Kinoscout: Captain America - Return of the first Avenger

+

Unser Kinoscout Marc Dittmann war im neuen Helden-Epos aus den USA.

Nachdem Captain America, gespielt von Chris Evans und seine Avengers die Zerstörung der Erde aus dem All vor zwei Jahren verhinderten, zieht es ihn nun nach Washington, wo er sich der Verteidigungsorganisation S.H.I.E.L.D anschließt, um für Gerechtigkeit und Sicherheit der amerikanischen Bevölkerung zu kämpfen. Trotz Schwierigkeiten sich an das neue und moderne Leben anzupassen, nimmt er die Herausforderung an und beteiligt sich an der Seite von Agent Black Widow (Scarlett Johansson) an einer streng geheimen Operation – "Inside".Während dieser Geheimoperation geraten Captain America, Black Widow und auch der Chef der Verteidigungsorganisation – Nick Fury (Samuel L. Jackson) in das Fadenkreuz der Ermittlungen und bemerken erst spät die Gefahr der Operation, die durch Verschwörungen und Intrigen weiter verstärkt werden.

Der Film Captain America – "The Return of the First Avenger" zeichnet sich besonders dadurch aus, dass er schon in der Anfangsphase durch Kampfszenen eine große Spannung aufbaut und so den Zuschauer gleich an den Kinositz fesselt. Auch die 3D Effekte versetzen den Zuschauer direkt in die Kampfhandlungen und sorgen für weitere Nervenkitzel. Darüber hinaus ist der weitere Verlauf zu keiner Zeit langweilig oder eintönig, da der Film einen sehr guten Mix aus Kampfszenen, Humor und verständlicher Handlung besitzt.

Für alle Liebhaber der Verfilmungen der Marvel oder DC Comics, ist Captain America 2 ein definitives MUSS, bei dem sich die gesamten 136 Minuten Spielfilm lohnen. Tipp: Es lohnt sich bis zum Schluss im Kino sitzen zu bleiben ;-)

+++ +++ +++

Regie: Anthony und RussoDarsteller: Chris Evans, Samuel L. Jackson, Scarlett JohanssonBundesstart: 27. März 2014FSK: 12 JahreKino-Scout-Bewertung: 5 von 5 Sternen

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Virtuell Küsse und Komplimente austauschen
Kino & TV

Virtuell Küsse und Komplimente austauschen

Für Flirtwillige und potenzielle Traumpartner gibt es die "Single-App"
Virtuell Küsse und Komplimente austauschen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.