Er macht die Cocktails und ist hot

Wer ist der heiße Barkeeper bei First Dates auf Vox - ist er noch Single? 

First Dates auf Vox: Alle Infos über den heißen Barkeeper Nic Shanker - noch Single?

First Dates auf Vox (18 Uhr, Montag bis Freitag) wird immer beliebter: Wer ist der Barkeeper Nic Shanker - ist er noch Single?

Köln - Der Barkeeper bei First Dates auf Vox ist in jeder Folge der beliebten Flirtshow („First Dates“-Schock: Vox-Kandidat ist tot, wie extratipp.com* berichtet) zu sehen, wie extratipp.com* berichet. Beim Vox-Publikum dürfte der gutaussehende Barkeeper für Aufsehen sorgen: Selbst eine First-Dates-Kandidatin meinte zu ihrer Freundin am Telefon: "Also der Barkeeper, das ist vielleicht eine geile Sau." Doch wer ist der Typ, der für Starkoch Roland Trettl (46) die Cocktails mixt? 

Barkeeper Nic Shanker hat derzeit viel zu tun. Neben seinen Auftritten im ZDF und WDR ist der 35-Jährige aktuell auch in der neuen TV-Show "First Dates" auf dem Bildschirm zu sehen.

First Dates bei Vox: Der Baarkeeper heißt Nic Shanker und kommt aus Düsseldorf

Der smarte Typ mit den schwarzen, langen Haaren ist Nic Shanker aus Düsseldorf. Bevor Nic Barkeeper (29.10: "First Dates" auf VOX: Zuschauer fassungslos über perverse Aussagen einer Kandidatin) wurde, war er schüchtern, wie rp-online.de berichtet. 1999 bekam er seinen ersten Job im Düsseldorfer Lokal "Citrus" und leckte sofort Blut. Sein BWL-Studium in Düsseldorf brach er nach fünf Jahren ab, um als Barkeeper seine Brötchen zu verdienen. 

Nic zu rp-online.de: "Einmal fragte ich meinen Professor, wofür ich die Formeln aus den Büchern im Leben gebrauchen kann, was er mir nicht beantworten konnte. Da wusste ich, dass BWL nicht das Richtige für mich ist." Nic Shanker hat sich selbstständig gemacht und ist im ZDF und WDR im Fernsehen zu sehen. Seit seinen Engagement bei First Dates auf Vox (Kandidat Olli schockierte die Zuschauer mit dieser Aktion) kennt den hübschen Barkeeper ganz Deutschland. 

First Dates bei Vox: Ist Barkeeper Nic Shanker noch Single?

Vor allem die weiblichen Zuschauer von "First Dates - Ein Tisch für zwei" bei Vox würden den Mann hinter der Theke gerne mal daten - doch ist das denkbar? Leider nein! 

Denn Nic Shanker ist glücklich verheiratet und lebt mit seiner Ehefrau in Rath. Wenn die Kameras aus sind geht Nic Shanker gerne spazieren und genießt die Ruhe. Der Barkeeper von First Dates ist ein Familienmensch und erfüllt die gängigen Klischees in keinster Weise. Statt Cocktails trinkt Nic Shanker lieber Bier und Wein, wie er im Interview verrät. Auch beruflich läuft es für Nic Shanker gut: Seit 2005 betreibt er seinen "Starkeepers Cocktail Service" in Düsseldorf.

First Dates-Barkeeper Nic Shanker hat eine eigene Firma. 

Mehr Infos über den Barkeeper von First Dates, ein Foto seiner Freundin und ein Video gibt es hier

First Dates auf Vox: Kandidatin schockt Zuschauer mit Schmuddel-Aussage, wie extratipp.com* berichtet.

Matthias Kernstock

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Promi Big Brother 2019: Nach dem Zlatko-Schock - nächster Promi muss das Camp verlassen

Wer ist raus bei „Promi Big Brother“ 2019? Wer wurde schon nominiert und wer ist noch dabei? Hier gibt es alle wichtigen Infos rund um das PBB-Haus.
Promi Big Brother 2019: Nach dem Zlatko-Schock - nächster Promi muss das Camp verlassen

Sogar Tuschelthema hinter den Sat.1-Kulissen: Zeigt Vanessa Blumhagen hier zu viel?

Das Outfit von Sat.1-Expertin Vanessa Blumhagen im Frühstücksfernsehen sorgt mal wieder für Gesprächsstoff. Auch hinter den Kulissen.
Sogar Tuschelthema hinter den Sat.1-Kulissen: Zeigt Vanessa Blumhagen hier zu viel?

„Köln 50667“-Star Ingo Kantorek: Darum verschweigt „Promi Big Brother“ Kollegin seinen Tod 

Die „Köln 50667“-Kollegen von Ingo Kantorek betrauern seinen Tod. Doch bei „Promi Big Brother“ weiß Janine überhaupt nichts davon - und das wird so bleiben.
„Köln 50667“-Star Ingo Kantorek: Darum verschweigt „Promi Big Brother“ Kollegin seinen Tod 

Toy Story 4: Das fehlt doch was! Pixar lässt beliebtes Detail weg

Mit „Toy Story 4“ bringt Pixar die animierten Spielzeuge zurück ins Kino. Doch eine beliebte Tradition wird dabei offenbar nach 25 Jahren beendet.
Toy Story 4: Das fehlt doch was! Pixar lässt beliebtes Detail weg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.