Intrige in Bichlheim

Sturm der Liebe (ARD): Schock am Fürstenhof – Ex-Affäre bringt Beziehungs-Chaos

Robert und Lia in „Sturm der Liebe“, Folge 3628
+
Wird die Beziehung von Robert und Lia die Intrige überstehen?

„Sturm der Liebe“ (ARD) - Seit Beginn der 17. Staffel sind Robert und Lia ein Paar. Allerdings hat auch ein anderer Mann mit zwielichtigen Absichten ein Auge auf Lia geworfen.

Robert und Lia haben eine lange Vorgeschichte bei „Sturm der Liebe“*. Lia ist die Tochter der damaligen Hausdame des Fürstenhofs und bereits seit ihren Kindheitstagen in Robert verliebt. Auch ihren ersten Kuss hat sie mit Robert erleben dürfen. Auch das Serien-Biest Ariane hat Gefühle für Robert entwickelt und versucht mit aller Macht seine Beziehung zu zerstören. Um die Liebenden auseinanderzubringen ist ihr jedes Mittel recht.
MANNHEIM24* enthüllt, welchen heimtückischen Plan Ariane gemeinsam mit Lias Ex-Affäre Patrick verfolgt.

Patrick deutet an, dass er sie zurückerobern möchte, was Lia zunächst abwehrt und beteuert, dass sie glücklich liiert ist. Robert ist jedoch davon überzeugt, dass ihr ehemaliger Liebhaber über sie einen Job im Hotel ergattern will. *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Bauer sucht Frau International: Deshalb wird Calina eiskalt angelogen
Kino & TV

Bauer sucht Frau International: Deshalb wird Calina eiskalt angelogen

In Folge 3 von „Bauer sucht Frau International“ lügt Hofherr Oliver Calina ins Gesicht. Muss der Musiker nach der Hammer-Aktion die Koffer packen?
Bauer sucht Frau International: Deshalb wird Calina eiskalt angelogen
Bauer sucht Frau International: Seine Liebes-Geschichte findet trauriges Ende
Kino & TV

Bauer sucht Frau International: Seine Liebes-Geschichte findet trauriges Ende

Die emotionalste Liebes-Geschichte der 3. Staffel von „Bauer sucht Frau International“ auf RTL schreiben Karin und Werner. Karin spricht über die letzten Tage des …
Bauer sucht Frau International: Seine Liebes-Geschichte findet trauriges Ende

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.