„Bleibt stark“

ZDF-Fernsehgarten mit Andrea Kiewel: Darum gab es Sonntag keine Sendung

+
Der Abschluss der „Kiwi-Saison“ im ZDF - zum Ende haute die Moderatorin noch mal einen raus!

Sonntag ist ZDF-Fernsehgarten-Zeit und Andrea Kiewel. Oder vielmehr war es. Die Fans der Show müssen erstmal stark sein.

Update vom 20. Oktober: Wer sich heute mittag erwartungsvoll vor den Fernseher setzt und das ZDF einschaltet, auf Andrea Kiewel und ihre Gäste wartet, wird bitter enttäuscht werden: Statt des Fernsehgartens läuft eine Sendung zum Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2019. Und auch am nächsten Sonntag müssen die Fans leiden, denn, die Fernsehgarten-Saison 2019 ist vorbei.   

Kleiner Trost: Der Kartenverkauf für die Fernsehgarten-Saison 2020 startet Anfang November 2019. Andrea Kiewel wird auch wieder dabei sein.

ZDF-Fernsehgarten: Moderatorin Andrea Kiewel leistet sich schmutzige Anspielung

Neuharlingersiel - „Fernsehgarten on tour“ - zum Abschluss der „Kiwi-Saison“ im ZDF war die Show zum dritten Mal an der ostfriesischen Küste zu Gast. In der finalen Sendung in diesem Jahr leistete sich Moderatorin Andrea Kiewel dabei einen anrüchigen Kommentar bei einer Modenschau. 

Modenschau im ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel kommt auf anrüchige Gedanken

Kiewel begrüßte Stylistin Astrid Rudolph, die das Thema Mode-Upcyling vorstellte. Die ZDF-Moderatorin brachte es auf den Punkt: „Eine zweite Chance für das ehemalige Lieblingskleid!“ Gute Kleidungsstücke, die nicht mehr im Trend sind, bekommen einen neuen, modischen Schnitt - schon kann man sich damit wieder auf die Straße trauen. 

Unter anderem präsentierte daraufhin Model Jane, was sie aus ihrer zu weiten Jeanshose machte. Sie trennte die Beine unten ab und die Hose verwandelte sich in einen Rock. Kiewel zeigte sich besonders angetan von Janes Outfit mit Stiefeln und nach hinten gebundenen, blonden Haaren: „Jane sieht aus wie die heiße Frau meines Abitur-Direktors Elmar Paulke. Ein bisschen streng, aber nachts geht alles!“

 

Andrea Kiewel (ganz rechts) kommentierte das Outfit von Model Jane (5. v. r.) frech.

„Aber nachts geht alles“ - Spruch von Kiewel im ZDF-Fernsehgarten sorgt für Reaktionen im Netz

Bitte was?! Richtig gehört! Stylistin Rudolph wusste nichts so recht mit der schmutzigen Anspielung anzufangen: „So wird es sein ...“ Schnell fand sie die Überleitung zu ihrem nächsten Model: „Hier kommt Anja, sie ist etwas zurückhaltender im Business-Outfit.“

Im Netz aber fand der Kiwi-Spruch großen Nachklang. „Fehlt nur noch die Gerte“, kommentierte ein User, dem Janes Outfit offenbar an SM-Praktiken erinnerte. Ein weiterer Twitter-User hatte eine ganz andere Assoziation: „Bei der Kellnerin bestellt dann jeder die Getränke!“ Tatsächlich sah der Rock in Kombination mit der weißen Bluse und dem Schlips verdächtig nach Kellnerin aus. 

Manche aber rüffelten Kiwi auch: „Was war das denn für ein dämlicher Spruch?“, wollte Twitter-Userin Susanne wissen. Genau für ihre lockere Zunge wird die Moderatorin von ihren treuen Fans geliebt - aber sie polarisiert eben auch immer mal wieder.

Auch im ZDF-Sportstudio gab es einen bemerkenswerten TV-Moment - mehr noch: Ein historisches Ereignis. Die Moderatoren Katrin Müller-Hohenstein und Sven Voss konnten es kaum fassen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Todestag von Jens Büchner: „Fuck Krebs!“ - Danni Büchner mit emotionalem Posting

„Fuck Krebs“: Am ersten Todestag von Jens Büchner meldet sich seine Witwe Danilea Büchner mit einem emotionalen Instagram-Posting:
Todestag von Jens Büchner: „Fuck Krebs!“ - Danni Büchner mit emotionalem Posting

30 Jahre Ludwigshafen-„Tatort“: Das passiert im Jubiläums-Krimi

Krimi-Fans aufgepasst: Am Sonntag sendet Das Erste einen Jubiläums-„Tatort“! Ulrike Folkerts steht seit 30 Jahren als Kommissarin Lena Odenthal vor der Kamera.   
30 Jahre Ludwigshafen-„Tatort“: Das passiert im Jubiläums-Krimi

Mega-Angebot für Silbereisen: Geplante ZDF-Show wäre eine Sensation geworden

Diese Nachricht hätte das deutsche Fernsehen durcheinander gewirbelt: Florian Silbereisen sollte als Showmaster zum ZDF wechseln - doch daraus wird nichts. 
Mega-Angebot für Silbereisen: Geplante ZDF-Show wäre eine Sensation geworden

„Aktenzeichen XY“: Zeugen erkennen 27 Jahre alte Phantombilder - Polizei äußert sich zu Hinweisen 

Ermittler erhoffen sich im Fall eines noch ungelösten Cold Case Hinweise durch Zuschauer der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“. Wer tötete Anja und Vanessa?
„Aktenzeichen XY“: Zeugen erkennen 27 Jahre alte Phantombilder - Polizei äußert sich zu Hinweisen 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.