Fieser Seitenhieb auf Nachwuchsmodels

GNTM 2020: Top-Designer macht dreiste Aussage und beleidigt Models im TV

Aufreger bei Folge 1 von GNTM 2020: Gast-Juror und Designer Julien MacDonald plaudert eine ganz böse Meinung über Models im Allgemeinen aus.

  • Am Donnerstag 30. Januar 20.15 Uhr lief die erste Folge der 15. Staffel GNTM auf ProSieben
  • Auch die 17-Jährige Julia P. aus Dortmund schaffte es als Kandidatin in die erste Runde auf den Laufsteg zum Fashionwalk von Designer Julien MacDonald
  • Direkt in der ersten Folge hagelte es fiese Kritik von Gast-Juror Julien MacDonald

Update vom 14. Mai: Im Halbfinale kehrt Star-Designer Julien Macdonald zurück zu GNTM. Allerdings zeigt er sich erneut von seiner strengen Seite - er bringt sogar ein Model zum Weinen. 

München - Die erste Folge der TV-Castingshow „GNTM“ ist am Donnerstag, 30. Januar in die 15. Staffel gestartet. Wieder haben sich tausende Nachwuchsmodels bei Moderatorin Heidi Klum und Gast-Juror Designer Julien MacDonald vorgestellt, um den ersehnten Titel „Germanys Next Topmodel“ zu gewinnen. 

GNTM 2020: Schon nach erstem Walk platzen vor Heidi Klum große Modelträume 

Begleitet von großer Aufregung, Freunden und Familie stellten sich viele potentielle Kandidatinnen auf dem Laufsteg im Münchner Olympiapark den kritischen Blicken von Moderatorin Heidi Klum. Gemeinsam mit Gast-Juror und Designer Julien MacDonald wählte das Model mit sicherem Blick jene 38 Mädchen aus, für die es danach teilweise zum ersten Walk auf dem Laufsteg der Fashion Show von Stardesigner Julien MacDonald ging. Vor allem die volltätowierte Mareike*, die auch gerne ihren Körper auf Instagram zeigt*, hat es der Jury angetan. 

GNTM 2020: Aufregung bei Fitting - Gast-Juror genervt von Kandidatin

Während den Vorbereitungen zu der Fashion-Show, in der die Kandidatinnen die traumhaften Abendkleider von StardesignerJulien MacDonald vor Publikum präsentieren sollten, kam es schon in Folge Eins zum Eklat: Die mit 17 Jahren jüngste Teilnehmerin Julia P.* aus Dortmund stand noch bis wenige Momente vor dem Start ohne Outfit da. „Alle haben ein Kleid bekommen außer mir. Ich war die ganze Zeit entweder bei den Haaren oder dem Make-Up und es hieß immer später, später“, versuchte die Kandidatin die Situation zu erklären. Der Designer zeigte sich wenig amüsiert und ätzte in Richtung des Nachwuchsmodels: „Tut mir leid, manchmal glaube ich, Models sind nicht gerade die intelligentesten Wesen.“ Diese Kandidatinnen hoffen dennoch auf den Sieg* bei der Casting Show. Die aktuellen Models von Heidi Klum geben der Ex-Kandidatin Enisa Bukvic ordentlich Stoff zum Lästern, berichtet nordbuzz.de*. Eine andere Ex-Kandidatin macht ProSieben schwere Vorwürfe: Wollte der TV-Sender einen Unfall am GNTM-Set* vertuschen?

GNTM 2020: Nach Fashionshow hat Designer Julien MacDonald plötzlich eine Favoritin

Die Kritik von Gast-Juror Julien MacDonald saß bei dem Model-Küken aus Dortmund. Sie wäre von einem zum anderen gelaufen mit der Bitte um ein Kleid, es habe sich aber niemand gekümmert versuchte Julia P. zu erklären. Zur Show erschien die 17-Jährige dann aber rechtzeitig in einem zarten Traum aus Tüll und Spitze in Baby-Doll-Manier auf dem Laufsteg. „Ich hatte Gänsehaut des Todes“, so die Dortmunderin nach dem Walk. Doch alles lief glatt. Besser wohl, als alle es erwartet hatten. Denn nicht nur Heidi Klum, auch die zweite Gast-Jurorin, Schauspielerin und Designerin Milla Jovovich, zeigten sich begeistert von Julia P. „Sie überrascht mich“ freute sich Backstage auch Designer Julien MacDonald. „Du warst fantastisch.“ lobte der Designer die jüngste Teilnehmerin und nannte sie einen „Geheimtipp in diesem Wettbewerb.“  

Die nächste Folge läuft am Donnerstag, 06.02.2020 um 20.15 Uhr auf ProSieben - dort lässt Modelmama Heidi alle an einer wichtigen Entscheidung teilhaben: Will GNTM-Chefin Heidi Klum noch ein Baby mit Tom? Alle weiteren Sendetermine gibt es auch im Überblick.* Was passiert als nächstes, wer sind die Gast-Juroren* der kommenden Folgen und was tut sich bei den Mädchen? Die zweite Episode wird spannend. Diese Kandidatin sorgte bereits vor dem Start der Show bei ProSieben für Verwirrung.* Eine weitere GNTM-Kandidatin erschüttert mit einer traurigen Vergangenheit*. 

*tz.de/nordbuzz.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Rubriklistenbild: © dpa / Richard Hübner

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Sommerhaus der Stars“ (RTL): Kandidaten-Paare offiziell - Gerüchte bewahrheiten sich

In etwa einem Monat soll der Dreh zur neuen Staffel „Das Sommerhaus der Stars“ starten. Erste Kandidaten sollen feststehen. Aus dem Drehort wird ein Geheimnis gemacht.
„Sommerhaus der Stars“ (RTL): Kandidaten-Paare offiziell - Gerüchte bewahrheiten sich

Frau nutzt über Monate heimlich Netflix-Account ihres Ex - Ihr Trick ist genial

Eine Frau will nach der Trennung von ihrem Freund nicht auf Netflix verzichten. Deshalb greift sie zu einem genialen Trick, um seinen Account zu benutzen. 
Frau nutzt über Monate heimlich Netflix-Account ihres Ex - Ihr Trick ist genial

„Tote Mädchen lügen nicht“ bei Netflix: Gibt es ein Spin-Off?

Die vierte Staffel von „Tote Mädchen lügen nicht“ soll die letzte auf Netflix sein. Aber gibt es Nachschub durch ein Spin-Off?
„Tote Mädchen lügen nicht“ bei Netflix: Gibt es ein Spin-Off?

„Let‘s Dance“-Liebe? Nach Gerüchten um Luca Hänni: Tanzpartnerin wagt nun mutigen Schritt

Luca Hänni und Christina Luft brachten das Tanzparkett bei „Let‘s Dance“ jede Woche zum Kochen. Doch auch privat soll es bei den beiden bereits gefunkt haben.
„Let‘s Dance“-Liebe? Nach Gerüchten um Luca Hänni: Tanzpartnerin wagt nun mutigen Schritt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.