Auf dem ZDF-„Traumschiff“

Kollegin brauchte Anti-Brechmittel bei Dreharbeiten mit Florian Silbereisen

+
Schauspielerin Nele Kiper drehte an der Seite von Florian Silbereisen für das „Traumschiff“.

Auf dem Traumschiff läuft nicht immer alles nach Plan. Diese Schauspielerin packte jetzt aus. Sie brauchte sogar ein Anti-Brechmittel.

Für die Schauspielerin Nele Kiper (35) war die Reise auf dem ZDF-“Traumschiff“ alles andere als ein Traum. An der Seite von Kapitän Florian Silbereisen überfiel die 35-jährige Blondine regelmäßig ein Brechreiz. Doch die Schauspielerin betonte, dass es nicht etwa an der Traumschiffbesatzung um den Schlagerstar lag, sondern viel mehr an dem „heftigen Seegang“. Kein Wunder: Mit der „MS Amadea“ ging es innerhalb von drei Wochen von Miami in den USA nach Halifax in Kanada und abschließend über den Atlantik zurück nach Deutschland, nach Bremerhaven. Eine Reise, die Kiper auf den Magen schlug und auch die Dreharbeiten mit Florian Silbereisen maßgeblich erschwerte. 

Kiper mit Brechreiz auf ZDF-„Traumschiff“: „... oft aus dem Bild gefallen“

„Am Anfang hatte ich noch eine große Klappe und meinte, dass dieses Auf und Nieder wie bei einer Kirmes-Schiffschaukel sei“, beschreibt die 35-Jährige Schauspielerin ihre positive Einstellung zu Anfang ihrer Zeit auf dem „Traumschiff“. Doch die Vorfreude hielt nicht lange an: „Am fünften Tag war mir so schlecht, dass gar nichts mehr ging. Deshalb habe ich mir vom Schiffsarzt ein Anti-Brechmittel spritzen lassen“, erzählte Kiper derBild

„Das enthält Antihistamine, einen Magenhemmer und wirkte Gott sei Dank. So eine Spritze macht aber auch recht müde.“ Keine optimale Situation also, noch dazu wenn man unter schwierigen Bedingungen drehen muss. „Beim Dreh sind wir durch die Schaukelei oft aus dem Bild rausgefallen“, erklärt Kiper. Dennoch war für die 35-Jährige die Zeit auf dem ZDF-“Traumschiff“ eine schöne Erfahrung. Besonders gefallen, hat ihr der Kapitän. „Er ist ’ne coole Socke, hat sich sehr reingehängt. Florian sieht superknackig aus in der Uniform“, so Kiper über Florian Silbereisen. 

Schauspielerin Nele Kiper drehte an der Seite von Florian Silbereisen für das „Traumschiff“.

Schon zuvor hatte Nele Kiper interessante Einblicke in ihre Arbeit mit Florian Silbereisen gegeben und ausgeplaudert, wie sich der Schlagerstar hinter den Kulissen verhält

spz

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Peinlich-Moment im ZDF-Fernsehgarten: Kiewel stellt Gast eine heikle Frage

Im „ZDF-Fernsehgarten“ hat Andrea Kiewel einem Publikumsgast eine unangemessene Frage gestellt, die Fans ziemlich unangenehm aufstoßt. 
Peinlich-Moment im ZDF-Fernsehgarten: Kiewel stellt Gast eine heikle Frage

„Bauer sucht Frau“-Kandidatin: Neue Figur, neue Frisur - Nach Magen-OP ist sie nicht mehr wiederzuerkennen 

Die große Liebe hat Iris Abel bei „Bauer sucht Frau“ gefunden. Und jetzt hat sich die 51-Jährige noch einen Wunsch erfüllt. 
„Bauer sucht Frau“-Kandidatin: Neue Figur, neue Frisur - Nach Magen-OP ist sie nicht mehr wiederzuerkennen 

„Polizeiruf“: Unsere Welt, aber viel kleiner

Krimifans müssen stark sein: Matthias Brandt steigt aus dem „Polizeiruf“ aus. Doch die neue Folge aus  München startet frisch und großartig mit einer Polizistin namens …
„Polizeiruf“: Unsere Welt, aber viel kleiner

Vanessa Blumhagen lässt tief blicken - Fan reagiert mit Seitenhieb gegen Sylvie Meis

Vanessa Blumhagen zeigt sich wieder mal mit tiefem Ausschnitt. Dabei hagelt es für die Sat.1-Expertin - neben positiven Kommentaren - auch Kritik.
Vanessa Blumhagen lässt tief blicken - Fan reagiert mit Seitenhieb gegen Sylvie Meis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.