13. Staffel der Tanz-Show

Laura Müller, Luca Hänni und Co.: alle „Let‘s Dance“-Kandidaten 2020 auf einen Blick 

Auch 2020 schwingen die Kandidaten bei „Let‘s Dance“ wieder das Tanzbein. Doch wer sind die Teilnehmer? Hier eine Auflistung.

  • Die neue Staffel „Let‘s Dance“* läuft aktuell im TV.
  • 14 Kandidatinnen und Kandidaten tanzen um die Krone. 
  • Und das Teilnehmer-Feld hat es in sich. 

Update vom 23. Mai: Eine spektakuläre Staffel geht zu Ende, mit Lili Paul-Roncalli als Siegerin. Diese ist so überwältigt tatsächlich gewonnen zu haben, dass sie einfach nur sprachlos ist, vor allem weil es ihr viele Fans auf Twitter nicht gönnten. Sogar Betrugs-Vorwürfe gegen RTL* werden da laut. Doch Luca Hänni (Platz 3) und Moritz Hans (Platz 2) gönnen es ihr von Herzen. 

„Let‘s Dance“: Das war die 13. Staffel

München - Seit dem 21. Februar läuft die neue

Staffel „Let‘s Dance“ bei RTL*. Auch hier profilieren sich wieder einige Prominente auf dem Parkett. Doch wer schwingt in diesem Jahr das Tanzbein? Welche Prominente oder welcher Prominente kreist seine Hüften in die Herzen der Zuschauer? Wir haben die Kandidaten aufgelistet.

Let‘s Dance: Neben Laura Müller gehört Ailton zu den Kandidaten

Es war die Hammer-Meldung, auf die gleich die nächste Super-Nachricht folgte. Erst wurde bekannt, dass Michael Wendlers Freundin Laura Müller sich für den Playboy auszieht. Dann folgten ein paar Ausstrahlungen vom Dschungelcamp, in dem Wendlers Ex Claudia Norberg teilnimmt. Und schon gab es widersprüchliche Aussagen von Norberg und dem Wendler. Auf jeden Fall wurde bekannt, dass beinahe auch Laura Müller im Camp in Australien landete - letztendlich aber aufgrund eines Vetos ihres Freundes daheim blieb. Trotzdem darf sie in einer RTL-Show mitmachen: bei Let‘s Dance. Und sie deutet einen perfiden Plan an - Das wird Michael Wendler nicht gefallen. Aber Laura Müller darf sich vor der Jury* beweisen. Diese besteht wieder aus Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge González.

Und hier haben Müller, Gonzalez, Llambi und Mabuse auch eine illustre Runde um sich. Ob die Prominenz nun im Dschungel oder auf dem Tanz-Parkett besser aufgehoben ist, daran scheiden sich die Geister. Zumindest sind einige bekannte Gesichter ab Februar zu sehen. Sogar der Fußball-Fan kommt auf seine Kosten. 

Moderiert wird die RTL-Tanzshow von Daniel Hartwich und Victoria Swarovski.

Let‘s Dance: Transgender-Model auch bei RTL dabei

Niemand anderes als Kult-FußballerAilton (nach ihm wurde auch ein Sturmtief genannt*) wurde für die Show gewonnen. Der ehemalige Bundesliga-Torschützenkönig aus der Saison 2004/2005 war schon bei einigen Reality-Formaten dabei. Nun darf Ailton beweisen, dass er in seinem Leben nicht nur die Gegenspieler austanzt, sondern auch die Konkurrenz. Wie zum Beispiel eine Rapperin. 

Sabrina Setlur wurde als Vorletzte für die Show bestätigt. Ob die Musik-affine 46-Jährige - bekannt geworden durch den Song „Du liebst mich nicht“ - auch in anderen Genres zum Takt mitkommt, wird spannend zu beobachten sein. 

Auch eine Topmodel-Gewinnerin ist mit am Start. Der Name: Loiza Lamers. Hää, kennen Sie als „Germanys Next Topmodel“-Fan nicht? Ja, keine Sorge. Denn Loiza Lamers gewann die niederländische Ausgabe der Show. Und das Besondere an ihr: Sie ist ein Transgender-Model. Loiza wurde als Lucas geboren und unterzog sich mit 18 einer Operation. 

Nur noch hinter den Kulissen dabei sein wird der Publikumsliebling der letzten Jahre von „Lets Dance“. Ekaterina wird nur noch als Reporterin mit von der Partie sein.

Alle Kandidaten von „Let‘s Dance“ 2020

Kandidat(in)

Bekannt als

Ilka Bessin*

Komikerin

Sükrü Pehlivan*

Moderator

Ulrike von der Groeben*

RTL-Moderatorin

Martin Klempnow*

Schauspieler

Laura Müller*

Model

Luca Hänni*

Sänger

Steffi Jones*

ehemalige Fußballspielerin

John Kelly*

Musiker

Lili Paul-Roncalli*

Artistin

Loiza Lamers*

Model

Moritz Hans*

Sportler

Sabrina Setlur*

Rapperin

Ailton*

ehemaliger Fußballer

Tijan Njie*

Schauspieler


Hier halten wir sie stets auf dem Laufenden, welche Promis noch bei „Let‘s Dance“ dabei sind*.  

ank
*merkur.de und tz.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa / Henning Kaiser

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Tote Mädchen lügen nicht“ bei Netflix: Gibt es ein Spin-Off?

Die vierte Staffel von „Tote Mädchen lügen nicht“ soll die letzte auf Netflix sein. Aber gibt es Nachschub durch ein Spin-Off?
„Tote Mädchen lügen nicht“ bei Netflix: Gibt es ein Spin-Off?

Frau nutzt über Monate heimlich Netflix-Account ihres Ex - Ihr Trick ist genial

Eine Frau will nach der Trennung von ihrem Freund nicht auf Netflix verzichten. Deshalb greift sie zu einem genialen Trick, um seinen Account zu benutzen. 
Frau nutzt über Monate heimlich Netflix-Account ihres Ex - Ihr Trick ist genial

„Sommerhaus der Stars“ (RTL): Kandidaten-Paare offiziell - Gerüchte bewahrheiten sich

In etwa einem Monat soll der Dreh zur neuen Staffel „Das Sommerhaus der Stars“ starten. Erste Kandidaten sollen feststehen. Aus dem Drehort wird ein Geheimnis gemacht.
„Sommerhaus der Stars“ (RTL): Kandidaten-Paare offiziell - Gerüchte bewahrheiten sich

„Let‘s Dance“-Liebe? Nach Gerüchten um Luca Hänni: Tanzpartnerin wagt nun mutigen Schritt

Luca Hänni und Christina Luft brachten das Tanzparkett bei „Let‘s Dance“ jede Woche zum Kochen. Doch auch privat soll es bei den beiden bereits gefunkt haben.
„Let‘s Dance“-Liebe? Nach Gerüchten um Luca Hänni: Tanzpartnerin wagt nun mutigen Schritt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.