Ist er der Tinder-König aus Köln?

Umut Kekilli zu „Tinder-Vorwürfen“-bei Promi Big Brother: „Ich hatte nie Tinder!“

+
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli.

Nach den Lästereien seiner Ex-Freundin Natascha Ochsenknecht, er sei der „Tinder-König“, äußert sich Umut Kekilli bei „Promi Big Brother - Die Late Night Show“.

Umut Kekilli äußert sich zu Tinder-Vorwürfen: „Ich hatte nie Tinder!“

Update 28. August 2018:

Überraschende Wendung im Tinder-Streit zwischen Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli. Ist Umut Kekilli vielleicht doch nicht der „Tinder-König“ von Köln, wie es seine Ex Natascha Ochsenknecht behauptet hatte? In „Promi Big Brother - Die Late Night Show“ auf sixx versicherte Umut nach seinem Rauswurf an Tag 10 aus Promi Big Brother 2018: "Ich hatte nie Tinder und werde es nie haben. Natascha behauptet sowas, weil sie mir nach wie vor nicht verziehen hat. Es hat ihr nicht gepasst, dass ich da teilgenommen habe. Dass sie nochmal was über mich sagt, finde ich nicht cool." Umut klingt sehr enttäuscht von seiner Ex-Freundin. Trotz Nataschas Lästereien schlägt Umut nicht zurück, sondern säuselt über seine Ex: "Ich hatte eine tolle Zeit, ich war mit einer tollen Frau zusammen, aber die ist jetzt zu Ende."

Und auch zu seinem Streit mit Alphonso Williams findet Umut beschwichtigende Worte: "Eigentlich habe ich nichts gegen ihn, er ist eigentlich ein lustiger Typ, aber ich habe ihm schon 100 mal gesagt, wie ich heiße.Der nimmt mich dann auch nicht ernst. Das hat was mit Respekt zu tun. Er ist älter als ich und ich war auch immer höflich zu ihm, aber wenn ich dann sehe, dass er irgendwie so mit mir redet oder mit mir witzelt. Aber nach einer Zeit hört das dann auf und ist nicht mehr witzig. Ich habe ihm ein paarmal gesagt: Pass auf, ich heiße Umut. Er ist ein Sänger, er muss sich das eigentlich merken können."

Nach seinem Auszug ziemlich diplomatisch, dieser „Unox“!

Promi Big Brother 2018: Natascha Ochsenknecht lästert über Ex Umut Kekilli 

Update 27. August 2018:

Bei „Promi Big Brother 2018 - Die Late Night Show“mit Melissa Khalaj und Jochen Bendel durfte sich am Samstag Natascha Ochsenknecht auch einmal äußern. Gesprächsthema Nummer 1 nach Katjas Solo-Nummer: Ihr Ex und aktueller Promi-Big-Brother-Bewohner Umut Kekilli. Und für den hatte sie keine guten Worte übrig. Er ist für sie nur „Unox, der Tinder-König aus Köln“. Auf Jochens Frage hin, ob Umut oder Unox, denn schon immer so träge gewesen sei, sagt Natascha nur kurz:„Ja. Er war bei Tinder aktiver als im Haus.“ Auch als Natascha Umut auf seine Affären angesprochen habe, sei er stumm wie jetzt im Haus geblieben. "Na ja, ganz ehrlich, das weiß man ja nicht von heute auf morgen. Da gibt es dann auch die ein oder andere Frau, die dann auch mal schreibt: Hier, so und so ist es! Und dann konfrontiert man den Menschen damit. Der sagt dann entweder Ja oder Nein, lächelt es weg oder bleibt ruhig - wie im Haus", erzählt Ochsenknecht. Seine Affären waren auch der letztendliche Grund für die Trennung letzten Jahres.

Ganz schön krass. Auch wenn Natascha anschließend sagt, Umut sei smart und lächle sich gut durch das Haus, aber ob ihm diese Aussage nicht doch schadet? Das wird sich die nächsten Tage zeigen.

Umut Kekilli zieht in den Big-Brother-Container

Köln - Es war vermutlich der schnellste Auszug in der weltweiten Big-Brother-Geschichte: Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein war gerade erst in seiner neuen Herberge angekommen, da wollte er auch schon wieder raus. Seine Erklärung war verblüffend: „Ich verlasse jetzt Big Brother auf eigenen Wunsch. Ich kann hier nicht bleiben, wenn man hier nur Wasser trinken darf.“

Die TV-Zuschauer werden ihm wohl nicht lange nachweinen, denn es gibt schon Ersatz. Als Ersatz-Kandidat bei Promi Big Brother 2018 wird am Samstag Umut Kekilli ins Haus einziehen. Wir verraten, was man über den Fußballer und Ex-Freund von Natascha Ochsenknecht wissen sollte.

Promi Big Brother schickt Umut Kekilli ins Haus

SAT.1 hat angekündigt, dass der Platz des Fürsten nicht lange unbesetzt bleibt. Schon am Samstag wird Ex-Fußballer Umut Kekilli (34) ins „Promi Big Brother“-Haus einziehen und die Gruppe wieder auf volle Stärke bringen. Wie die anderen Kandidaten auf den Neuzugang reagieren, können Sie heute in der Live-Sendung ab 22:15 Uhr verfolgen. Dann gibt es auch die Antwort auf die Frage, wie sich der Rest der Promi-Bande am Anfang der Staffel zusammenraufen kann. Chethrin findet ihn auf jeden Fall von Anfang an attraktiv. Genauso ist Katja angetan von ihm.

Umut Kekilli: Von der Fußball-Karriere zu Promi Big Brother

Die Karriere des Deutsch-Türken Kekilli bei Alemannia Aachen, wo er in der Oberliga-Nordrhein den Grundstein für seine weitere Fußball-Laufbahn legte. Diese führte ihn ab 2007 in die Türkei, wo er verschiedene Stationen durchlief, bevor er seine Karriere im Jahr 2015 beendete.

In Deutschland ist Umut Kekilli trotzdem bekannt geworden. Er hatte nämlich schon einen Fuß in der echten Promi-Welt.

Umut Kekilli springt als Ersatz-Kandidat bei Promi Big Brother 2018 ein.

Umut Kekilli: Bekannt durch Natascha Ochsenknecht

In Deutschland ist Kekilli vor allem durch seine Beziehung zu Natascha Ochsenknecht ein Begriff. Obwohl die Beziehung inzwischen beendet ist, wandelt Umut Kekilli bei Promi Big Brother 2018 auf den Spuren seiner Ex. Wir erinnern uns daran, dass Natascha Ochsenknecht in diesem Jahr im Dschungelcamp zu sehen war.

Zusammen mit Ochsenknecht hatte Kekilli auch schon vor Promi Big Brother Erfahrung mit TV-Shows gesammelt. Die beiden nahmen bei RTL an der Tanz-Show „Stepping Out“ teil. Nun muss sich der Ex-Kicker alleine durchschlagen.

Promi Big Brother 2018: Kekilli als würdiger Nachfolger anderer Kicker?

Das Problem für Umut Kekilli könnte sein, dass andere Fußballer die Latte schon ziemlich hoch gelegt haben. Bei Promi Big Brother war zum Beispiel schon das Original Mario Basler dabei - in Garant für offene Worte mit vielen lustigen Anekdoten. David Odonkor gelang in der TV-Show sogar schon der Sieg. Diese Fußstapfen sind sehr groß für Umut Kekilli, aber vielleicht gibt es bei Promi Big Brother 2018 wieder mal eine Überraschung.

Promi Big Brother 2018: Das erwartet Umut Kekilli von seinem Einzug

Zumindest lässt sich der Ex-Fußballer nicht von der Herausforderung einschüchtern: „Nur weil jemand aufgegeben hat, muss ich ja nicht aufgeben. Die kennen sich alle schon ein paar Tage und ich muss mich in die Gruppe erst mal einfügen.“ Dass er länger durchhalten wird als sein Vorgänger, dürfte sowieso klar sein.

Da Umut Kekilli im Moment scheinbar Single ist, stellt sich aber natürlich noch eine ganz andere Frage: Wie gefällt ihm eigentlich die weibliche Gesellschaft im Haus? „Alle Frauen haben was Besonderes und sind schön. Aber Schönheit ist nicht alles. Sie muss auch was auf dem Kasten und im Kopf haben. Klar freue ich mich auf die Frauen – das ist als Mann doch normal.“ Und er wäre nicht der Erste, der unter dem wachsamen Auge von Big Brother einen Flirt vom Zaun bricht.

Natürlich stehen zunächst andere Kandidaten im Fokus des Interesses. Dazu gehört zum Beispiel Katja Krasavice, die mit anzüglichen YouTube-Videos Karriere gemacht hat. Außerdem ist Sophia Wollersheim bei Promi Big Brother 2018 dabei.

rm

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Dieter Bohlen erlebt bei Casting für DSDS blaues Wunder - jetzt reagiert RTL

Stell dir vor, es ist DSDS-Casting. Und keiner geht hin. In Bielefeld ist der Hype um die RTL-Sendung offenbar vorüber. Der Ansturm für die neue Staffel blieb aus. Nun …
Dieter Bohlen erlebt bei Casting für DSDS blaues Wunder - jetzt reagiert RTL

Oktoberfest im ZDF-Fernsehgarten: Andy Borg blamiert sich - und auch Kiewels Outfit sorgt für Spott

Im ZDF-Fernsehgarten wurde am Sonntagmittag auch Oktoberfest gefeiert - mit zünftigen Spielen, Wiesn-Partymusik und Kiwi im Dirndl. 
Oktoberfest im ZDF-Fernsehgarten: Andy Borg blamiert sich - und auch Kiewels Outfit sorgt für Spott

GTNM: Sorgt Heidi Klum etwa für eine Jury-Sensation?

Diese Nachricht kommt für die Fans von „Germany‘s next Topmodel“ völlig überraschend. Heidi Klum soll einen Runderneuerung ihrer Jury planen. Ein Mitglied der GNTM-Jury …
GTNM: Sorgt Heidi Klum etwa für eine Jury-Sensation?

Kandidaten landen bei RTL2-Show vor laufender Kamera im Bett

Nach der Trennung gibt Natascha bei der Damenwahl Tobi noch einmal eine Chance. Auch Tracy und Marcellino kommen sich näher. Christoph musste gehen. Bei Jessica und …
Kandidaten landen bei RTL2-Show vor laufender Kamera im Bett

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.