Grusel-Faktor

Dschungelcamp 2021 (RTL): Spuk-Alarm auf „Gwrych Castle“ - Aliens und Geister treiben ihr Unwesen

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich sind im australischen Dschungelcamp.
+
Auf dem walisischen Dschungelcamp-Schloss spukt es.

Im Januar 2021 läuft die neue Dschungelcamp-Staffel (RTL). In diesem Jahr wird IBES zum Grusel-Abenteuer - auf dem walisischen Schloss treiben Aliens und Geister ihr Unwesen.

North Wales in Großbritannien - In wenigen Monaten flimmert die neue Staffel „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ über die heimischen Bildschirme. Doch die 15. Dschungelcamp-Staffel könnte für die siegeshungrigen Stars und Sternchen zum Abenteuers ihres Lebens werden.

Dank der Coronavirus-Krise findet IBES im Januar 2021 nicht wie gewohnt im australischen Dschungel statt, sondern auf einem walisischen Schloss, auf dem Aliens und Geister ihr Unwesen treiben. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.