-Fans also trotzdem Sorgen machen, dass die Promi-Sendung bald eingestellt wird? „Wer das Format über die Jahre verfolgt hat, weiß: Schwankungen gehören dazu und jede Staffel hat ihre eigene Dynamik “, so die Antwort des Kölner Privatsenders. „Jeder Promi-Cast muss die Zuschauer neu begeistern. Niemand hätte vor Start der jeweiligen Staffel geahnt, wie unterhaltsam es mit z.B. Sarah Knappik oder Larissa Marolt wird. Da haben wir einfach mal mehr und mal weniger Glück. Aber auch die diesjährigen Camp-Promis machen uns viel Spaß.“

Sehr geschickte Antwort von RTL, denn im Klartext heißt das: Schaltet weiter fleißig ein, liebe Fans, sonst haben die armen Krabbeltiere im australischen Dschungel bald ihre Ruhe von den lästigen C- und D-Promis.  

20.01 Uhr: Tja, Userin paula sollte sich auf jeden Fall Gedanken machen. 

18.52 Uhr: Nicht wenige waren überrascht, dass am Dienstag mit Natascha Ochsenknecht eine der Favoritinnen ihre Sachen packen musste. Natürlich hat sich die 53-Jährige bereits zu ihrem Aus geäußert und Gründe genannt, warum sie ihrer Meinung nach aus dem Camp geflogen ist: „Natürlich wäre es schön gewesen, noch länger dabei zu sein, aber man muss für so was fit sein und viele Prüfungen absolvieren. Da wäre ich mit meiner Krankheit jetzt ins Schwanken gekommen.“ Ist ihre Stirnhöhlenvereiterung also der Grund für ihr Aus? 

Auch zu der Frage, wer für sie nun der Favorit auf den Dschungel-Thron sei, hat die Dschungel-Mutti eine klare Meinung: „Matthias, der ist witzig. Oder Tina, weil sie ihr Ding durchzieht, ohne zu essen und zu schlafen.“ 

Also Matthias und Tina haben sich mehr und mehr zu den Favoriten gemausert, auch Jenny muss man auf der Rechnung haben. Am Ende wird es aber wohl Daniele, weil die Zuschauer ihn weiter wegen seiner Nikotin-Sucht leiden lassen wollen. Das ausführliche tz-Interview mit Natascha Ochsenknecht lesen Sie übrigens hier. 

Gegenüber der Bild verreit sie übrigens, dass sie auch noch einmal ins Dschungelcamp gehen würde: „Auf jeden Fall. Allein da morgens aufzuwachen und in den Himmel auf die Wolken zu gucken, das hatte schon etwas Romantisches.“ An der Einstellung sollte sich Tina York mal ein Beispiel nehmen! 

17.45 Uhr: Noch sind es zwar ein paar Stunden hin, bis das Dschungelcamp wieder über die Mattscheibe flimmert, doch manche User haben schon Entzugserscheinungen und können es kaum erwarten.

Spannende Fragen, die wir uns vor Tag 13 im Camp stellen sind: Wie kommen die Camp-Bewohner ohne Dschungel-Mutti Natascha Ochsenknecht klar? Wie oft wird Daniele Negroni mit dem Satz „Ich würde jetzt so gerne eine rauchen“ nerven? Und werden Tinas Gebete endlich erhört und die Zuschauer wählen sie aus dem Camp? Wir sind gespannt! Wie lange dauert es gleich nochmal, bis es endlich losgeht???

Wird Tina zur Dschungelkönigin gekrönt?  

Natascha Ochsenknecht ist raus - und damit eine der Favoritinnen auf die Dschungelkrone. Zugegeben, das kam doch überraschend am Dienstagabend. Tina York hingegen scheint sich in die Gunst der Zuschauer von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ geschlafen zu haben. Obwohl sie jeden Tag beharrlich darum bittet, dass keiner für sie anrufen soll, wird sie einfach nicht rausgewählt. Ob sie wohl Chancen auf den Dschungelthron hat? Einige Tage vor dem Finale sieht es mehr und mehr danach aus.

Dschungelcamp 2018: Daniele nervt, Jenny wird zur Favoritin

Daniele Negroni, der vor Beginn der Sendung zu den Favoriten gehörte, entzieht sich dagegen immer mehr den Herzen der Zuschauer. Und das schlichtweg deswegen, weil er einfach nur noch nervt. Ob er in den vergangenen Dschungeltagen einen anderen Satz als „Ich würde jetzt so gerne eine rauchen“ gesagt hat? Wir haben ihn jedenfalls nicht gehört. Ständig beschwert sich der 22-Jährige darüber, dass er der Einzige ist, der für die Regelverstöße büßen muss, weil alle anderen nicht rauchen. Also alle außer David, aber der zählt in seinen Augen wohl auch nicht wirklich.

Auf der anderen Seite muss man aber auch zugeben, dass Negronis Nerv-Faktor das Camp so zumindest halbwegs spannend hält. Noch nie in der Geschichte von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ gab es so viele Nörgler und Quengler, die tatsächlich nichts sehnlicher wollten, als aus dem Dschungelcamp rausgewählt zu werden - und auch noch ständig darum baten. Den Satz, mit dem sie sich selbst rauswerfen können, sagten bislang allerdings nur Ansgar Brinkmann und Giuliana Farfalla. Liegt wohl hauptsächlich daran, dass RTL die Gage kürzt, wenn die Dschungelstars früher aufgeben.

Jenny Frankhauser, die Schwester von Daniela Katzenberger, aß sich am Dienstag in der Dschungelprüfung durch allerlei ekliges Zeugs - Fischaugen und fermentierte Enten-Eier (Mangiapane hätte sie wohl als „formatiert“ bezeichnet) und tote Huntsmen Spinnen. Das machte sie ohne Murren und Knurren, ließ sich von David Friedrich füttern und stieg so mehr und mehr in der Zuschauergunst. Auf Twitter jedenfalls schien es den IBES-Fans zu gefallen - dort gab es jede Menge Tweets in dieser Art:

Dschungelcamp 2018: „Erfolgreichste Sendung des Dienstages“

Das Dschungelcamp war am Dienstagabend laut RTL erfolgreich: Im Schnitt verfolgten 4,82 Millionen (Marktanteil: 24,4 Prozent) Zuschauer die neuesten Ereignisse aus dem australischen Dschungel. In der Spitze waren bis zu 5,63 Millionen Zuschauer ab drei Jahren dabei. In der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen erreichte die Sendung „hervorragende 32,4 Prozent Marktanteil (3,60 Mio.)“ - damit war das Dschungelcamp bei den 14- bis 59-Jährigen die erfolgreichste Sendung des Tages.

pak

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Packende Doku „Footprints“: Abenteuer Jakobsweg 

Mit „Footprints: Der Weg Deines Lebens“ hat Juan Manuel Cotelo eine packende Doku über das Abenteuer Jakobsweg hingelegt. Das macht den Film so fesselnd.
Packende Doku „Footprints“: Abenteuer Jakobsweg 

Let‘s Dance 2018: TV-Moderator ist raus - Tolles Comeback von GZSZ-Star

„Let‘s Dance“ 2018: Welche Kandidaten sind noch dabei? Wer ist bereits raus? Hier erfahren Sie, wer die Tanzshow schon verlassen musste und wer noch Chancen auf den …
Let‘s Dance 2018: TV-Moderator ist raus - Tolles Comeback von GZSZ-Star

Hochzeit von Harry und Meghan heute live im TV und im Live-Stream: Alle Infos zur Übertragung

Es ist die royale Hochzeit des Jahres: Prinz Harry und Meghan Markle sagen am 19. Mai „Ja“. Die Trauung aus Schloss Windsor wird heute live im TV und im Stream …
Hochzeit von Harry und Meghan heute live im TV und im Live-Stream: Alle Infos zur Übertragung

Julianna, Pia, Toni oder Christina: Wer wird Germany‘s Next Topmodel? 

Wer wird „Germany‘s Next Topmodel“? Am Donnerstag steigt in Düsseldorf der große Showdown. Doch welche Kandidatinnen stehen überhaupt im Finale? Hier stellen wir Ihnen …
Julianna, Pia, Toni oder Christina: Wer wird Germany‘s Next Topmodel? 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.