Sommerkleidung

Leinen-Mix verhindert nerviges Zerknittern

Kleidung hängt an einem Ständer zum Verkauf. Foto: Jens Kalaene/Illustration
+
Kleidung hängt an einem Ständer zum Verkauf. Foto: Jens Kalaene/Illustration

Kleidung aus 100 Prozent Leinen sind wunderbar für heiße Tage geeignet, wenn sie denn nicht immer so schnell knittern würden. Dann lieber zum Stoffmix greifen.

Ulm (dpa/tmn) - Sommerliche Stoffe aus 100 Prozent Leinen knittern und werfen leicht Falten. Daher rät Shopping-Beraterin Sonja Grau aus Ulm, besser auf einen Leinen-Mix zu setzen. Mit einem Anteil Seide zum Beispiel sei das Kleidungsstück ebenfalls luftig-leicht und atmungsaktiv, bleibe aber auch eher in Form.

Aus welchem Stoffmix ein Kleidungsstück besteht, steht auf den Pflegeetiketten. Reinleinen besteht zu 100 Prozent aus Flachsfasern, einer ökologische Naturfaser. Sogenanntes Halbleinen besteht aus mindestens 40 Prozent Flachs. Generell gilt: Je höher der Prozentsatz an Leinen, desto anfälliger für Falten ist der Stoff.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Diese Menschen verbreiten das Coronavirus: Studie findet jetzt eine verhängnisvolle Verbindung - „Superspreader“

Nur wenige Menschen sollen einen japanischen Professor zufolge das Coronavirus verbreiten. Sie zu isolieren, würde die Pandemie eindämmen, so seine Einschätzung.
Diese Menschen verbreiten das Coronavirus: Studie findet jetzt eine verhängnisvolle Verbindung - „Superspreader“

Großer Rückruf: Kaufland warnt vor Brotaufstrich - es drohen innere Verletzungen

Der Supermarkt-Riese Kaufland hat ein beliebtes Aufstrich-Produkt zurückgerufen. Bei einem Verzehr kann es zu gesundheitlichen Schäden kommen. 
Großer Rückruf: Kaufland warnt vor Brotaufstrich - es drohen innere Verletzungen

Pokimane: Twitcher-Streamerin schockt Fan mit gewaltigen Personalkosten

Pokimane ist die erfolgsreiche Streamerin auf Twitch. Dabei verdient Sie gut, jedoch hat Sie auch gewaltige Personalkosten.
Pokimane: Twitcher-Streamerin schockt Fan mit gewaltigen Personalkosten

„Pitch Perfect“-Star Rebel Wilson kaum wiederzuerkennen - Hat Adele etwas mit der krassen Verwandlung zu tun?

Ihre Fans haben die beiden kurvigen Blondinen stets gefeiert, doch nachdem Adele neuerdings erschlankt ist, sieht auch Rebel Wilson plötzlich ganz anders aus.
„Pitch Perfect“-Star Rebel Wilson kaum wiederzuerkennen - Hat Adele etwas mit der krassen Verwandlung zu tun?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.