„Wird nicht mehr produziert“

ARD streicht „Tagesschau“-Sendung - und das bereits ab Montag

Tagesschau
+
Das „Tagesschau“-Logo (Archivgrafik von 2006).

Einige TV-Zuschauer müssen künftig ihren „Nachrichten-Tagesablauf“ umstellen. Denn die ARD streicht eine der Sendungen schon ab Mitte Oktober.

Hamburg - Das Wichtigste aus der Welt in aller Kürze! Dafür stand bisher eine etwa 100-sekündige „Tagesschau“-Sendung am späten Vormittag. Doch das Mini-Update, das meist gegen 10.42 Uhr lief, wird es ab Mitte Oktober nicht mehr geben. Von der Änderung berichtet dwdl.de und bekam diese auch vom NDR bestätigt. 

ARD-Redaktion bestätigt Aus für Mini-„Tagesschau“ am Vormittag

"Bei der 'Tagesschau' gegen 10:42 Uhr im Ersten handelt es sich um eine 'Tagesschau in 100 Sekunden'. Es ist eine besonders kurze Ausgabe, die keinen festen Starttermin im Programmablauf des Ersten hat. Ab dem 14. Oktober wird diese Kurz-Ausgabe der 'Tagesschau' nicht mehr produziert", erklärt die ARD-aktuell-Redaktion in einer Stellungnahme. Genaue Gründe wurden nicht genannt. 

Die kurze „Tagesschau“ läuft bisher zwischen der „Sturm der Liebe“-Wiederholung und den Vormittags-Quizshows. Ab Mitte Oktober ist die Zeit zwischen 9.05 Uhr und 12 Uhr damit eine komplett nachrichtenfreie. Künftig müssen Nachrichten-Fans im TV in dieser Spanne auf andere Sender ausweichen, etwa Tagesschau24 oder diverse Privatsender. Und auf unseren Portalen finden Sie natürlich nicht nur am Vormittag laufend Neues.

Der Name von Greta Thunberg stiftete unlängst Verwirrung bei der „Tagesschau“.

Auch bei einer anderen ARD-Sendung stehen größere Veränderungen bevor: Die „Tagesthemen“ sollen grundlegend umgebaut werden.

lin

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Paradies gesucht, die Hölle gefunden - TV-Kritik zu „Terra X – Der Galápagos-Krimi“ (ZDF)

Die aktuelle „Terra „-Folge des ZDF erzählt von einer mörderischen Robinsonade aus den 1930er Jahren.
Paradies gesucht, die Hölle gefunden - TV-Kritik zu „Terra X – Der Galápagos-Krimi“ (ZDF)

„The Voice of Germany“ (ProSieben): Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß kehrt zu Casting-Show (ProSieben) zurück

Die erste Jurorin der zehnten Staffel steht fest. Mit der Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß kehrt eine echte „The Voice of Germany“-Expertin in die Jury zurück. 
„The Voice of Germany“ (ProSieben): Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß kehrt zu Casting-Show (ProSieben) zurück

TV-Kritik: Was Algen können - Arte zeigt überraschende Erkenntnisse

Eine Dokumentation mit überraschenden Erkenntnissen über wenig bekannte pflanzenähnliche Lebewesen.
TV-Kritik: Was Algen können - Arte zeigt überraschende Erkenntnisse

Markus Lanz: Beim Talk im ZDF sind sich bei einer Sache alle einig

Markus Lanz (ZDF) versammelt mit Henrik Streeck und Karl Lauterbach geballte Corona-Expertise um sich.
Markus Lanz: Beim Talk im ZDF sind sich bei einer Sache alle einig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.