Tag 15 im Dschungel

Die besten Bilder von IBES: Stars gehen baden - Bastian contra Chris

Dschungelcamp, IBES 2019, RTL, Tag 15, Chris Töpperwien, Bastian Yotta
1 von 45
An Tag 15 im Dschungel treten alle verbliebenen Camper gemeinsam zur Prüfung an. Anschließend gibt es einen Disput zwischen Chris und Bastian. Derweil verdrückt Sandra Tränen - wegen Felix.
Dschungelcamp, IBES 2019, RTL, Tag 15, Chris Töpperwien, Bastian Yotta
2 von 45
An Tag 15 im Dschungel treten alle verbliebenen Camper gemeinsam zur Prüfung an. Anschließend gibt es einen Disput zwischen Chris und Bastian. Derweil verdrückt Sandra Tränen - wegen Felix.
Dschungelcamp, IBES 2019, RTL, Tag 15, Chris Töpperwien, Bastian Yotta
3 von 45
An Tag 15 im Dschungel treten alle verbliebenen Camper gemeinsam zur Prüfung an. Anschließend gibt es einen Disput zwischen Chris und Bastian. Derweil verdrückt Sandra Tränen - wegen Felix.
Dschungelcamp, IBES 2019, RTL, Tag 15, Chris Töpperwien, Bastian Yotta
4 von 45
An Tag 15 im Dschungel treten alle verbliebenen Camper gemeinsam zur Prüfung an. Anschließend gibt es einen Disput zwischen Chris und Bastian. Derweil verdrückt Sandra Tränen - wegen Felix.
Dschungelcamp, IBES 2019, RTL, Tag 15, Chris Töpperwien, Bastian Yotta
5 von 45
An Tag 15 im Dschungel treten alle verbliebenen Camper gemeinsam zur Prüfung an. Anschließend gibt es einen Disput zwischen Chris und Bastian. Derweil verdrückt Sandra Tränen - wegen Felix.
Dschungelcamp, IBES 2019, RTL, Tag 15, Chris Töpperwien, Bastian Yotta
6 von 45
An Tag 15 im Dschungel treten alle verbliebenen Camper gemeinsam zur Prüfung an. Anschließend gibt es einen Disput zwischen Chris und Bastian. Derweil verdrückt Sandra Tränen - wegen Felix.
Dschungelcamp, IBES 2019, RTL, Tag 15, Chris Töpperwien, Bastian Yotta
7 von 45
An Tag 15 im Dschungel treten alle verbliebenen Camper gemeinsam zur Prüfung an. Anschließend gibt es einen Disput zwischen Chris und Bastian. Derweil verdrückt Sandra Tränen - wegen Felix.
Dschungelcamp, IBES 2019, RTL, Tag 15, Chris Töpperwien, Bastian Yotta
8 von 45
An Tag 15 im Dschungel treten alle verbliebenen Camper gemeinsam zur Prüfung an. Anschließend gibt es einen Disput zwischen Chris und Bastian. Derweil verdrückt Sandra Tränen - wegen Felix.

Kurz vor dem großen Finale sind alle sechs Camper bei der Dschungelprüfung gefordert. Das Ergebnis missfällt Chris - was einen Disput zur Folge hat. Die Bilder von IBES.

Für die sechs Camper geht es am vorletzten Tag im Dschungel in den „Schwingerclub“. Allerdings springen für Sandra, Evelyn, Chris, Bastian, Felix und Peter nur zwei Sterne heraus. Das missfällt dem Currywurstmann. Derweil offenbar Sandra ein dunkles Geheimnis - als Folge von Felix‘ Glück.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tim Mälzer in "Kitchen Impossible": Warum die Koch-Show bei Vox so erfolgreich ist

Tim Mälzer ist mit der Koch-Show "Kitchen Impossible" bei Vox erfolgreich. Die Emotionen in der TV-Sendung könnten anderem für den beliebten Koch das Erfolgs-Rezept sein.
Tim Mälzer in "Kitchen Impossible": Warum die Koch-Show bei Vox so erfolgreich ist

Nach „A****loch“-Eklat im Frühstücksfernsehen: Sat.1-Moderatorin wehrt sich nach Vorwürfen

Marlene Lufen hat mit einem Interview für einen Eklat gesorgt. Ein Studiogast bekam ihren Unmut zu spüren. Nun äußert sich die TV-Moderatorin zu ihren drastischen Worten …
Nach „A****loch“-Eklat im Frühstücksfernsehen: Sat.1-Moderatorin wehrt sich nach Vorwürfen

„Bauer sucht Frau“-Paar Narumol und Josef: Schwerer Unfall bei Schneeglätte

Neuerlicher Schock für Narumol (53) und Josef (59), bekannt aus „Bauer sucht Frau“. Auf dem Weg zum Stall stürzte Narumol schwer. 
„Bauer sucht Frau“-Paar Narumol und Josef: Schwerer Unfall bei Schneeglätte

Schlagerstar tot: Jeder kennt seinen größten Hit - das ist zur Todesursache bekannt

Trauer in der Musikwelt: Schlagerstar Gus Backus ist tot. Er starb in Germering bei München im Alter von 81 Jahren.
Schlagerstar tot: Jeder kennt seinen größten Hit - das ist zur Todesursache bekannt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.