Jedes Jahr aufs Neue bei Vox

„Das perfekte Dschungel Dinner“: Diese Dschungelcamp-Stars kochen - Kandidatin kündigt Überraschung an

+
In diesem Jahr machte Kandidatin Evelyn Burdecki das Rennen um den Dschungelkönig.

Auch in diesem Jahr treffen einige Stars aus dem Dschungelcamp zum großen „Dschungel Dinner“ bei Vox aufeinander. Eine Kandidatin kündigt große Überraschung an.

Berlin - Sie schlürfen Käfersaftcocktails, kosten gekochten Känguru-Anas oder würgen Fischaugen hinunter: Der Ekel-Fraß der Dschungelcamper kennt bekanntlich keine (moralischen) Grenzen. Doch spätestens, wenn die „Stars“ einige Wochen später zum traditionellen Dschungel Dinner aufeinander treffen, wird zerquetschter Hirschhoden endlich durch ordentliches Essen ersetzt. Auch in diesem Jahr werden sich einige der diesjährigen Kandidaten zum „perfekten Dschungel Dinner“ wiedersehen und ihren ehemaligen Konkurrenten kulinarische Köstlichkeiten vorsetzen.

„Das perfekte Dschungel Dinner“ auf Vox - Welche Ex-Camper sind dieses Jahr dabei?

Das erste "Dschungel Dinner" strahlt Vox am Sonntag, 31. März, um 20:15 Uhr aus. Die zweite Episode gibt es dann in der Folgewoche zu sehen. In der ersten Runde sind Dschungelkönigin Evelyn Burdecki, der Zweitplatzierte Felix van Deventer, Sibylle Rauch und Gisele Oppermann mit von der Partie.

In der zweiten Folge treffen sich Doreen Dietel, Sandra Kiriasis, Domenico de Cicco und Chris Töpperwien wieder.

Sibylle Rauch kündigt „Das perfekte Dschungel Dinner“ Überraschung an

Und offenbar haben die jeweiligen Gastgeber tatsächlich vor, ihre Gäste zum hemmungslosen Schlemmen zu verleiten. So wird der „GZSZ“-Star Felix van Deventer laut dem Online-Newsportal news.de Ceviche als Vorspeise, gebratenes Rinderfilet zum Hauptgang und eine experimentelle Crème Brulée als Dessert servieren. Auch Gisele Oppermann hat sich für ein Rinderfilet entschieden, davor soll es eine Suppe im Thai-Stil geben und im Anschluss an das reichhaltige Mahl einen leckeren „Lavakuchen“ mit Schuss. 

Ex-Erotikdarstellerin Sibylle Rauch hat angekündigt, ihren Gästen ein „Überraschungs-Dessert“ aufzutischen. Alle, die nun neugierig auf Rauchs mysteriöses Menü sind, werden hierzu wohl den 31. März abwarten müssen. 

Auch interessant: Evelyn Burdecki: Die Dschungel-Königin spricht über ihre „sechs Affären“

sl

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Elena Miras (Dschungelcamp/RTL): Bei diesem Outfit fällt quasi alles raus - Fans empört: „Einfach nur billig“

Elena Miras zeigte sich im Dschungelcamp in gewohnter Pöbel-Manier. Jetzt gibt sie bei Instagram Vollgas - und polarisiert mit einem gewagten Foto.
Elena Miras (Dschungelcamp/RTL): Bei diesem Outfit fällt quasi alles raus - Fans empört: „Einfach nur billig“

Busen-Foto von Bachelor-Kandidatin aufgetaucht! Arzt postet intimes Foto von ihr

Sie galt als die Favoritin der TV-Show „Der Bachelor“ 2020 - und betonte ihre Natürlichkeit. Doch nun ist ein pikantes Foto von Kandidatin Linda aufgetaucht.
Busen-Foto von Bachelor-Kandidatin aufgetaucht! Arzt postet intimes Foto von ihr

Eurovision Song Contest 2020: Deutscher Song löst Begeisterung aus - „Bester ESC-Song aller Zeiten“

Der deutsche Beitrag für den Eurovision Song Contest 2020 sorgt schon vorab für Euphorie: „Bester ESC-Song aller Zeiten“ - doch es gibt einen Haken.
Eurovision Song Contest 2020: Deutscher Song löst Begeisterung aus - „Bester ESC-Song aller Zeiten“

„The Voice Kids“: Münchner (12) mit Mega-Queen-Auftritt - seine Verbindung  zu Freddie Mercury ist speziell

In der Sat1-Show „The Voice Kids“ werden junge Talente gesucht. Der Auftritt eines 12-Jährigen aus München hat jetzt für Begeisterung gesorgt. Seine Queen-Verbindung ist …
„The Voice Kids“: Münchner (12) mit Mega-Queen-Auftritt - seine Verbindung  zu Freddie Mercury ist speziell

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.