Deutsche TV-Sendung im Ersten

Sturm der Liebe (ARD): Nach tragischem Serientod - Fürstenhof-Liebling taucht wieder auf

„Sturm der Liebe“-Paar Romy und Paul lächeln sich an. Hinter ihnen ist die Beerdigung von Romy.
+
ARD-Liebling Romy taucht wieder bei „Sturm der Liebe“ auf (Montage).

„Sturm der Liebe“ erfüllt den Wunsch von einigen ARD-Zuschauern. Nachdem ein Telenovela-Liebling dramatisch gestorben war, taucht er nun am Fürstenhof wieder auf.

München - Es war einer DER schlimmsten Serientode der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ als TV-Liebling Romy in Pauls Armen verstarb und eine Menge gebrochener Fan-Herzen hinterließ.

Doch zur Freude der ARD-Zuschauer taucht Romy dank Neuzugang Joell Wauters wieder bei „Sturm der Liebe“ auf. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Tagesthemen“-Sensation bei ARD: Die Ärzte spielen Intro - Hier das Video, das für Diskussionen sorgt

Das Intro der Tagesthemen am Freitagabend klingt anders - viel rockiger. Die Eröffnung der Tagesthemen übernimmt zu diesem Zeitpunkt die erfolgreiche Rockband Die Ärzte.
„Tagesthemen“-Sensation bei ARD: Die Ärzte spielen Intro - Hier das Video, das für Diskussionen sorgt

Sommerhaus der Stars (RTL): Schwerer Schicksalsschlag - Lisha über Kindheit

In einem YouTube-Video spricht „Sommerhaus der Stars“-Kandidat Lisha über ihre schreckliche Kindheit Sie soll nachts in einem Wald ausgesetzt worden sein.
Sommerhaus der Stars (RTL): Schwerer Schicksalsschlag - Lisha über Kindheit

Netflix-Serie „Barbaren“ zur legendären Varusschlacht: Warum wir heute noch die Folgen spüren

Am heutigen Freitag (23.10.2020) startet die neue Netflix-Serie „Barbaren“. Wir erklären die Hintergründe zur legendären Varusschlacht, um die es geht.
Netflix-Serie „Barbaren“ zur legendären Varusschlacht: Warum wir heute noch die Folgen spüren

Coronavirus-Probleme: TV-Sender RTL und Dschungelcamp sollen an China verkauft werden – Hildmann schwurbelt

„Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ (IBES) könnte samt dem TV-Sender RTL an China verkauft werden. Glaubt Verschwörungstheoretiker Attila Hildmann.
Coronavirus-Probleme: TV-Sender RTL und Dschungelcamp sollen an China verkauft werden – Hildmann schwurbelt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.