Kritik an ARD-Show

Zuschauer rechnen mit Guido Cantz ab! „Verstehen Sie Spaß?“ in der Moderator-Krise

+
Guido Cantz präsentiert seit 2010 die ARD-Show „Verstehen Sie Spaß?" - Nun gibt es heftige Kritik.

„Verstehen Sie Spaß?“ mit Moderator Guido Cantz gehört zu den Kult-Shows im deutschen Fernsehen. Nun wollte das ARD wissen, wie die Sendung tatsächlich bei den Zuschauern ankommt. Ein Desaster. 

Die ARD-Show „Verstehen Sie Spaß“ flimmert seit 1981 über den Bildschirm. Mit einer versteckten Kamera werden Promis, aber auch Normalos hereingelegt. Der Show-Klassiker steht kurz vor dem 40. Jubiläum. Doch die Party-Stimmung scheint vorbei.

„Verstehen Sie Spaß?“ - Krise bei der ARD-Kult-Show

„Verstehen Sie Spaß“ steckt in der Krise, berichtet die Bild (Bezahlschranke). Bei Zuschauern kommt die Samstagabendshow scheinbar schlecht an. Auch Moderator Guido Cantz (47), der seit 2010 dabei ist, bekommt sein Fett weg. Das habe eine SWR-Umfrage im Juni ergeben. Die Umfrage eines Marktforschungsinstituts sowie die Ergebnisse liegen der Bild nach eigenen Angaben vor. 

„Verstehen Sie Spaß?“: Das stört die Zuschauer am Moderator Guido Cantz

Guido Cantz soll bei Studiogesprächen als „unfreundlich“, „arrogant“, „gekünstelt“ und „nicht spontan“ beschrieben worden sein. Das habe eine Befragung von 47 Zuschauerinnen und Zuschauern ergeben.

Video: Das bekommen Sie im TV nicht zu sehen

SWR-Sprecher Wolfgang Utz stellte sich trotz dieser Kritik hinter Moderator Guido Gantz, so Bild. Utz lobte Cantz, der mit seinem Humor perfekt zur Show passen würde. Der Sender wolle das Ergebnis der Umfrage jedoch mit den Verantwortlichen besprechen.  

Regelmäßig würden rund 3,5 bis über 4 Millionen einschalten, wenn „Verstehen Sie Spaß?“ im TV läuft, sagte Utz gegenüber dem Blatt. Die Show würde kontinuierlich verbessert und die Befragung der 47 Zuschauer würde dabei weiter helfen.  

Das Publikum sei auch zu Einspielern und Sendezeit befragt worden, schreibt das Blatt. Die Witz-Videos habe der Hälfte der Befragten weniger bis gar nicht gefallen. Außerdem sei die Sendung zu lang.

Ob sich demnächst bei „Verstehen Sie Spaß“ tatsächlich etwas ändert, wird sich zeigen.

Das sagt „Verstehen Sie Spaß?“-Moderator Guido Cantz zur Kritik 

Moderator Cantz äußerte sich gegenüber der Bild zum Thema: „Mit Kritik kann ich sehr gut umgehen und das bringt einen inhaltlich weiter!“ Das Beste aus „Verstehen Sie Spaß“ präsentiert Guido Gantz am 17. August (20.15 Uhr) aus Mallorca, teilt der SWR auf seiner Webseite mit.  

Eine andere deutsche Kult-Produktion wird ab sofort wöchentlich auf einem Free-TV-Sender wiederholt. Der Kultfilm feiert 20-jähriges Jubiläum

„Let’s Dance!“-Juror Joachim Llambi vermasselte den Machern von „Verstehen Sie Spaß“ die Tour, wie tz.de* berichtet. Der 54-Jährige lies sich nicht veräppeln. 

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Peinlich-Moment im ZDF-Fernsehgarten: Kiewel stellt Gast eine heikle Frage

Im „ZDF-Fernsehgarten“ hat Andrea Kiewel einem Publikumsgast eine unangemessene Frage gestellt, die Fans ziemlich unangenehm aufstoßt. 
Peinlich-Moment im ZDF-Fernsehgarten: Kiewel stellt Gast eine heikle Frage

„Bauer sucht Frau“-Kandidatin: Neue Figur, neue Frisur - Nach Magen-OP ist sie nicht mehr wiederzuerkennen 

Die große Liebe hat Iris Abel bei „Bauer sucht Frau“ gefunden. Und jetzt hat sich die 51-Jährige noch einen Wunsch erfüllt. 
„Bauer sucht Frau“-Kandidatin: Neue Figur, neue Frisur - Nach Magen-OP ist sie nicht mehr wiederzuerkennen 

„Polizeiruf“: Unsere Welt, aber viel kleiner

Krimifans müssen stark sein: Matthias Brandt steigt aus dem „Polizeiruf“ aus. Doch die neue Folge aus  München startet frisch und großartig mit einer Polizistin namens …
„Polizeiruf“: Unsere Welt, aber viel kleiner

Vanessa Blumhagen lässt tief blicken - Fan reagiert mit Seitenhieb gegen Sylvie Meis

Vanessa Blumhagen zeigt sich wieder mal mit tiefem Ausschnitt. Dabei hagelt es für die Sat.1-Expertin - neben positiven Kommentaren - auch Kritik.
Vanessa Blumhagen lässt tief blicken - Fan reagiert mit Seitenhieb gegen Sylvie Meis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.