Baby-News

Alanis Morissette erwartet drittes Kind

+
Alanis Morissette ist schwanger. Foto: Amy Harris/Invision

Ihr Sohn und ihre Tochter freuen sich auf ein Geschwisterchen: Alanis Morissette erwartet ein Baby.

Los Angeles (dpa) - Sängerin Alanis Morissette ist schwanger mit ihrem dritten Kind. "So viel Neues", schrieb sie am Montag auf Instagram zu einem Schwarz-Weiß-Foto, dass sie mit Babybauch zeigt.

Morissette ist darauf zu sehen, wie sie mit Kopfhörern vor einem Mikrofon in einem Wohnzimmer steht. Dazu setzte die 44-Jährige mehrere Symbole: Herzen und gefaltete Hände.

Die kanadische Sängerin hat bereits zwei Kinder mit ihrem Ehemann, dem Rapper Souleye, der mit bürgerlichem Namen Mario Treadway heißt, den achtjährigen Sohn Ever Imre und die knapp dreijährige Tochter Onyx Solace.

Alanis Morissette wurde Mitte der 90er Jahre quasi über Nacht zum Weltstar. Zu ihren größten Erfolgen gehören die Songs "Ironic" und "Hands Clean".

Morissettes Instagram-Post

Website Alanis Morissette

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sophia Thiel: Fitness-Queen sieht völlig verändert aus - zeigt Foto den Grund für Schweigen?

Sophia Thiels Foto im Netz sorgt für Diskussionen. Jetzt rätseln Fans: Ist das der Grund für das Verschwinden des Fitness-Models?
Sophia Thiel: Fitness-Queen sieht völlig verändert aus - zeigt Foto den Grund für Schweigen?

Kerstin Ott: Schlagerstar bricht im Bad zusammen - wegen ihrer Frau Karolina

Schlagersängerin Kerstin Ott hat es im Bad umgehauen. Schuld daran sind ihre Frau - und eine mysteriöse Flasche.
Kerstin Ott: Schlagerstar bricht im Bad zusammen - wegen ihrer Frau Karolina

„Köln 50667“: Ingo Kantorek als Geist erschienen? Fan schildert unglaubliche Begegnung

Nach dem Unfalltod von Ingo Kantorek („Köln 50667“) ist jetzt ein Todes-Tattoo im Netz aufgetaucht.
„Köln 50667“: Ingo Kantorek als Geist erschienen? Fan schildert unglaubliche Begegnung

Japans Kaiser trifft Sonnengöttin

Fackeln in der Nacht, mystische Rituale und ein geheimnisvolles Bett: Mit einer jahrhundertealten und geheimnisumwitterten Zeremonie hat Japans Kaiser Naruhito den …
Japans Kaiser trifft Sonnengöttin

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.