Hingucker der Staffel

GNTM 2020: ProSieben schneidet SEHR intimes Detail einfach heraus - Mareike enthüllt es auf Instagram

+
Mareike enthüllt ein intimes Geständnis auf Instagram. 

Sie ist der Hingucker der 15. Staffel von GNTM: Mareike. Auf Instagram enthüllt sie nun ein intimes Geständnis, das der Sender einfach herausgeschnitten hatte. 

  • Kandidatin Mareike sticht durch ihre Tattoos bei GNTM heraus. 
  • Auch auf Instagram ist sie ihren Konkurrentinnen einen Schritt voraus.
  • Nun enthüllt sie ein intimes Geständnis. 

Berlin - Sie ist definitiv eines der außergewöhnlichsten Mädchen der diesjährigen Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“. Tattoos waren bislang in der Show bislang eher nicht vertreten. Mit Kandidatin Mareike hat dies nun ein Ende. Ein intimes Detail, das sie in der TV-Sendung offenbar mit den Zuschauern teilen wollte, hat der Sender jedoch offenbar kurzerhand einfach herausgeschnitten. Doch wozu gibt es heutzutage schließlich Social Media?

GNTM 2020: ProSieben schneidet intimes Detail von Kandidatin Mareike einfach heraus

Kaum eine Stelle ihres Körpers ist nicht bedeckt von Tattoos. 24.000 Euro soll Mareike für die Tattoos laut eigenen Angaben ausgegeben haben. Kein Wunder, dass sie durch ihren auffälligen Look die anderen Kandidatinnen* in den Schatten stellt. 

Während viele Mädchen in der sechsten Folge von „Germany‘s Next Topmodel“ um den Einzug in die nächste Runde zittern müssen, scheint Mareike mühelos weiterzukommen. Sie erhielt ein atemberaubendes Bild von Modelmama Heidi Klum* und meisterte den Catwalk, erschwert durch Popcorn, Glas und Kieselsteine, elegant.

Doch nicht nur in der Show sticht die Wahl-Berlinerin ihre Konkurrentinnen mit links aus. Auch auf Instagram lässt sie die anderen GNTM-Anwärterinnen hinter sich. Mit knapp 86.000 Followern auf dem offiziellen „Germany‘s Next Topmodel“-Account (Stand: 6. März 2020) ist sie bislang die erfolgreichste Kandidatin auf Social Media. Auf ihrem privaten Instagram-Account finden sich sogar fast 380.000 Follower (Stand: 6. März 2020).

GNTM 2020: Mareike enthüllt auf Instagram intimes Geständnis

Die große Reichweite nutzte Mareike nun, um ein intimes Geständnis zu machen. Schon vor dem Sedcard-Shooting meinte sie: „Ich bin eigentlich nie aufgeregt vor irgendetwas. Also, ich bin da immer so super ruhig irgendwie.“ 

In einer Instagram-Story erklärt die 24-Jährige, warum sie immer so entspannt wirkt: „Eigentlich bin ich immer so gechillt, weil ich regelmäßig masturbiere, aber die Szene, wo ich das sage, wurde leider rausgeschnitten. Und dafür braucht man sich nicht zu schämen, weil es eh jeder macht #loveyourself".

ProSieben war die Aussage wohl ein wenig zu intim für das überwiegend junge Publikum, wenn man Mareikes Aussage glaubt. Da Mareike aber generell kein Blatt vor den Mund nimmt, postete sie das Statement kurzerhand in einer Instagram-Story und speicherte diese in ihren Highlights. Ein tiefer Blick hinter die Kulissen. Ob ProSieben und Heidi Klum damit einverstanden sind oder Mareike deshalb noch Ärger bevorsteht, wird sich vermutlich noch zeigen. 

Mareike sorgte bislang schon für die ein oder andere Schlagzeile. Zuletzt zeigte die GNTM-Kandidatin ihren Allerwertesten. Außerdem gab es für ein Foto von Mareike und Nadine während der Coronakrise* Kritik.

Und auch über ihre Mitstreiterin Lucy wird viel diskutiert. Zuletzt wurde ihr vorgeworfen, dass sie nur aufgrund eines „Transgender-Bonus“ in die nächste Runde gekommen ist. Aber mit diesen harten Worten von Ex-Juror Wolfgang Joop nach Mareikes Abschied hätte trotzdem niemand gerechnet. 

GNTM 2020: Alle Folgen im Live- Ticker

Hier gibt's die aktuelle Folge im GNTM- Live-Ticker*.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

mbr

Uschi Glas‘ Stieftochter Sophie Hermann zeigt gerne ihren durchtrainierten Traumkörper. In Deutschland kennt sich (noch) fast niemand, in England ist sie schon ein Star.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Besetzung bei Maischberger zeigt: Polit-Talkshows haben nichts gelernt

Der Maischberger-Talk (ARD) hat sich diese Woche viel Kritik eingefangen - zum Thema Rassismus in den USA wollten sie zunächst nur mit weißen Gästen sprechen.
Besetzung bei Maischberger zeigt: Polit-Talkshows haben nichts gelernt

Das neue „Harry Potter“ bei Netflix: Star-Regisseur dreht „The School for Good and Evil"

Wird es das neue „Harry Potter“? Streaming-Anbieter Netflix lässt eine Adaption der erfolgreichen Fantasy-Buchreihe  „The School for Good and Evil" drehen. 
Das neue „Harry Potter“ bei Netflix: Star-Regisseur dreht „The School for Good and Evil"

Talk bei Lanz: „Trumps Ziel ist die feindliche Übernahme der Demokratie“

Die USA sind nach dem Tod von George Floyd in Aufruhr. Bei Markus Lanz (ZDF) analysieren Amerikakenner die doppelte Krise des Landes. 
Talk bei Lanz: „Trumps Ziel ist die feindliche Übernahme der Demokratie“

Let‘s Dance 2020: Zuschauer sauer wegen Laura Müller - ihr Tanzpartner enthüllt, wie es wirklich war

Mit dieser Reaktion dürfte der TV-Sender RTL wohl nicht gerechnet haben: „Let‘s Dance“-Fans zeigen sich von der Wahl einer Kandidatin alles andere als begeistert. 
Let‘s Dance 2020: Zuschauer sauer wegen Laura Müller - ihr Tanzpartner enthüllt, wie es wirklich war

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.