1. lokalo24
  2. Magazin
  3. Kino & TV

„Neue Schritte und Choreografien“: Giovanni Zarrella gibt erste Einblicke in seine vierte große ZDF-Show

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Für „Die Giovanni Zarrella Show“ geht es am 9. April im Berliner Velodrome in die vierte Runde. Obwohl bis dahin noch ein wenig Zeit ist, übt der 44-jährige Schlagerstar jetzt schon fleißig für seine ZDF-Sendung. Nun teilte er erste Einblicke und versprach Großes!

Berlin - Für Giovanni Zarrella (44; alle News zum Schlagerstar im Überblick) könnte es aktuell kaum besser laufen: Im vergangenen Jahr holte der Schlagerstar mit „Ciao!“ sein erstes Nummer-eins-Album und bekam im Herbst dann sogar seine ganz eigene ZDF-Musiksendung. Die geht am 9. April bereits in die vierte Runde – und verspricht einiges an atemberaubender Action und einzigartigen Emotionen!

Die Giovanni Zarrella Show\tMusik-Unterhaltungsshow
Erstausstrahlung11. September 2021 im ZDF
Bisherige Episoden3 (nächste am 9. April 2022)
Bisherige Gästeu.a. Kerstin Ott, Nino de Angelo, Maite Kelly, Michelle, Santiano

Giovanni Zarrella präsentiert bald nächste Ausgabe seiner Schlagershow – tolle Gäste und neuer Spaß

Mit seiner Samstagabendshow bescherte Giovanni Zarrella dem ZDF bereist dreimal Traum-Quoten, nun darf der Schlagerstar am 9. April im Berliner Velodrom zur vierten Ausgabe seiner Sendung laden. Mit dabei sind unter anderem Andrea Berg (56), Roland Kaiser (69), Kerstin Ott (40) oder Beatrice Egli (33), die für den Auftritt sogar ein eigenes Konzert absagte.

Die Pressemitteilung des Mainzer Sender verspricht einiges: „Auf dem Programm stehen diesmal einige TV-Premieren: So präsentiert Andrea Berg ihre erste neue Single seit vier Jahren. Auch Roland Kaiser, Beatrice Egli, Marianne Rosenberg, Maite Kelly und Kerstin Ott sind mit brandneuen Songs am Start. Mit Musik aus ihrem Debütalbum ist Schauspielerin und „Bergdoktor“-Star Ronja Forcher zu Gast. Popsänger Sasha feiert seinen 50. Geburtstag bei Giovanni nach. Ein besonderes Highlight wird der Auftritt von George Ezra.“

„Neue Schritte und Choreografien“: Giovanni Zarrella gibt erste Einblicke in seine vierte große ZDF-Show

Damit die Fernsehzuschauer ein weiteres Schlager-Highlight genießen können, bereitet sich Giovanni Zarrella derzeit mit viel Fleiß auf die nächste Ausgabe seiner ZDF-Show vor. Deren Instagram-Seite veröffentlichte nun erste Probenfotos, auf denen der Deutsch-Italiener gemeinsam mit seinen Choreografen erste Tanzschritte einstudiert. Schon in den bisherigen Episoden der „Giovanni Zarrella Show“ begeisterte der 44-Jährige mit tollen Moves.

„Step by step werden neue Schritte und Choreografien einstudiert“, hieß es dazu unter dem Post. Für die vierte Ausgabe scheint man gewappnet und blickt dieser nun freudig entgegen: „Die nächste ‚Die Giovanni Zarrella Show‘ kann kommen!“

„Die Giovanni Zarrella Show“ kehrt am 9. April zurück – singt er dort seinen neuen Schlager?

Dass Giovanni Zarrella derzeit offenbar lange Stunden probt, macht Hoffnung auf Großes. Was für ein exzellenter Tänzer er ist, bewies der 44-Jährige in der Vergangenheit ausreichend, sogar während der Frühphase seiner Karriere als Mitglied der Castingshowband Bro‘Sis.

Ein Instagram-Post, den der Schlagerstar vor wenigen Tagen selbst teilte, zeigte ihn indes nicht beim Training, sondern im Studio, wo er derzeit sein neues Album einsingt. Die ersten Songs könnten bis zum 9. April eingesungen und möglicherweise schon fertig produziert sein – und dementsprechend in der Samstagabendshow vielleicht sogar schon Premiere feiern!

„Soll ich langsamer reden?“: Matze Knop macht sich in „Ross Antony Show“ über Francine Jordis Akzent lustig

Auch in der „Ross Antony Show“ ging es jüngst in die nächste Runde. Dort leistete sich Comedian (47) einen kleinen Seitenhieb gegen Francine Jordi (44), als er sich während der Sendung über ihren Schweizer Akzent lustig machte.

Verwendete Quellen: instagram.com/diegiovannizarrellashow, ZDF-Presseportal: Die Giovanni Zarrella Show

Auch interessant

Kommentare