„Germany's next Topmodel“

GNTM 2019: Kandidatin Naomi (16) aus Wien

Naomi bei GNTM 2019: „Ich habe mit der Schule aufgehört.“ Die junge Wienerin glaubt an sich und an ihr Talent als Model. 

Naomi ist überzeugt davon, dass sie das Zeug zum Model hat, denn sie liebt es vor der Kamera zu stehen. Eigentlich ist Naomi ihr Aussehen nicht super wichtig, aber wenn die 16-Jährige ausgeht, braucht sie schon mal zwei Stunden, um sich zu stylen.

Alles zu GNTM 2019: Das ändert sich, alle Teilnehmerinnen, alle Juroren

GNTM 2019: Alle Folgen im Live-Ticker

GNTM 2019: Hier gibt‘s die aktuelle Folge im Live-Ticker

Rubriklistenbild: © ProSieben

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tatort „Der letzte Schrey“: Und Pech kommt dazu

„Der letzte Schrey“, ein punktgenau witzelnder Tatort aus Weimar.
Tatort „Der letzte Schrey“: Und Pech kommt dazu

Let‘s Dance: Fliegt Victoria Swarovski wegen Ilka Bessin raus? Angeblicher Geheimplan von RTL

Ilka Bessin zählte zu den absoluten Lieblingen der aktuellen Let‘s-Dance-Staffel. Nun wird über einen neuen TV-Job für sie gemunkelt. 
Let‘s Dance: Fliegt Victoria Swarovski wegen Ilka Bessin raus? Angeblicher Geheimplan von RTL

TV-Kritik zu „Auf dunkler See“: Ein Film im Dienst-nach-Vorschrift-Modus

Kein Urlaub für ZDF-Kommissar Anders: Während der Überfahrt aufs schwedische Festland ereignet sich ein Mord.
TV-Kritik zu „Auf dunkler See“: Ein Film im Dienst-nach-Vorschrift-Modus

Oliver Pocher macht Ankündigung zu Anne Wünsche - und das riecht richtig nach Ärger

Oliver Pocher kündigte für seine neue RTL-Show „Pocher - gefährlich ehrlich!“ ein Special über die Influencerin Anne Wünsche an - trotz Gerichtsverbot.
Oliver Pocher macht Ankündigung zu Anne Wünsche - und das riecht richtig nach Ärger

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.