Ausgezeichnet!

Oscars 2016: Das sind die wichtigsten Gewinner

epa05186530 Alicia Vikander holds the Oscar for Best Supporting Actress for &#39The Danish Girl&#39 in the press room during the 88th annual Academy Awards ceremony at the Dolby Theatre in Hollywood, California, USA, 28 February 2016. EPA/PAUL BUCK +++(c) dpa - Bildfunk+++
1 von 11
Beste Nebendarstellerin: Alicia Vikander ("The Danish Girl"). 
Charles Randolph (L) and Adam McKay accep their awards for Best Adapted Screenplay, The Big Short on stage at the 88th Oscars on February 28, 2016 in Hollywood, California. AFP PHOTO / MARK RALSTON
2 von 11
Charles Randolph (L) and Adam McKay schrieben das Drehbuch für "The Big Short".
Actress Brie Larson accepts her award for Best Actress, Room on stage at the 88th Oscars on February 28, 2016 in Hollywood, California. AFP PHOTO / MARK RALSTON
3 von 11
Beste Hauptdarstellerin: Brie Larson ("Raum").
"Mad Max: Fury Road" director George Miller, nominated for Best Director and Best Picture, arrives for the 88th Oscar Nominees Luncheon in Beverly Hills, California, February 8, 2016. / AFP / ROBYN BECK
4 von 11
"Mad Max: Fury Road"-Regisseur George Miller. Sein Streifen heimste die meisten Oscars ein.
Director Alejandro Gonzalez Inarritu accepts his award for Best Director in The Revenant on stage at the 88th Oscars on February 28, 2016 in Hollywood, California. AFP PHOTO / MARK RALSTON
5 von 11
Bester Regisseur: Alejandro Gonzalez Inarritu ("The Revenant").
Director Pete Docter (R) and Jonas Rivera accept their award for Best Animated Feature, Inside Out at the 88th Oscars on February 28, 2016 in Hollywood, California. AFP PHOTO / MARK RALSTON
6 von 11
Pete Docter (R) and Jonas Rivera, die Macher von Pixars "Inside Out".
HOLLYWOOD, CA - FEBRUARY 28: Singer-songwriter Lady Gaga performs onstage during the 88th Annual Academy Awards at the Dolby Theatre on February 28, 2016 in Hollywood, California. Kevin Winter/Getty Images/AFP== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
7 von 11
Lady Gaga sorgte für Gänsehaut mit ihrem Song zum Thema sexuelle Gewalt.
Composer Ennio Morricone poses with the Oscar for Best Original Score, "The Hateful Eight," in the press room during the 88th Oscars in Hollywood on February 28, 2016. AFP PHOTO/FREDERIC J. BROWN
8 von 11
Ennio Morricone schrieb den Soundtrack zu Tarantinos "The Hateful Eight". 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?

Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und eine …
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?

Nächster Dschungelcamp-Kandidat: Kennen Sie noch Alex Jolig?

Alex Jolig zieht als Kandidat ins Dschungelcamp 2018. Wer? Sie kennen den Ex von Jenny Elvers vermutlich aus einer Reality-TV-Show.
Nächster Dschungelcamp-Kandidat: Kennen Sie noch Alex Jolig?

Mini-Fliege nach Münsteraner „Tatort“-Rolle benannt

Nach der kleinen Pathologie-Assistentin Alberich des Münster „Tatort“-Professors Boerne wurde jetzt eine Mini-Fliegenart benannt.
Mini-Fliege nach Münsteraner „Tatort“-Rolle benannt
Video

Heimliches Liebesspiel: So tricksten Bastian und Natalia RTL aus

Sex im TV? Für Natalia Osada von Anfang an ein absolutes No-Go. Doch ihren Prinzipien konnte die TV-Bekanntheit scheinbar aber nicht treu bleiben, wie Insel-Kollegin …
Heimliches Liebesspiel: So tricksten Bastian und Natalia RTL aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.