Fürstenhof-Kellnerin flippt aus

Sturm der Liebe (ARD): Telenovela-Neuzugang Maja beschimpft Förster

Sturm der Liebe (ARD) zählt seit 2005 zu den Klassikern unter den TV-Serien.
+
Sturm der Liebe-Neuling beschimpft Florian als „Tiermörder“.

„Sturm der Liebe“-Neuzugang Maja spaziert in einer neuen Folge ahnungslos durch den Wald. Plötzlich bemerkt sie einen Förster, der ein Reh erlegen will.

München - Die selbstbewusste „Sturm der Liebe“-Figur Maja fotografiert leidenschaftlich gerne Naturkulissen. Im fiktiven Dorf Bichlheim möchte Maja nach ihrer geplatzten Hochzeit vor allem einen Neuanfang wagen und freut sich auf ihren neuen Fürstenhof-Job als Kellnerin. Während Maja gerade im Wald auf der Suche nach neuen Fotomotiven ist, kommt sie ins Visier des neuen Försters Flo.

Ebenso neu in der Telenovela „Sturm der Liebe“ ist der Waldhüter Florian Vogt, der in einer neuen Folge mit seinem Gewehr auf ein Reh zielt. In diesem Moment platzt „Sturm der Liebe“-Neuling Maja der Kragen und beschimpft daraufhin Florian als „Tiermörder“, wie nordbuzz.de* berichtet. Der Streit zwischen den beiden eskaliert - und noch ahnen beide nicht, dass sie in Zukunft Kollegen sein werden. *nordbuzz.de* ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Sommerhaus der Stars (RTL): Abfuhr von „Prince Charming“-Couple - deshalb ist die Bruchbude tabu

Im Juli kämpfen neun Promipaare im „Sommerhaus der Stars“ um den Sieg - allerdings ohne ein „Prince Charming“-Couple. Die Turteltäubchen erteilten RTL eine Abfuhr.
Sommerhaus der Stars (RTL): Abfuhr von „Prince Charming“-Couple - deshalb ist die Bruchbude tabu

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.