„Germany's next Topmodel“

GNTM 2019: Kandidatin Marlene (19) aus Stuttgart 

Marlene bei GNTM 2019: „Ich kann lautes Atmen und Schmatzen nicht hören.“ Schmatzen werden die anderen Mädchen wohl nicht, aber wer weiß, ob alle leise atmen?

Marlene reagiert bei gewissen Geräuschen empfindlich: Schon ein Atmen kann bei Marlene für Unruhe sorgen. Wird das ein Problem für sie werden, sobald sie mit den anderen GNTM-Models Zeit verbringt?

Alles zu GNTM 2019: Das ändert sich, alle Teilnehmerinnen, alle Juroren

GNTM 2019: Alle Folgen im Live-Ticker

GNTM 2019: Hier gibt‘s die aktuelle Folge im Live-Ticker

Rubriklistenbild: © ProSieben

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ist Jens Spahn „jung und sexy“?

Markus Lanz konnte im ZDF seine Stärke ausspielen: Die Tagesmeldungen mit Journalisten rekapitulieren, die sich besser auskennen als er selbst. 
Ist Jens Spahn „jung und sexy“?

DSDS (RTL): Recall-Schock! Pietro stürmt plötzlich raus - Bohlen geht ihm nach und erfährt bittere Wahrheit

Zwischenfall beim DSDS-Recall auf RTL: Pietro Lombardi stürmte aus dem Studio. Dieter Bohlen folgte ihm und hörte die bittere Wahrheit.
DSDS (RTL): Recall-Schock! Pietro stürmt plötzlich raus - Bohlen geht ihm nach und erfährt bittere Wahrheit

„Aktenzeichen XY“ (ZDF): Wer kennt diesen toten Wanderer? Grusel-Bild von Leiche wird veröffentlicht

Das Foto eines abgestürzten Wanderers am Grünstein wurde in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY...unbekannt“ gezeigt. Wer kennt den Toten?
„Aktenzeichen XY“ (ZDF): Wer kennt diesen toten Wanderer? Grusel-Bild von Leiche wird veröffentlicht

DSDS: Vor laufender Kamera: Dieter Bohlen stürzt schwer - Fans in Sorge um Pop-Titan 

26 Kandidaten dürfen im Recall in Südafrika erneut ihr Talent unter Beweis stellen. Dabei kommt es jedoch zu einem Schreckmoment, Dieter Bohlen stürzt schwer. 
DSDS: Vor laufender Kamera: Dieter Bohlen stürzt schwer - Fans in Sorge um Pop-Titan 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.