1. lokalo24
  2. Magazin
  3. Kino & TV

Hollywood-Star Gwyneth Paltrow bei First Dates? Roland Trettl kann eigenen Augen nicht trauen

Erstellt:

Von: Julia Hanigk

Kommentare

Bei „First Dates“ treffen sich zwei Personen zum Kennenlernen bei einem Menü von Starkoch Roland Trettl. Eine Teilnehmerin erinnert ihn an einen US-Star. Er vergleicht sie mit Gwyneth Paltrow.

Köln - Erst im Juni 2022 bekam Roland Trettl in seiner Show „First Dates“ auf VOX Promibesuch. Unerkannt mischte sich Barbara Schöneberger unter die Teilnehmer der TV-Sendung, die bei Trettls Gerichten auf Partnersuche gehen. Allerdings für „Verstehen Sie Spaß?“ und nicht, weil sie selbst auf der Suche war. Nun könnte eine Kandidatin glatt zu Verwechslungen mit US-Megastar Gwyneth Paltrow führen.

Kandidatin bei „First Dates“ mit Gwyneth Paltrow verglichen

Die blonde Laura (40) ist bei „First Dates“ auf der Suche nach der Liebe und hat ein Fernsehdate mit Tim (45). Gleich am Anfang schwärmt der: „Der erste Eindruck war super, kann ich nicht anders sagen. Als sie reingekommen ist... sie entspricht genau meinem Typ.“

Roland Trettl vergleicht seine Kandidatin per Handyfoto mit Schauspielerin Gwyneth Paltrow.
Roland Trettl vergleicht seine Kandidatin per Handyfoto mit Schauspielerin Gwyneth Paltrow. © Screenshot VOX/First Dates/RTL+/28.09.22

Laura findet Tom zwar „total offen und sympathisch“, dass er begeisterter Fahrradfahrer ist, der auch an Rennen teilnimmt, begeistert sie dagegen eher weniger. „Da habe ich Vorurteile“, gibt sie offen zu. Beim Essen selbst fällt Gastgeber Roland Trettl dann die verblüffende Ähnlichkeit seines Gasts mit der Hollywood-Bekanntheit Gwyneth Paltrow auf.

Roland Trettl macht Foto-Vergleich seiner Kandidatin Laura mit Gwyneth Paltrow

Roland Trettl fragt seinen Kollegen abseits des Geschehens: „Die hat sowas Paltrow-mäßiges, oder?“ Der pflichtet bei: „Stimmt!“ - Augen und Mund hätten Ähnlichkeit, so seine Meinung. Roland Trettl will es aber genauer wissen und sucht auf seinem Handy gleich ein Bild der Schauspielerin heraus.

Wer ist Roland Trettl?

Roland Trettl ist ein Starkoch aus Bozen in Südtirol. Der italienisch-deutsche Koch machte eine Ausblidung zum Koch und wurde danach die rechte Hand von Eckart Witzigmann. Für ihn leitete er später auch ein Restaurant auf Mallorca, es folgten weitere Stationen in renommierten Restaurants. 2004 bekam er dann einen Michelin-Stern für das „Ikarus“ am Salzburger Flughafen. Heute ist der Koch auch als Moderator und im TV erfolgreich, man sieht ihn neben Tim Mälzer oder Steffen Henssler. Typisch für ihn: die große Klappe. Auch mehrere Bücher hat er veröffentlicht.

Das Ganze bleibt aber nicht im Verborgenen: Mit dem gefundenen Porträt von Paltrow marschiert Trettl zu Laura und Tim hinüber und hält es vergleichend neben seine Kandidatin. Die erklärt, das habe man ihr schon einmal gesagt und fügt lachend hinzu: „Das Konto stimmt noch nicht ganz, aber ansonsten...“ Und was sagt ihr Date dazu? Der ist ganz Gentleman-Like: „Jana hat das Battle gegen die Gwyneth Paltrow definitiv gewonnen, weil sie ist viel natürlicher und hübscher.“

Fotocollage: „First Dates“-Teilnehmerin Laura und US-Superstar Gwyneth Paltrow.
Doppeltes Lottchen? „First Dates“-Teilnehmerin Laura sieht aus wie US-Superstar Gwyneth Paltrow. © Screenshot VOX/RTL+/First Dates Folge 46/28.09.22 und dpa/Invision/AP/Evan Agostini

Bei „First Dates“ treten immer mal wieder bekannt Personen auf. So suchte auch Norbert, der zuvor bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ zu sehen war, dort sein Glück. Verwendete Quellen: gala.de, tag24.de, First Dates/VOX/Folge 46/28.09.22, dpa

Auch interessant

Kommentare