Tag 15 im Dschungel

Die besten Bilder von IBES: Stars gehen baden - Bastian contra Chris

Dschungelcamp, IBES 2019, RTL, Tag 15, Chris Töpperwien, Bastian Yotta
1 von 45
An Tag 15 im Dschungel treten alle verbliebenen Camper gemeinsam zur Prüfung an. Anschließend gibt es einen Disput zwischen Chris und Bastian. Derweil verdrückt Sandra Tränen - wegen Felix.
Dschungelcamp, IBES 2019, RTL, Tag 15, Chris Töpperwien, Bastian Yotta
2 von 45
An Tag 15 im Dschungel treten alle verbliebenen Camper gemeinsam zur Prüfung an. Anschließend gibt es einen Disput zwischen Chris und Bastian. Derweil verdrückt Sandra Tränen - wegen Felix.
Dschungelcamp, IBES 2019, RTL, Tag 15, Chris Töpperwien, Bastian Yotta
3 von 45
An Tag 15 im Dschungel treten alle verbliebenen Camper gemeinsam zur Prüfung an. Anschließend gibt es einen Disput zwischen Chris und Bastian. Derweil verdrückt Sandra Tränen - wegen Felix.
Dschungelcamp, IBES 2019, RTL, Tag 15, Chris Töpperwien, Bastian Yotta
4 von 45
An Tag 15 im Dschungel treten alle verbliebenen Camper gemeinsam zur Prüfung an. Anschließend gibt es einen Disput zwischen Chris und Bastian. Derweil verdrückt Sandra Tränen - wegen Felix.
Dschungelcamp, IBES 2019, RTL, Tag 15, Chris Töpperwien, Bastian Yotta
5 von 45
An Tag 15 im Dschungel treten alle verbliebenen Camper gemeinsam zur Prüfung an. Anschließend gibt es einen Disput zwischen Chris und Bastian. Derweil verdrückt Sandra Tränen - wegen Felix.
Dschungelcamp, IBES 2019, RTL, Tag 15, Chris Töpperwien, Bastian Yotta
6 von 45
An Tag 15 im Dschungel treten alle verbliebenen Camper gemeinsam zur Prüfung an. Anschließend gibt es einen Disput zwischen Chris und Bastian. Derweil verdrückt Sandra Tränen - wegen Felix.
Dschungelcamp, IBES 2019, RTL, Tag 15, Chris Töpperwien, Bastian Yotta
7 von 45
An Tag 15 im Dschungel treten alle verbliebenen Camper gemeinsam zur Prüfung an. Anschließend gibt es einen Disput zwischen Chris und Bastian. Derweil verdrückt Sandra Tränen - wegen Felix.
Dschungelcamp, IBES 2019, RTL, Tag 15, Chris Töpperwien, Bastian Yotta
8 von 45
An Tag 15 im Dschungel treten alle verbliebenen Camper gemeinsam zur Prüfung an. Anschließend gibt es einen Disput zwischen Chris und Bastian. Derweil verdrückt Sandra Tränen - wegen Felix.

Kurz vor dem großen Finale sind alle sechs Camper bei der Dschungelprüfung gefordert. Das Ergebnis missfällt Chris - was einen Disput zur Folge hat. Die Bilder von IBES.

Für die sechs Camper geht es am vorletzten Tag im Dschungel in den „Schwingerclub“. Allerdings springen für Sandra, Evelyn, Chris, Bastian, Felix und Peter nur zwei Sterne heraus. Das missfällt dem Currywurstmann. Derweil offenbar Sandra ein dunkles Geheimnis - als Folge von Felix‘ Glück.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Goodbye Deutschland“-Auswanderin zeigt sich enorm freizügig - Zuschauer entsetzt 

Caro Robens spaltet seit Jahren die Gemüter. Die Auswanderin der TV-Sendung „Goodbye Deutschland“ eckt mit ihrem Körperkult oft an, nun sorgte ein freizügiges Bild für …
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin zeigt sich enorm freizügig - Zuschauer entsetzt 

Desaster bei „First Dates“ (Vox): Kandidat schwärmt von seiner „Mutti“ und erpresst die Frau

Vox zeigt Menschen bei ihren „First Dates“. Manchmal ist das herzerwärmend, doch ab und an sind die Blind Dates zum Fremdschämen. So auch bei Jörg und Nadin.
Desaster bei „First Dates“ (Vox): Kandidat schwärmt von seiner „Mutti“ und erpresst die Frau

ESC 2019: Die bittere Wahrheit zum Sisters-Beitrag aus Deutschland 

Deutschland hat beim ESC 2019 einen Song mit bemerkenswerter Vorgeschichte ins Rennen geschickt. So sind die „Sisters“ in den Wettbewerb gekommen.
ESC 2019: Die bittere Wahrheit zum Sisters-Beitrag aus Deutschland 

Aktenzeichen XY: Polizei veröffentlicht nach TV-Sendung traurige Neuigkeit zu einem Fall

Die TV-Sendung „Aktenzeichen XY“ suchte vergangene Woche nach dem verschwundenen Gastronomen Santo Sabatino. Nun äußert sich die Polizei. 
Aktenzeichen XY: Polizei veröffentlicht nach TV-Sendung traurige Neuigkeit zu einem Fall

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.