Glückliches Foto

Gina-Lisa und Honey: Was läuft da nach dem Dschungelcamp?

München - Gina-Lisa und Honey haben sich bei der Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ blendend verstanden. Nun postete Honey Fotos von sich und Gina, auf denen die beiden sehr glücklich wirkten.

Glomex

Rubriklistenbild: © Screenshot Glomex

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

ZDF startet neues „heute journal“-Format - eine andere Nachrichtensendung muss aber dafür weichen

Das ZDF stellt sein Angebot an Nachrichtensendungen im TV um. Ab September wird es täglich zwei Ausgaben des „heute journal“ geben. Dafür muss ein anderes Format weichen.
ZDF startet neues „heute journal“-Format - eine andere Nachrichtensendung muss aber dafür weichen

„Promi Big Brother“ (Sat.1): Ikke Hüftgold rechnet mit Alkohol-Exzessen

Partyschlager-Sänger Ikke Hüftgold zieht bei „Promi Big Brother“ ein. Ab Freitagabend um 20.15 Uhr ist der Limburger mit Toupet und rotem Trainingsanzug in der …
„Promi Big Brother“ (Sat.1): Ikke Hüftgold rechnet mit Alkohol-Exzessen

Kampf der Realitystars (RTL2): Georgina Fleur schießt gegen Morderger-Twin - „egoistisches Miststück“

In der dritten Folge „Kampf der Realitystars“ (RTL2) ging es heiß her - Beleidigungen inklusive. Georgina Fleur hatte es auf die Morderger-Twins abgesehen.
Kampf der Realitystars (RTL2): Georgina Fleur schießt gegen Morderger-Twin - „egoistisches Miststück“

Promi Big Brother (Sat.1): TV-Knast öffnet seine Tore - C-Promis schlagen sich die Köpfe ein

„Promi Big Brother“ (Sat.1) flimmert ab dem 7. August über den Bildschirm. Wir können es kaum erwarten, dass sich die hochkarätigen C-Promis die Köpfe einschlagen.
Promi Big Brother (Sat.1): TV-Knast öffnet seine Tore - C-Promis schlagen sich die Köpfe ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.