„Das ist keine Ente“

Bekannter deutscher Sender zeigt ein Jahr lang JEDEN Freitag denselben Film mit Til Schweiger

Til Schweiger.
+
Til Schweiger.

Eine deutsche Kultkomödie wird ab sofort ein Jahr lang zur gleichen Sendezeit wiederholt. Das „todsichere Ding“ feiert nämlich 20-jähriges Jubiläum. 

Unna - Die Kultkomödie „Bang Boom Bang“ mit Til Schweiger, Martin Semmelrogge, Ralf Richter und Diether Krebs wird schon 20 Jahre alt. Der Ruhrpott-Streifen läuft als Würdigung nun jede Woche zu gleichen Sendezeit auf dem Free-TV-SenderTele5. „Das ist keine Ente, wir haben den Film ein Jahr lang im Programm“, so eine Sprecherin gegenüber der dpa

Der Krimi wird am 23. August schon ab 20:15 Uhr zu sehen sein. Anschließend wird er jede Woche in den Nächten von Freitag auf Samstag nach Mitternacht laufen. 

Bang Boom Bang - „Auf den ersten Blick völlig skurril“

GegenüberTele5 sagte Regisseur Peter Thorwarth: „Ich glaube, „Bang Boom Bang“ ist voll mit Charakteren, die auf den ersten Blick völlig skurril erscheinen - fast schon realitätsfern.“ Erst später entstehe etwas Menschliches und Lebendigeres. „Mit dem Humor eines typischen Menschenschlags mitten aus dem Ruhrgebiet steckt plötzlich viel mehr echtes Leben drin.“ 

Der Film handle von fast ganz normalen Menschen - und nicht nur von Kriminellen und ihren Machenschaften.

Der Münchner Sender machte nicht nur positive Schlagzeilen. Wegen eines FSK-18-Films stand Tele 5 massiv in der Kritik. Dieser Film war rund um die Uhr in der Mediathek zu sehen. 

Auch mit dem verstorbenen Filmproduzenten Tom Zickler hat Til Schweiger viele erfolgreiche Filme gemacht.

Bei einer anderen deutschen Kult-Produktion bahnt sich währenddessen eine spektakuläre Rückhol-Aktion an. Ein GZSZ-Fanliebling soll zurückkkommen. Beim ZDF ist hingegen Dunya Hayali wieder da und sorgt mit kritischen Posts für Aufsehen

Abschied von einem Free-TV-Sender! Der letzte Tag für Zee.one ist der 31. Mai 2020.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schlager-Moderator gestorben - Er war für viele Kult

Ein Kult-Moderator des MDR ist gestorben. Er moderierte nicht nur heitere Schlager-Sendungen, sondern präsentierte auch Nachrichten und war hinter der Kamera tätig.
Schlager-Moderator gestorben - Er war für viele Kult

ZDF-Talk: TV-Moderator Markus Lanz hat sich zur Abwechslung etwas Lob verdient

Markus Lanz (ZDF) versammelt mit Henrik Streeck und Karl Lauterbach geballte Corona-Expertise um sich. Das funktioniert sogar besser als erwartet - Lanz steigert sich.
ZDF-Talk: TV-Moderator Markus Lanz hat sich zur Abwechslung etwas Lob verdient

Maybrit Illner im ZDF: Markus Söder umkurvt die wirklich brisanten Themen - auch Tönnies

Bei Maybrit Illner hätte es beinahe die überfällige Diskussion über die Lebensmittelindustrie gegeben. Auch Markus Söder war in der ZDF-Talkshow zu Gast.
Maybrit Illner im ZDF: Markus Söder umkurvt die wirklich brisanten Themen - auch Tönnies

Netflix: Abo-Preis in Deutschland sinkt vorübergehend – Grund ist nahe liegend

Das Netflix-Abo wird in dem kommenden Monaten günstiger. Kunden des Streaming-Anbieters sparen – wenn auch in überschaubarem Umfang. Verwundern dürfte das aber …
Netflix: Abo-Preis in Deutschland sinkt vorübergehend – Grund ist nahe liegend

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.