Ciao, Michael!

Michael Wendler (DSDS) leugnet Coronavirus und verlässt die DSDS-Jury

Michael Wendler trägt einen schwarzen Anzug.
+
Michael Wendler schockierte mit seinen Aussagen auch seinen eigenen Manager.

Der Schlagersänger Michael Wendler leugnet in einem Video das Coronavirus und verlässt freiwillig die Jury der neusten DSDS-Staffel.

Köln/USA – Diese Nachricht schockte Fernseh-Deutschland. Am Donnerstagabend, 8. Oktober richtete Michael Wendler eine Nachricht an seine Fans. In dem Instagram-Video spricht „der Wendler“ von einer „angeblichen Corona-Pandemie“ und unterstellt dem DSDS-Sender RTL, „gleichgeschaltet“ und „politisch gesteuert“ zu sein. nordbuzz.de berichtet über den Coronavirus-Skandal von Michael Wendler*.

Michael Wendler begibt sich sprachlich in die Nähe von militanten Coronavirus-Leugnern wie Attila Hildmann. Erfreut über sein freiwilliges Ausscheiden bei „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) zeigte sich Chef-Juror Dieter Bohlen. Er äußerte sich ebenfalls unmittelbar auf Instagram. Auch der Fernsehsender RTL und die Supermarkt-Kette Kaufland distanzierten sich umgehend von Michael Wendler. *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Grill den Henssler (Vox): Sensation im Finale – Sarah Lombardi stürzt König Steffen vom Küchenthron

Steffen Henssler verliert im Staffel-Finale von „Grill den Henssler“ gegen Sarah Lombardis Hausmannskost. Das Promi-Team holt sich den Mega-Rekord.
Grill den Henssler (Vox): Sensation im Finale – Sarah Lombardi stürzt König Steffen vom Küchenthron

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.