1. lokalo24
  2. Magazin
  3. Kino & TV

„An DSDS vergeben“: Komische Erklärung von Giovanni Zarrella, warum Florian Silbereisen nicht da war

Erstellt:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

Am 9. April begrüßte Giovanni Zarrella in seiner ZDF-Show zahlreiche Gäste aus dem Musik und Schlagerbereich. Doch ein Gast fehlte: Florian Silbereisen. Nun verrät der italienische Sänger, warum der DSDS-Juror nicht in der „Giovanni Zarrella Show“ zu sehen war.

Am 9. April flimmerte die vierte Ausgabe der „Giovanni Zarrella Show“ über die Bildschirme. Dafür lud Giovanni Zarrella (44, alle News auf der Themenseite) hochkarätige Gäste wie Pietro Lombardi, Andrea Berg und die No Angels, die zum ersten Mal nach ihrer Trennung 2003 wieder zu fünft auf der Bühne standen. Nur Schlager-Kollege Florian Silbereisen war nicht da, denn er sei derzeit zu sehr mit der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) beschäftigt.

NameGiovanni Zarrella
Geboren4. März 1978 (Alter 44 Jahre), Hechingen
PartnerinJana Ina (verh. 2005)
ShowsDie Giovanni Zarrella Show

Florian Silbereisen nicht in der „Giovanni Zarrella Show“

Seit Giovanni Zarrella seine eigene Schlagershow vom ZDF bekommen hat, konkurriert er mit vielen seiner Show-Kollegen um die stärkste Gästeliste (die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten). Showmaster Florian Silbereisen ist dabei einer seiner größten Konkurrenten. Derzeit sitzt Silbereisen in der Jury von DSDS und kann sich nicht seinen Schlagershows widmen.

Am 9. April lief die letzte Folge des DSDS-Auslands-Recalls, welche jedoch schon vor einiger Zeit aufgezeichnet wurde. Warum war Florian Silbereisen also nicht in der Show seines Kollegen Giovanni Zarrella? Die Gästeliste für seine Show würde der italienische Sänger zum größten Teil selbst zusammenstellen.

Giovanni Zarrella moderiert am 9. April „Die Giovanni Zarrella Show“
Giovanni Zarrella begrüßt am 9. April jede Menge Schlagerstars in seiner Show - Nur Florian Silbereisen fehlt © ZDF/Sascha Baumann

Giovanni Zarrella hat zu seinen Gästen immer einen persönlichen Bezug

„Bei der Auswahl der Gäste bin ich sehr involviert, weil ich möchte, dass die Redaktion weiß, zu wem ich welchen Bezug habe“, erklärt er im Interview mit t-online. „Als ich Roland Kaiser das erste Mal getroffen habe, haben wir das Eis gebrochen, indem wir über Fußball gesprochen haben“, so Giovanni weiter (so lebt der Musiker und Fernsehmoderator).

Der persönliche Bezug zu seinen Gästen würde ihm bei seiner Anmoderation helfen. Doch unter all den Stargästen in seiner Samstagabend-Show fehlte am 9. April besonders einer: Florian Silbereisen.

„An DSDS vergeben“: Komische Erklärung von Giovanni Zarrella, warum Florian Silbereisen nicht da war

„Florian Silbereisen ist grundsätzlich in jede unserer Shows eingeladen“, erklärte Giovanni Zarrella. „Zuletzt ist er am Samstagabend immer an DSDS vergeben. Wenn die Staffel vorbei ist, würde ich mich sehr freuen, wenn er uns beehren würde“, führt er fort.

Doch der Auslands-Recall für DSDS war zum 9. April schon längst abgedreht und die Live-Shows haben noch nicht begonnen. Florian Silbereisen hätte also Zeit gehabt, seinem Schlager-Kollegen einen Besuch abzustatten. Warum der „Traumschiff“-Kapitän sich dennoch nicht blicken lassen hat, lassen beide unkommentiert. Ob Florian Silbereisen in der nächsten „Giovanni Zarrella Show“ zu sehen sein wird, bleibt abzuwarten.

Zuschauer wütend wegen zu vieler DSDS-Stars in „Giovanni Zarrella Show“

Die Zuschauer schienen jedoch nicht allzu begeistert von der Gästeliste der „Giovanni Zarrella Show“. So wären zu viele DSDS-Kandidaten gleichzeitig aufgetreten. Im Netz hagelte es für den Italiener dafür mächtig Kritik. Verwendete Quellen: zdf.de, „Die Giovanni Zarrella Show“ vom 9. April, 2022, t-online.de

Auch interessant

Kommentare