„Germany's next Topmodel“

GNTM 2019: Loriane (24) aus Berlin hat eine klare Grenze

Loriane bei GNTM 2019 - Die schöne Berlinerin stellt klar: „Wenn ich eine Glatze bekomme, steige ich aus!“

Eigentlich hätte Loriane schon bei der letzten Staffel von „Germany's next Topmodel“ dabei sein sollen. Warum es damals nicht geklappt hat, erzählt das Nachwuchsmodel im Video-Interview.

Alles zu GNTM 2019: Das ändert sich, alle Teilnehmerinnen, alle Juroren

GNTM 2019: Alle Folgen im Live-Ticker

GNTM 2019: Hier gibt‘s die aktuelle Folge im Live-Ticker

Rubriklistenbild: © ProSieben

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Das Sommerhaus der Stars“ 2019: Wann läuft die nächste Folge bei RTL? Alle Sendetermine

„Das Sommerhaus der Stars“ 2019 auf RTL: In diesem Jahr gibt es mehr Folgen als je zuvor. Alle Infos zu den Sendeterminen der vierten Staffel.
„Das Sommerhaus der Stars“ 2019: Wann läuft die nächste Folge bei RTL? Alle Sendetermine

ZDF-„heute journal“: Gundula Gause stellt Claus Kleber vor jeder Sendung immer wieder kuriose Frage

Gundula Gause stellt ihrem „heute journal“-Kollegen Claus Kleber hinter den Kulissen immer wieder die gleiche Frage - aus gutem Grund. Der auch mit einem Gag zu tun hat, …
ZDF-„heute journal“: Gundula Gause stellt Claus Kleber vor jeder Sendung immer wieder kuriose Frage

„Aktenzeichen XY“-Fall um Lars Mittank - Spur hat sich leider zerschlagen

„Aktenzeichen XY“ sucht schon lange nach dem vermissten Lars Mittank. Eine heiße Spur führte nach Deutschland. Doch nun machte seine Familie ein trauriges Statement. 
„Aktenzeichen XY“-Fall um Lars Mittank - Spur hat sich leider zerschlagen

Sommerhaus der Stars: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Sommerhaus der Stars 2019: Wer ist raus? Und wer ist nach Folge 4 noch dabei? Alle ausgeschiedenen und verbliebenen Promipaare im Überblick.
Sommerhaus der Stars: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.