Letzte Attacke

GNTM (ProSieben): Linda fliegt – letzte Spitze gegen Soulin 

Linda und Soulin bei der gestellten Pressekonferenz.
+
Der Schein trügt: Linda (l.) attackiert Soulin (r.) noch bei ihrem Rausflug.

Lästerluder Linda fliegt bei GNTM raus. Sie geht aber nicht, ohne noch ein letztes Mal gegen Kandidatin Soulin zu sticheln. 

Berlin – Kandidatin Linda sorgte bei „Germany’s Next Topmodel“ für eine ganze Menge Trubel und polarisierte mit ihrer derben und teilweise dreisten Art. Sie fragte Heidi Klum frech nach Zigaretten, was die Modelmama fast vom Glauben abfallen ließ, und Linda griff sogar taff-Moderator Christian Düren im Interviewtraining mit Arroganz und einer für den ausgebildeten Journalisten völlig unverständlichen Attitüde an. In der neunte Folge musste Linda dann aber nach Hause gehen, weil sie das Shooting in 122 Meter Höhe über dem Alexanderplatz in Berlin wegen ihrer starken Höhenangst nicht machen wollte. Läster-Linda ging aber nicht, ohne noch ein letztes Mal gegen ihre Konkurrentin Soulin zu sticheln, wie nordbuzz.de berichtet. Beim Verabschieden bat Linda Kandidatin Alex , ihr zu versprechen, dass Soulin nicht gewinnen solle. Kein besonders würdevoller Abgang. Mal sehen, ob sich Lindas Wunsch am Ende erfüllen wird. * nordbuzz.de ist ein ANgebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.