Ärzte kämpften um sein Leben

RTL-Hütchenspieler Franco „Salvatore“ Campana im Krankenhaus gestorben

+
Franco Campana in seiner Rolle als Hütchenspieler Salvatore.

Als „Salvatore“ erreichte der Moderator und Künstler Franco Campana im Fernsehen Kult-Status. Nun ist er im Alter von 63 Jahren im Krankenhaus gestorben. 

Köln - Der zwielichtige Hütchenspieler - mit dieser Rolle wurde Franco Campana berühmt. Die RTL Sendung aus den 80er Jahren hat mittlerweile Kultstatus erreicht. In der Sendung, die zwischen 1988 und 1991 ausgestrahlt wurde, konnten Zuschauer tippen, unter welcher Nuss die Kugel platziert war. Wer richtig tippte, durfte weiter mit „Salvatore“ spielen.

Nun ist der Moderator und Künstler im Alter von 63 Jahren gestorben, das berichtet Express. Ein Bekannter soll einen Streifenwagen bei seiner Wohnung vorbeigeschickt haben, nachdem sich Campana nicht mehr bei ihm gemeldet hatte. Die Beamten fanden den Künstler schwer erkrankt. Im Krankenhaus kämpften die Ärzte um sein Leben, doch vergebens. Er starb am Samstagmorgen an Nierenversagen. 

vf

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

So viel Gage erhalten die Bachelor-Kandidatinnen wirklich

Fünf Damen sind noch im Rennen um die Gunst des Bachelors Daniel Völz. Aber abgesehen von der Liebe: Was springt da eigentlich finanziell für die Mädels raus? Nun wurden …
So viel Gage erhalten die Bachelor-Kandidatinnen wirklich

ESC-Vorentscheid 2018: Das ist Kandidatin Ivy Quainoo

Ivy Quainoo war die erste Gewinnerin der Castingshow „The Voice of Germany“. Jetzt tritt sie beim ESC-Vorentscheid 2018 an. Zum Porträt.
ESC-Vorentscheid 2018: Das ist Kandidatin Ivy Quainoo

VoXXclub beim ESC-Vorentscheid 2018: Das ist die Volksmusik-Boygroup

VoXXclub treten beim ESC-Vorentscheid 2018 an: Das ist die bayerische Schlager-Band, die Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten will.
VoXXclub beim ESC-Vorentscheid 2018: Das ist die Volksmusik-Boygroup

„Versehrte Seelen“: Das passiert in der neuen Folge vom Bergdoktor 

Bergdoktor-Zuschauer warten schon seit langem darauf: Endlich wird das Geheimnis um Oma Lisbeth gelüftet. Dazu behandelt Martin Gruber eine Patientin, deren Heilung von …
„Versehrte Seelen“: Das passiert in der neuen Folge vom Bergdoktor 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.