Bittere Abrechnung

GNTM 2021 (ProSieben): Twitter-Meute pöbelt gegen aktuelle Topmodel-Staffel

Designer Wolfgang Joop und Heidi Klum am GNTM-Set.
+
Kurz vor dem Halbfinale bekommt Heidi Klum Unterstützung von Ex-GNTM-Juror Wolfgang Joop.

Die 16. GNTM-Staffel neigt sich dem Ende. Aber wirklich zufrieden sind ProSieben-Fans nicht: Für sie ist die ProSieben-Show viel zu langweilig.

Berlin – Die 16. Staffel „Germany‘s next Topmodel“ ist in vollem Gange und mit großen Schritten geht es auf das große ProSieben-Finale am 27. Mai 2021 zu. Wen wird Model-Mama Heidi Klum zur Topmodel-Gewinnerin küren?

Während der Druck auf die verbliebenen „Meeedchen“ immer großer wird und die Spannung von Woche zu Woche steigt, wer eine Runde weiter kommt und sich eines der heißbegehrten Final-Tickets sichert, macht sich unter den TV-Zuschauern jede Menge Frust breit.

Für sie ist die klumsche Topmodel-Suche viel zu langweilig. Statt Tränen, Drama, Action-Shootings und Zickenterror bekommen die Fans nur Friede, Freude, Eierkuchen zu Gesicht. Nicht einmal der Hüllenlos-Walk, der das Ministerium auf den Plan rief, und das Heli-Shooting konnten die wütende Meute beruhigen. * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.