Erinnerungen

Adele Neuhauser war erst spät mit sich im Reinen

+
Die Schauspielerin Adele Neuhauser hat schon viel erlebt - nicht nur Positives. Foto: Ursula Düren

Die Schauspielerin erzählt von ihrer nicht gerade glücklichen Kindheit und Jugend und dem Start in den Beruf. Überall Stolpersteine.

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Adele Neuhauser ("Tatort") hat erst mit mehr als 40 Jahren das Gefühl bekommen, mit sich einigermaßen im Reinen zu sein. In ihrem Leben habe es immer viel Verzweiflung und Tragik gegeben, sagte die 58-Jährige der "Süddeutschen Zeitung" (Samstag).

"Es ging los mit dem Umzug von Griechenland, wo ich geboren bin, nach Wien." Vier Jahre alt sei sie da gewesen und habe statt in einem sonnendurchfluteten Haus mit Garten plötzlich in einer kleinen Wohnung leben müssen. Einige Jahre später sei zudem die Ehe ihrer Eltern zerbrochen.

Ihre Schulzeit sei ein Desaster gewesen, die Direktorin ihrer Klosterschule habe bei der Aufnahme gesagt: "Mädchen, die diese Schule besucht haben, wurden immer sehr gern geheiratet." Ihren 18. Geburtstag habe sie allein mit zwei Flaschen Rotwein im Zimmer einer Pension gefeiert.

Auch ihr Start ins Schauspielleben sei alles andere als rosig gewesen. "Heute finde ich es stimmig, dass ich es in den ersten Jahren so schwer hatte. Es hätte nicht zu mir gepasst, auf Anhieb im Ensemble des Burgtheaters zu landen."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schock für „Die Geissens“: Als Carmen für Musikvideo vor Kamera steht, passiert das Unglück

Die Geissens touren um die Welt - doch damit könnte es bald vorbei sein. Die Yacht der Millionärsfamilie ist auf Grund gelaufen.
Schock für „Die Geissens“: Als Carmen für Musikvideo vor Kamera steht, passiert das Unglück

Nach schlimmer Diagnose: Playmate Cathy Lugner zieht drastische Konsequenzen

Cathy Lugner verwöhnt ihre Fans auf Instagram mit vielen und freizügigen Fotos. Damit ist jetzt erst einmal Schluss - das Playmate zieht sich aus gesundheitlichen …
Nach schlimmer Diagnose: Playmate Cathy Lugner zieht drastische Konsequenzen

Irre: Warum Meghan und Prinz Harry nicht das alleinige Sorgerecht für ihr Baby haben werden

Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) werden nicht das alleinige Sorgerecht für ihr Baby haben. Über den royalen Nachwuchs bestimmt ein anderes Mitglied der …
Irre: Warum Meghan und Prinz Harry nicht das alleinige Sorgerecht für ihr Baby haben werden

Micaela Schäfer will eine dritte Brust - jetzt hat sie sogar schon einen Namen dafür

Micaela Schäfer legt einen drauf - sie will eine dritte Brust: Ihr nächster OP-Wunsch ist Deutschlands Ärzten zu heikel. Jetzt äußert sich Olivia Jones zu Schäfers …
Micaela Schäfer will eine dritte Brust - jetzt hat sie sogar schon einen Namen dafür

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.