Dschungelcamp 2018

Single, oder doch nicht? Das sagt Kattia Vides über ihren CDU-Politiker 

+
Single oder nicht? Das sagt Kattia Vides (29) über ihren Beziehungsstatus. 

Hat Kattia Vides wirklich geschwindelt? Noch vor dem Dschungel-Aus wurde die Kolumbianerin auf ihre Beziehung mit dem CDU-Politiker angesprochen. Jetzt hat sich die 29-Jährige zu Wort gemeldet. 

Am Abend noch hat sich Kattia Vides selbst zu Wort gemeldet. In Freiheit wollte die 29-Jährige sich zu ihrem Liebes-Status äußern und eine wichtige Frage klären: Ist CDU-Politiker Patrick Weilbach nun der Mann an ihrer Seite?

Zur Erinnerung: Kattia Vides ist als Single ins Dschungelcamp gezogen. Von einem Mann, der in Kassel auf sie wartet, war keine Rede. Alles Lüge? Die Bild enthüllte eine Beziehung zu dem CDU-Politiker. Demnach sind die beiden schon seit sechs Monaten ein Paar.

Am Dschungeltelefon im Einzelinterview wurde die 29-Jährige mit dem Namen des Politikers konfrontiert. Und ihre Reaktion darauf ist sehenswert.

Liebes-Aus bei Kattia nach dem Dschungelcamp?

Zu ihrem aktuellen Beziehungsstatus nimmt Kattia nach dem Auszug aus dem Urwald frisch geduscht und in frischen Klamotten in einem RTL-Interview Stellung: „Bin Single nach wie vor. Die Person, die neben mir steht, ein Freund. Könnte sein, könnte er ein Kandidat sein, aber ich bin mal gespannt, wie alles weiter läuft. Und wenn es sich ergibt, dann freu ich mich und wenn nicht, dann bin ich nach wie vor Single.“

In der Sendung „Ich bin ein Star - holt mich hier raus! Die Stunde danach“ bei RTLplus wird Kattia Vides in einem Interview noch deutlicher. Offensichtlich macht das Liebes-Thema der Ex-Bachelor-Kandidatin zu schaffen. Doch sie sagt: „Ja. ich kenne Patrick und wir Daten... Aber, damit es eine Beziehung ist, müssen zwei Menschen einverstanden sein. ... Bin in einer Kennenlernphase. Sorry, Leute, dass gehört zu meiner Privatsphäre.

Gestern Abend hätte Kattia endlich mit dem Politiker telefonieren können. Er wäre schockiert gewesen, genau wie sie. Beide könnten sich nicht erklären, wie jemand Bilder von ihnen gemacht hätte. 

Die Camp-Kandidatin kann den ganzen Wirbel um ihren Beziehungsstatus nicht fassen. „Hey, Leute - ich weiß nicht was daraus wird“, betont sie.

Falls es mit ihrem CDU-Politiker nach dem Urwald in die Brüche gehen sollte, hat Kattia Vides schon mal einen Schuldigen ausgemacht: „Was, wenn die Presse alles kaputt gemacht hat? Und ich treffe ihn nie wieder?“

Ob, diese junge Liebe eine Chance hat, wird sich zeigen. Zu einer Beziehung gehören ja auch immer zwei, wie Kattia selber sagt. Jedenfalls verschafft das Liebes-Chaos Kattia Vides Schlagzeilen. Und die sind für Frauen, die in der Öffentlichkeit stehen bekanntlich kaum von Nachteil. 

Die Highlights vom Dschungelcamp 2018 können Sie hier im News-Ticker verfolgen und nachlesen

Dschungelcamp 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch dabei?

ml

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Bachelorette 2018: Der große Kandidaten-Check nach Folge 1

Beim ersten Treffen mit den Bachelorette-Kandidaten 2018 hat sich gleich gezeigt, welche der Männer interessant werden können. Hier der Überblick.
Die Bachelorette 2018: Der große Kandidaten-Check nach Folge 1

Darum verschenkt „Bachelorette“-Kandidat Jorgo ‚seine‘ Zeit!

Jorgo Alatsas bricht in der ersten Folge „Die Bachelorette“ 2018 einen Rekord: Er bekommt die schnellste Rose in der Geschichte der RTL-Kuppelshow! Lesen Sie hier …
Darum verschenkt „Bachelorette“-Kandidat Jorgo ‚seine‘ Zeit!

Patricia Blanco tickt im "Sommerhaus der Stars" 2018 völlig aus

Patricia Blanko hat sich im „Sommerhaus der Stars“ 2018 mal wieder von ihrer richtig guten Seite gezeigt. Sie ging mächtig auf Bobby Anne Baker los.
Patricia Blanco tickt im "Sommerhaus der Stars" 2018 völlig aus

Die Bachelorette 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Diese Kandidaten bei „Die Bachelorette“ 2018 haben eine Rose bekommen. Hier finden Sie den Überblick: Wer ist schon raus? Und wer ist noch dabei? Der aktuelle Stand nach …
Die Bachelorette 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.