„Germany‘s next Topmodel“

Zickenkrieg und Drama bei GNTM: Darum steht Zoe beim Shooting kurz vorm Zusammenbruch

Neben dem Zickenkrieg mit bester Freundin und Konkurrentin Viktoria auch das noch - Zusammenbruch: Warum Kandidatin Zoe beim Shooting kurz vor dem Kollaps stand. 

Sehen Sie auch: Konkurrentin Viktoria - Voll drüber? So protzig hat sich Victoria Palvas bei GNTM beworben

Rubriklistenbild: © dpa 

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

ZDF-Fernsehgarten: Kiewel unterläuft heikler Boateng-Lapsus - dann fühlt sie sich sogar zur Klarstellung gezwungen

Was machen wir nur ohne den Fernsehgarten? Am vergangenen Sonntag versammelten sich zum vorerst letzten Mal die Fans und Hater vorm ZDF - und hörten gleich mehrere …
ZDF-Fernsehgarten: Kiewel unterläuft heikler Boateng-Lapsus - dann fühlt sie sich sogar zur Klarstellung gezwungen

„Sturm der Liebe“: Nimmt das Leben der Sonnbichlers eine tragische Wende?

Bei „Sturm der Liebe“ feiert in der 15. Staffel ein neues Traumpaar sein Glück. Dabei ziehen bei dem beliebten TV-Ehepaar Hildegard und Alfons Sonnbichler dunkle Wolken …
„Sturm der Liebe“: Nimmt das Leben der Sonnbichlers eine tragische Wende?

Dieter Bohlen bewundert den „hübschesten Po“ - er gehört einer Promi-Tochter 

In der Show „Supertalent“ bewertet Dieter Bohlen anscheinend nicht nur die Performance der Auftretenden - der Hintern einer Promi-Tochter hat es ihm angetan.
Dieter Bohlen bewundert den „hübschesten Po“ - er gehört einer Promi-Tochter 

Moderatoren Gerhard Delling verlässt die ARD - jetzt steht der Grund fest

Sportschau-Moderator Gerhard Delling (59) hört nach über 30 Jahren beim ARD auf. Warum er den Sender verlässt und welche Pläne er für die Zukunft hat, erklärt er in …
Moderatoren Gerhard Delling verlässt die ARD - jetzt steht der Grund fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.