1. lokalo24
  2. Magazin
  3. Kino & TV

Schlagerstars Stefan Mross und Anna-Carina Woitschak als Jünger in „Die Passion“ bei RTL

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Mit „Die Passion“ möchte RTL am Mittwochabend (13. April) ein aufsehenerregendes Live-Event inszenieren, in dem die Geschichte von Jesus Christus (Alexander Klaws) modern nacherzählt werden soll. Auch zwei Schlagerstars sind mit von der Partie: Stefan Mross und Anna-Carina Woitschak.

Essen - Am Mittwochabend (13. April) steigt in der Essener Innenstadt das von RTL von langer Hand geplante Live-Event „Die Passion“, in welchem die Geschichte von Jesus Christus (Alexander Klaws, 38) als Neuinterpretation in die Gegenwart verlegt wird. Mit Stefan Mross (46; alle News zu Schlagerstar Stefan Mross im Überblick) und dessen Ehefrau Anna-Carina Woitschack (29) hat der Kölner Sender zwei berühmte Schlagerstars als Jünger verpflichtet.

Stefan MrossSchlagersänger, Trompeter und Fernsehmoderator
Geboren26. November 1975 in Traunstein
EhepartnerinAnna-Carina Woitschack (verh. 2020)
TV-Auftritteu.a. Immer wieder sonntags, Die Passion, Musikantenstadl

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack bei „Die Passion“ – RTL setzt für Live-Event auf Schlagerstars

Bevor Stefan Mross am 12. Juni die 18. „Immer wieder sonntags“-Staffel einläutet (alle kommenden „Immer wieder sonntags“-Sendetermin im Überblick), nimmt der Volksmusiker gemeinsam mit Ehefrau Anna-Carina Woitschack an einem aufsehenerregenden RTL-Projekt teil: „Die Passion“.

Das Live-Event, das am Mittwochabend bei RTL und im Stream bei RTL+ aus der Essener Innenstadt übertragen wird, sollte bereits 2020 und 2021 stattfinden, musste allerdings coronabedingt verschoben werden. Nun kann das mit etlichen Stars besetzte Projekt endlich durchgeführt werden. Neben dem Schlager-Traumpaar geben sich auch zahlreiche andere Promis aus Musik, Film und Fernsehen die Ehre.

Die Passion: Das letzte Abendmahl
In „Die Passion“ verkörpert Alexander Klaws (M.) in einer modernen Abwandlung der Jesus-Geschichte den Messias höchstpersönlich – zu seinen Jüngern zählten unter anderem auch die Schlagerstars Stefan Mross (2.v.l.) und Anna-Carina Woitschack (3.v.r.) © RTL/Frank W. Hempel

Schlagerstars Stefan Mross und Anna-Carina Woitschak als Jünger in „Die Passion“ bei RTL

Wie der Name schon unmissverständlich verdeutlicht, handelt die RTL-Produktion von der Passionsgeschichte und beschäftigt sich – passend zum anstehenden Osterfest – mit dem Tod und der Auferstehung von Jesus Christus. Dessen Leidensgeschichte wurde allerdings neu interpretiert, sodass die Handlung nun in der Gegenwart stattfindet. So sind es etwa nicht die Römer, die den Messias schließlich gefangen nehmen, sondern stattdessen, passend zum 21. Jahrhundert, die Polizei.

Alexander Klaws, der den Sohn Gottes verkörpert, bekommt für dieses Vorhaben eine Reihe an Promis als Jünger zur Seite gestellt, darunter auch das Schlager-Traumpaar Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack. Die anderen Vertrauten des Heilands werden von Samuel Koch, Sarah Koch, Gil Ofarim, Sila Şahin, Thomas Enns, Mareile Höppner, Nicolas Puschmann und Prince Damien dargestellt.

Schlagerstars rocken „Die Passion“ – neben Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack auch Ella Endlich dabei

Neben Stefan Mross, den die Fans ab 2023 gemeinsam mit einem neuen Show-Konzept an der Seite seiner Anna-Carina auch wieder auf Tour erleben dürfen, dürfen sich insbesondere Schlagerfans auch auf Ella Endlich (37), die Jesus‘ Mutter Maria verkörpern wird, freuen. Durch den Abend selbst wird TV-Ikone Thomas Gottschalk (71) als Erzähler führen.

„Die Passion“ selbst ist keine gänzlich neue Idee: Seit zwölf Jahren läuft die Produktion bereits etwa in den Niederlanden, wo das TV-Event stets traumhafte Quoten erzielt.

„Das Beste am Abend“: Zuschauer feiern Auftritt der No Angels mit Carolin Kebekus bei Giovanni Zarrella

Auch am Wochenende kamen Schlagerfans im Fernsehen bereits auf ihre Kosten: Giovanni Zarrella begrüßte in seiner ZDF-Samstagabendshow die No Angels, welche mit Carolin Kebekus auftraten – und die Zuschauer begeisterten! Verwendete Quellen: rtl.de

Auch interessant

Kommentare